• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HPL Tischplatte, jemand Erfahrung?

Pixie13

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Servus,

Da dieses Jahr der Urlaub bekanntlich ins Wasser fällt wird das Geld halt anderweitig investiert. :D
Ich möchte mir einen neuen Tisch für den Balkon gönnen und bin da auf das Material HPL gestossen.
Wie sieht das bzgl. Robstheit aus? Hat man schnell mal Kratzer drin?

Mein Favorit würde umgerechnet ca. 600€ kosten bei 160cm Länge. Ordentlicher Batzen und daher muss natürlich auch die Qualität stimmen!

Was sind eure Erfahrungen?

Gruss
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich musste das erstmal googeln :D

Aber, wenn es sich wirklich um mit Kunstharz unter Hochdruck verbundene Papierlagen handelt, dann würde ich mir für 600 € etwas „vernünftiges“ kaufen ;) !
 
OP
OP
Pixie13

Pixie13

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Verzeih, das hätte ich vielleicht kurz erklären können oder verlinken.
Aber du hast das für mich tiptop erledigt :D

Spielt mir nicht sooo eine Rolle ob das jetzt Kunstharz ist oder nicht. Aber wenn ich schon nach einem Abend Kratzer drin hätte, dann würd ich mich grün und blau ärgern!
Die nächste Stufe wäre dann Keramik, kostet dann auch etwa 200-300 € mehr. Und die Keramikplatten sind ziemlich dünn. Als ob ein Blatt Papier aufem Tischgestell liegt >:(
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Alternativen:

- Edelstahlplatte
- Cortenstahlplatte (mit Owatrol Öl versiegelt)

Diese kennst du dir für das Geld individuell anfertigen lassen. Halten ewig. Passender Unterbau. Fertig.
 

Ostalb_Grisu

Militanter Veganer
Ich muss mal wieder einen alten Thread ausgraben ;-)
Ich überlege gerade auch was ich für eine Platte in der Außenküche verbaue...HPL, Siebdruckplatte als Provisorium, ...
@Pixie13: was ist es denn bei dir geworden? Hast du die HPL Platte verbaut?
 
OP
OP
Pixie13

Pixie13

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
was ist es denn bei dir geworden?

Ein Weber Summit Charcoal :D

Bin aktuell noch beim alten Tisch geblieben. Guter Kumpel von mir hat einen Gartentisch mit so einer HPL Platte und er ist top zufrieden damit.
Haptik und Optik top! Kratzer so gut wie keine vorhanden, höchstens diese Mikrokratzer, die man auf jedem Handy findet. Was mir nicht so gefällt; der Tisch zieht Fingerabdrücke an wie ein Magnet! Ist also vergleichbar mit einer Glasplatte.
Für meinen Geschmack würde ich eher auf ein anderes Material ausweisch.
 

speedyjung

Militanter Veganer
Ich muss mal eine Lanze für das Material HPL brechen...

Wir haben eine Treppe deren Seitenwangen aus HPL sind, Stufen aus Eiche.

Das Zeug ist super leicht und dabei stabil und robust.
 

Feuerwehrgriller

Militanter Veganer
Ich habe drei Eigenbautische aus Edelstahluntergestellen mit 8 mm HPL-Platten. Diese stehen seit 3Jahren ständig im freien, z.T. auch in der Sonne, ohne Probleme. Die HPL-Patten sind zwar nicht ganz billig, aber völlig problemlos. Kratzer von Sand o.ä. können mühelos mit feinem Schleifleinen oder Scheuermilch beseitigt werden.
 

alex.m

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Bin auch grad vor der Entscheidung ob ein Tisch mit einer Holz Platte oder eine aus HPL.
Aktuell liebäugle ich mit der Kombi

ECA7FEC4-0CD4-4AFE-8A1B-40D414161014.jpeg
 

Bernhard87

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe mir heuer eine 2x1 m un deine 0,8x1,3m Tischplatte von Fundermax gekauft. Zugeschnitten aus einer großen Platte um 790,-€

Im Link das Prospekt dazu. Die Oberfläche gibt es mit verschiedenen Strukturen und sie sind extra für draßen gemacht. Hatte zuvor schon eine Platte von Fundermax für innen 2 Jahre auf der Terrasse und auch diese macht keine Probleme.

Einzig die Schnittkanten muss man wirklich fein schleifen nach dem schneiden und hin und wieder mit etwas Silikonöl oder WD40 behandeln da diese etwas ausbleichen.

http://www.fundermax.at/fileadmin/redakteure/Downloads_DEUTSCH/Industrie_Broschuere_DE_web.pdf

Gibt`s beim Tischler eures Vertrauens. ;) LG
 

Bernhard87

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie man bei dem Gestell sieht wird die Platte mit etwas Luft zum Rahmen geschraubt.
Eine gute Hinterlüftung sollte gegeben sein da sich Platte und Gestell unterschiedlich bewegt wenns warm wird in der Sommersonne.

Ich habe aber meine alte indoor-Platte einfach mit Montagekleber auf ein altes Gestell geklebt und hat auch bis jetzt gehalten.
 
Oben Unten