• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Iberico Duroc French Racks mit einem Rotkohl-Birnen-Pastinakensalat

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grill, Koch und Backfreunde,
die Kulinarische Reise geht heute wieder etwas in die Südlicheren Gefilden , genau gesagt Richtung Spanien, es gibt ein schmackhaftes French Rack vom Iberico Duroc Schwein, heute mal Indoor Zubereitet, genauso bereite ich dies aber normalerweise 1 zu 1 in einem meiner Rösle-Kugeln zu.
Durch die Heutige Beilage in vorm eines Rotkohl-Birnen-Pastinaken-Salates bekommt das Gericht einen schönen Herbstlich angehauchten Einschlag.
Das Duroc ist sicherlich eines der schmackhaftesten Sorten Schweinefleisch die es gibt, dank seines leicht nussig schmeckenden Fleisches.
Der intramuskuläre Fettanteil des Fleisches sorgt nicht nur für eine fantastische, gleichmäßige Marmorierung, er macht das Fleisch auch nach der Zubereitung sehr zart und mega saftig.
Der Rotkohltsalat passt wie das bekannte i-Tüpfelchen zu dem Fleisch. Normalerweise sage oder schreib ich so was ja nicht, aber es schmeckt wirklich einfach nur Pornös.
Bei solch toller Fleischqualität können sich für mich die Gewürze dabei ruhig dezenter im Hintergrund halten, da der reine Fleischgeschmack für mich hier im Vordergrund stehen soll.


Zutaten Marinade für die Iberico French Racks:
• 1 TL Senf
• 2 -3 Zweige frischer Oregano
• 2 – 3 Zweige frischer Thymian
• 2 Knoblauchzehen
• 1 TL Meersalz
• 1 TL schwarzer Pfeffer
• 2 EL Olivenöl
• Ein wenig zerlassene Butter

Zubereitung des Iberico French Racks:
Den Fettdeckel des Iberico mit einem scharfen Messer über Kreuz einschneiden, dabei drauf achten nicht ins Fleisch zu schneiden.
Die Kräuter waschen und trocken schütteln, klein Hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls sehr fein Hacken, mit den restlichen Zutaten der Marinade vermischen, mit S&P nach Geschmack abschmecken.
Den Backofen auf 120° Ober-Unterhitze aufheizen, optional den Kugelgrill.
In einer Kalten Pfanne etwas Salz streuen und einige Tropfen Sonnenblumenöl geben, das Fleisch auf der Fettseite anbraten bis diese Goldbraun ist, die anderen Seiten ebenfalls etwas anbraten.
Die Marinade mit einen Pinsel großzügig auf der Fettseite auftragen und das Fleisch indirekt oder im Backofen auf eine Kerntemp. von 62° Grad ziehen. Das auftragen der Marinade noch 1-2 mal wiederholen.
Nach dem erreichen der Kerntemp. das Fleisch noch kurz etwas ruhen lasse.


Zutaten Rotkohltsalat:
• ½ Rotkohl
• 2-3 Pastinaken
• eine Handvoll Weintrauben
• 1 Birne
• Optional ein wenig Blauschimmelkäse
• 5 cl Olivenöl
• 1cl Kürbiskernöl
• 3 cl milden weißen Basalmico-Essig
• 1 Tl Honig
• S &P nach Geschmack

Zubereitung Rotkohlsalat:
Den Rotkohl halbieren und von den äußeren Blätter befreien, den Strunk entfernen und in hauchdünne
Streifen schneiden oder Hobeln, in einer Schüssel mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und ziehen lassen, dieser Vorgang gibt diese unglaublich schöne Farbe dem Rotkohl.
Die Pastinaken schälen, klein schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit S&P nach Geschmack würzen und mit ein wenig Honig Karamellisieren, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Die Birne halbieren den Strunk und das Kerngehäuse entfernen und Dünn aufschneiden. Die Weintrauben abzupfen und Waschen sowie halbieren.
Alle zutaten vermischen, die Zitronenvinaigrette unterheben, gegebenenfalls nochmal mit etwas Honig und S&P abschmecken.
Auf den Salat noch ein paar Blauschimmelkäsewürfel verteilen (Optional) sowie die Karamellisierte Kürbiskerne


Zutaten Karamellisierte Kürbiskerne:
• Kürbiskerne
• Braunen Rohrzucker

Zubereitung Karamellisierte Kürbiskerne:
Die Kürbiskerne in einer Heißen Pfanne anrösten bis Sie in der Panne leicht zu
tänzeln beginnen, mit Braunen Rohrzucker nach Geschmack bestreuen und kurz
Karamellisieren. Die Masse auf einen Bogen Backpapier schütten und nach dem
Abkühlen zerbrechen.

Zutaten Zitronenvinaigrette:
• 2 Bio Zitronen (Saft und Abrieb)
• 2-3 El Honig
• 8 El Olivenöl
• S&P nach Geschmack

Zubereitung Zitronenvinaigrette:
Bei den beiden Bio Zitronen die Schale abreiben und auspressen, alle Zutaten miteinander
vermischen und mit dem Zauberstab vermixen, gegebenenfalls nochmals mit etwas Honig,
S&P abschmecken.
Optional füge ich auch manchmal noch einen Schuss weißen Basalmico-Essig zu

Aber nun genug gesabbelt auf geht’s:

Erstmal die Zutaten herrichten
Duroc 1.jpg


freu mich jetzt schon drauf
Duroc 2.jpg


un der heutige Hauptdarsteller
Duroc 3.jpg


wunderschöne Duroc French Racks
Duroc 4.jpg


die Fettseite Kreuzförmig eingeschnitten und und ringsum in einer Gesalzenen Pfanne Goldgelb angebraten
Duroc 5.jpg


richtig kross und knusprig
Duroc 6.jpg


fdie Marinade für das Fleisch zusammen gemischt
Duroc 7.jpg


und auf der Fettseite aufgetragen
Duroc 8.jpg


das wird glaub fein, wie das schon schön duftet
Duroc 9.jpg


das sollte erstmal passen, die Knochen noch mit etwas Alufolie eingeschlagen das diese nicht verbrennen, sieht nicht so toll aus.
Duroc 10.jpg


und ab in den Backofen mit eingeschobenen KT-Fühler, das waren so um die knapp 2 Std. bis die gewünschte Kerntemp. von 62° Grad erreicht war
Duroc 11.jpg


so sieht das dann in der Klimakammer aus
Duroc 12.jpg


ist das nicht ein toller Anblick, und genauso geht dies natürlich auch auf der Kugel
Duroc 13.jpg


die Pastinaken putzen und klein schneiden
Duroc 14.jpg


und in einer Pfanne mit etwas öl und ein paar Kräutern nach Wahl
Duroc 15.jpg


Goldgelb braten, mit S&P sowie etwas Honig würzen, Karamellisieren lassen und abkühlen lassen
Duroc 16.jpg


den Rotkohl halbieren, die äußeren Blätter entfernen und dünn aufschneiden, mit dem Saft einer Zitrone Marinieren, dann bekommt der Rotkohl diese unglaublich tolle Farbe
Duroc 17.jpg


die restlichen Zutaten wie die Pastinaken, halbierten Trauben und in Scheiben geschnittene Birne zugeben und vermischen
Duroc 18.jpg


zwischendurch das Fleisch immer wieder mal mit der Fleisch-Marinade bestreichen
Duroc 19.jpg


Die Kürbiskerne anrösten bis diese in der Pfanne zum Tänzeln beginnen
Duroc 20.jpg


mit braunen Zucker bestreuen und Karamellisieren
Duroc 21.jpg


auf ein Stück Backpapier schütten, auskühlen lassen und brechen (Vorsicht nicht naschen, es besteht Suchtgefahr)
Duroc 22.jpg


Geschafft, das Fleisch ist fertig, super Saftig und Butterzart
Duroc 23.jpg


den Teller etwas mit einer schnell zusammen gerührten Cremolata bemalen
Duroc 24.jpg


mit dem Rotkohl-Birnen-Pastinakensalat angerichten und auf den Salat etwas Blauschimmelkäsewürfel geben und einige Karamellisierte Kürbiskerne
Duroc 25.jpg


die Farbe des Salates finde ich einfach spektakulär und der Geschmack ist einfach toll, der Blauschimmelkäse ist natürlich optional weil dies nicht jeder möchte, für mich ist die Kombi ein Traum
Duroc 26.jpg


Herzlichen Dank fürs reinschauen
Duroc 27.jpg
 

Anhänge

  • Duroc 1.jpg
    Duroc 1.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 954
  • Duroc 2.jpg
    Duroc 2.jpg
    1 MB · Aufrufe: 950
  • Duroc 3.jpg
    Duroc 3.jpg
    494,2 KB · Aufrufe: 919
  • Duroc 4.jpg
    Duroc 4.jpg
    811,5 KB · Aufrufe: 931
  • Duroc 5.jpg
    Duroc 5.jpg
    1 MB · Aufrufe: 969
  • Duroc 6.jpg
    Duroc 6.jpg
    1 MB · Aufrufe: 917
  • Duroc 7.jpg
    Duroc 7.jpg
    1 MB · Aufrufe: 896
  • Duroc 8.jpg
    Duroc 8.jpg
    903,1 KB · Aufrufe: 899
  • Duroc 9.jpg
    Duroc 9.jpg
    756,6 KB · Aufrufe: 898
  • Duroc 10.jpg
    Duroc 10.jpg
    1 MB · Aufrufe: 972
  • Duroc 11.jpg
    Duroc 11.jpg
    1 MB · Aufrufe: 905
  • Duroc 12.jpg
    Duroc 12.jpg
    743,4 KB · Aufrufe: 914
  • Duroc 13.jpg
    Duroc 13.jpg
    835,3 KB · Aufrufe: 905
  • Duroc 14.jpg
    Duroc 14.jpg
    891,1 KB · Aufrufe: 901
  • Duroc 15.jpg
    Duroc 15.jpg
    509 KB · Aufrufe: 903
  • Duroc 16.jpg
    Duroc 16.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 922
  • Duroc 17.jpg
    Duroc 17.jpg
    1 MB · Aufrufe: 917
  • Duroc 18.jpg
    Duroc 18.jpg
    897,9 KB · Aufrufe: 933
  • Duroc 19.jpg
    Duroc 19.jpg
    1 MB · Aufrufe: 902
  • Duroc 20.jpg
    Duroc 20.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 900
  • Duroc 21.jpg
    Duroc 21.jpg
    1 MB · Aufrufe: 901
  • Duroc 22.jpg
    Duroc 22.jpg
    702,3 KB · Aufrufe: 898
  • Duroc 23.jpg
    Duroc 23.jpg
    966,9 KB · Aufrufe: 906
  • Duroc 24.jpg
    Duroc 24.jpg
    549,7 KB · Aufrufe: 900
  • Duroc 25.jpg
    Duroc 25.jpg
    662,3 KB · Aufrufe: 902
  • Duroc 26.jpg
    Duroc 26.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 924
  • Duroc 27.jpg
    Duroc 27.jpg
    803,6 KB · Aufrufe: 924

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Absolute Weltklasse ....... was soll man da sonst schreiben ?
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hey Maze, das sieht nicht nur spitzenmäßig aus,sondern ich würde sogar behaupten,dass es mir auch sehr gut schmecken würde und das mit diesem Käsetopping! Tolle Fotos.
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz toller Bericht mit super Bildern. Und dass es geschmeckt hat, kann ich mir lebhaft vorstellen :thumb2:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Absolut fantastisch :thumb1: Das ist schon sehr hohes Niveau :thumb2:
Das letzte Bild ist der Hammer :respekt:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Genial Maze, einfach genial :thumb2:

Glück Auf
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Ein absoluter Wahnsinn:thumb2:.
 

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Großes Kino ..... und das ist untertrieben !!

Respekt!
 

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hammer!! Tolles Essen Wahnsinns-Bilder!!

Respekt!
 

Broudworschd66

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Somit sind wir ALLE in die Kreisliga abgestiegen.....das was du hier raus haust ist eindeutig Champions League!!!!!!!!!!
 
OP
OP
Maze

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Gaumenfreunde,
danke an alle für die super netten Einträge, freut mich wirklich sehr.
HAMMER :sabber:
....Es ist nicht zufällig noch etwas übrig :pfeif:
Habe die Ehre Tom,
herzlichen dank, nein leider is nichts mehr über, aber wenn ich gewusst hätte das Dir sowas taugt hätte ich Dir glatt eine Portion vorbei gebracht, grins. Danke Dir!!!

Somit sind wir ALLE in die Kreisliga abgestiegen.....das was du hier raus haust ist eindeutig Champions League!!!!!!!!!!
Hallo Broudworschd66,
das ist ja nett von Dir, herzlichen Dank. Aber hier im Forum da gibt es schon richtige Kapazitäten was das Grillen
und zubereiten von Speisen angeht, da stell ich mich lieber weit hinten an und da brauch ich noch einige harte Winter um
in der Champions League mitzuspielen.
Aber dein Eintrag hat mich dennoch sehr gefreut Danke Dir nochmals!!!
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Deine Bilder treiben mich noch irgendwann in den Wahnsinnn !:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Klasse, Maze. Da hast ja mal wieder richtig einen rausgehauen.

Tolle Bilder, tolles Fleisch, tolle Beilage - was will man mehr :prost:
 
Oben Unten