• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Iberico-Karree vom Letten Live zum Mitmachen :)

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Gemeinde,

bin jetzt schon die ganze Woche mit Grippe krank daheim, und habe festgestellt, dass trockene kalte Luft gegen Reizhusten hilft. Da ich in letzter Zeit eher wenig Zeit zum Grillen hatte und teilweise selbst mein wöchentliches Steak unterschiedlichen gesellschaftlichen Verpflichtungen weichen musste, werde ich die Gelegenheit nutzen und ein tolles Stück Fleisch auf den Grill legen. Ich habe es mehr oder weniger blind gekauft, denn es war gefroren und ich rechnete eigentlich mit nem Stück wo Babybacks und normale Ribs noch in einem sind.

20180222_131150.jpg

Naja, sagen wir mal so: Komplett daneben:hammer:
20180223_103306.jpg

Die Rippen sind sauber abgetrennt und es ist ein komplettes Karree:wow:

Da Iberico nen tollen Eigengeschmack hat, werde ich es wohl nur mit Salz, Pfeffer und frischem Rosmarin rubben. Was denkt ihr?

Gehe jetzt erstmal Holz hacken.

Bis gleich

Peter
 

Anhänge

  • 20180223_103306.jpg
    20180223_103306.jpg
    307,9 KB · Aufrufe: 747
  • 20180222_131150.jpg
    20180222_131150.jpg
    300,1 KB · Aufrufe: 738
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Och bin ehrlich gesagt am überlegen ob ich mal Arganöl nehme. Hat einen ganz leicht nussigen Geschmack. Kenne allerdings den Temperaturbereich nicht...
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bis jetzt sieht es lecker aus. Rub ist drauf. Nur Fleure de Sele und Tellechery Pfeffer mit frischem Rosmarin aus dem Kräutergarten.
20180223_125548.jpg


Jetzt mache ich mal Trudi heiß...

Reverseflow oder normal, diese Frage stellt sich gerade. Das Karree hat ja auch ne dickere Seite... Muss nochmal Kerntemperaturen nachsehen. Zum Übergaren ist das Stück jedenfalls zu schade. Bis dahin ist aber noch Zeit und ich bin mal auf das Feuer gespannt. Wir haben zwar trockene Luft, aber die hat -2 Grad bei 52% Feuchte...

Wäre aber das erste mal das Trudi das juckt...
 

Anhänge

  • 20180223_125548.jpg
    20180223_125548.jpg
    500,7 KB · Aufrufe: 700

Metzgermeister1978

Militanter Veganer
Ich bin echt gespannt. Das Rub sieht sehr lecker aus und ja ich denke auch das in diesem Fall weniger mehr ist, denn das Iberico hat wie du schon richtig geschrieben hast einen tollen Eigengeschmack. Grüße vom Metzger.
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich habe das Karree jetzt bei 115 Grad in der Pit mit Wasserschale. Und es riecht jetzt schon nahezu unmenschlich lecker. Bin schon sehr gespannt. Muss mal reinsehen...

20180223_171254.jpg


Kurz Finger ablecken.... Geil

Welche Temperatur würdet ihr anpeilen? Ich hatte so an 62 Grad gedacht... Das Fett schmilzt dahin und hält alles schön saftig...
 

Anhänge

  • 20180223_171254.jpg
    20180223_171254.jpg
    454,5 KB · Aufrufe: 664
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Also ich würde sagen, dass man das durchaus so machen kann:
20180223_182628.jpg

20180223_184028.jpg

Geschmacklich wirklich tolles Fleisch und super zart:gnade:
Mehr als Salz und Pfeffer braucht es da nicht wirklich.
 

Anhänge

  • 20180223_182628.jpg
    20180223_182628.jpg
    320,9 KB · Aufrufe: 650
  • 20180223_184028.jpg
    20180223_184028.jpg
    310,2 KB · Aufrufe: 649

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus :thumb1:.
Und Hilft das gegen Husten bzw Grippe? ist auf alle Fälle Rezeptfrei...:-D
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr gut!!!
Das sieht saftig aus.

Andi
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Feine Sache. Das ist gut gelungen!
Gute Besserung
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schönes Stück Fleisch! Wie lange hattest du es drauf?
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Kann ich dir leider gar nicht mehr sagen. Aber ich denke so 3.5h sind realistisch

MfG Peter
 
Oben Unten