1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Ich hab da auch mal nen Kohlentest.

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von Gruschi, 12. Juli 2010.

  1. Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    Hallo Jungs und Mädels

    Ich hab da mal einen einfachen Test gemacht,und würde Euch gern daran teilhaben lassen.

    Die Rivalen:
    Cobb QuickBBQ für 8€ : Barbeque Charcoal Briquettes für 2,99€(im Moment bei Thomas Philipps im Angebot)
    In beiden Packungen sind 5 Kohlen.

    Los gehts:

    Kohletest 002.jpg



    Kohletest 003.jpg


    Da liegen sie nun,in ihrer ganzen Pracht(aber nicht mehr lange):devil:
    Links günstig-rechts teuer:blinky:
    Kohletest 004.jpg


    Anzünden der Billig Variante
    Brennt schön gleichmäßig an
    Kohletest 005.jpg


    Das Inferno beginnt :devil:
    Kohletest 006.jpg


    Ist das GEIL
    Kohletest 007.jpg



    Kohletest 008.jpg


    Die Cobb-Kohlen brennen sofort richtig durch und haben am Anfang die bessere Wärme
    Kohletest 009.jpg



    Kohletest 010.jpg


    Die günstigen brennen aber ganz langsam von oben nach unten....das wird auf dauer Testpunkte bringen.
    Kohletest 011.jpg


    15 Minuten später
    Kohletest 012.jpg


    wieder 15 Min. später
    Kohletest 013.jpg


    nochmal 15 min. danach:zzz:
    Kohletest 014.jpg


    UND JETZT;WIEDER NACH NER VIERTEL STUNDE :flash:
    Kohletest 015.jpg


    Bei der teuren ist die luft raus und die billige glüht unbeirrt weiter.:woot:
    Kohletest 016.jpg



    Kohletest 017.jpg


    auf die teure hab ich mal draufgeklopft,nichts mehr da.
    Kohletest 020.jpg


    And the winner is:
    Kohletest 024.jpg


    Nach über 2 Stunden hats das günstige Stück auch geschafft.Ruhet in Frieden.:rotfll:
    Kohletest 027.jpg



    Ich möchte noch kurz meine Meinung dazu kundtun:
    Ich bin eigentlich auch einer von den Leuten die lieber bissel mehr geld für Qualität ausgeben aber in diesem Fall.....NEEEE.
    Die Billige war eindeutig besser,und falls ich rausbekomme wo ich die auch nach der Aktion bei T.Ph. her bekomme werd ich die wieder kaufen.(für den GA-auf Tour)

    Ich danke Euch für die Aufmerksamkeit,auch wenn mein Test Meilenweit von anderen(Gunter)entfernt ist.

    Gruß Jens :prost::prost:
     
  2. OP
    Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    Noch was:
    Ich hab den Thomas Philipps in Zeulenroda leergekauft.:rotfll:

    Werd mal noch nen anderen besuchen.:devil:

    Kohletest 001.jpg



    Gruß Jens
     
  3. sammy

    sammy Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    sehr schön gemacht.
    Gab es irgendwelche bemerkbaren Temperaturunterschiede zwischen den beiden?

    mfg sammy
     
  4. starburger

    starburger Freitagsgriller 10+ Jahre im GSV

    Danke, für den Super - Test. War sehr informativ. Leider hat der T.P. - Laden in der Nähe zu gemacht, aber es gibt noch einen anderen in der Nähe. Wenn ich da mal vorbei komme, werde ich auf jeden Fall mal Ausschau halten. :thumb2:
     
  5. OP
    Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    Am Anfang war die Cobb-Kohle schneller heiß und hat die Temperatur auch recht gut gehalten,aber in der Ausdauer hat sie halt völlig abgekackt.:D
    Und bei dem Unterschied im Preis sind mir die paar Grad Temperatur die in den ersten 10 Minuten fehlen völlig WURSCHT.:devil:

    Gruß Jens
     
  6. bierwurst-Franken

    bierwurst-Franken Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Für den GA wirklich ne Überlegung wert....
     
  7. fuchs

    fuchs Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    zur info beim ranger-shop gibts "quick-grill" zwei stück für 1 euro...

    die sind auch einwandfrei...
     
  8. tomko

    tomko Hinterländer 5+ Jahre im GSV

    :hmmmm: Warum brennen die so schnell an?? Brandbeschleuniger? Was ist drin in den Kandidaten -Holzkohle, Braunkohle, Tropenholz?
     
  9. PyroHunter

    PyroHunter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Vom Prinzip ist es wie bei einer Selbstzündenden Shisha Kohle.

    Wird also in irgendein Oxidator getaucht werden. Wie Kalumnitrat zb. .
     
  10. Ghackets

    Ghackets Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    Solche Dinger habe ich bei uns noch nie gesehen. Der Heizwert währe noch interessant. Ersetzen so 4 -5 Stück eine normale Briketpackung? (3/4 AZK voll)?
     
  11. lucky sob

    lucky sob Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Guter Test,

    Jetzt würde ich natürlich gerne wissen wie die sich temperaturmässig in einem Cobb schlagen...
     
  12. OP
    Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    In der billigen ist Holzkohle und die für den Cobb ist aus Kokos-Fasern.
    Ich denke das die Dinger durchaus für ne normale Vergrillung ausreichen,und bei den Billigen sind 2 schräge Kanten dran um 5 stück zu nem Kreis legen zu können.
    Damit kann ich jetzt leider nicht dienen,es sei denn es wird mir zu Testzwecken einer gestellt.:devil:
    Wohin soll ich mich da wenden.......ob Admin da nen Tip hat? :rotfll:

    Gruß Jens
     
  13. Jannemann

    Jannemann Veganer

    ich habe die auch schon bei TP gesehen mich aber nicht getraut - gleich auf dem Rückweg schalge ich zu - morgen abend kommen die Nachbarn zu uns...
     
  14. welle

    welle Fleischzerleger

    Vielen Dank für dein Test. War heute gleich bei Philipps und hab mich eingedeckt.

    LG Marco
     
  15. HerzGlut-BBQ

    HerzGlut-BBQ Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich weiss dass der Test hier alt ist, aber er ist so verpeilt dass ich mich genötigt fühle hier mal reinzugrätschen.

    Viele, so wie ich finden den Thread ja wenn man nach Cobb sucht.

    Der Test ist meiner Meinung nach unseriös bis zum gehtnichtmehr.

    Man muss vorausschicken dass Cobb zwei verschiedene Varianten der Kohle anbietet, einmal die Cobblestones und einmal die Quick BBQ.
    Die Cobblestones brauchen etwas länger bis sie grillfertig durchgeglüht sind, halten dafür aber die Temperatur locker 2-2,5 Stunden.

    Die Quick BBQ sind, wie der Name vermuten lässt, die schnelle Version, sie sind nach 1-2 Minute schon auf Grilltemperatur und halten diese laut Beschreibung des Herstellers aber nur ca. 40 Minuten.

    Warum man jetzt nun hergeht und die Quick Variante mit einer Kohle eines anderen Herstellers vergleicht und ihr dann im Test ihren Hauptvorteil, nämlich das schnelle Anbrennen, (was natürlich auch ein schnelleres Abbrennen zur Folge hat) als größten Negativpunkt ankreidet, versteh ich nun überhaupt nicht. Seriös wäre gewesen die "Billigkohle" gegen die Cobblestones zu testen, da hätte das Ergebnis ganz anders ausgesehen.

    Es kann durchaus sein dass die Billigkohle dann am Schluss immernoch das bessere Preis/Leistungsverhältnis hat, das wage ich gar nicht zu bezweifeln. Aber so wie hier durchgeführt ist der Test IMHO völlig für die Katz.

    Die Qucik BBQ setze ich ganz gern ein, es ist einfach toll wenn man nach 2 Minuten losgrillen kann und nicht 15 Minuten warten muss. Aber das ist Geschmacksache.

    viele Grüße,

    Alex
     
  16. OP
    Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    Hallo Alex

    Als ich die Kohle verglichen hab,hatte ich keine Ahnung das es 2 Sorten Kohle gibt.
    Ich hatte nur die 1 und hab die mit der Billig-Variante verglichen.

    Es tut mir leid das Du meinen "verpeilten" Beitrag lesen musstest-durftest-konntest!

    Mach selbst einen,und setz mich auf Ignore,dann brauchst Du meine verpeilten Threads nicht mehr lesen.
    Nen schönen Abend noch,gruß Jens.
     
  17. StarOneSmoker

    StarOneSmoker Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!!!! So sind wir halt aus dem Osten immer schön direkt aber sachlich!!!
    Gibt es die billigen in jedem TP?
     
  18. HerzGlut-BBQ

    HerzGlut-BBQ Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Aua!
    So dünnhäutig?
    Komm mal wieder runter, ich hab nur Deinen Test kritisiert und nicht Dich persönlich angegriffen. Ich denke meine Kritik war sachlich vorgebracht. Wenn Du Dich persönlich angegriffen fühlst tut es mir leid.
    Meiner Meinung nach, wenn man zwei Dinge miteinander vergleichen will, gehört es auch dazu dass man sich grundlegend über die Dinge informiert die man testet.

    Hättest Du Dich als Chef von Cobb über den Test gefreut?

    Selbstverständlich kommste nicht auf ignore.

    Gruß

    Alex
     
  19. OP
    Gruschi

    Gruschi Medizinmann 5+ Jahre im GSV

    Auch ich hab Dich nicht persönlich angegriffen.
    Ich bin nicht dünnhäutig,das werden Dir viele hier bestätigen können,
    aber schon im ersten Satz hast Du meinen Beitrag als "so verpeilt" dargestellt.


    Ich wollte mit diesem"Test" nur eine schnell brennende Kohle für die schnelle Wurst vergleichen.
    Wie sich diese im dafür zuständigen Gerät verhält hab ich nie bewertet.

    Erst heut hab ich mir wieder 1 Steak auf der billigen gegrillt,und das hat gepasst.




    Nix für ungut,:prost::prost:,gruß Jens
     
  20. HerzGlut-BBQ

    HerzGlut-BBQ Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    @jens

    nix für ungut.
    wollte halt nur klarstellen dass es unfair ist die schnellkohle mit einer normalen zu vergleichen für die die nach mir den Thread finden ;.)

    Das die Billigkohle sauber funktioniert stand nie ausser Frage.

    :trinkbrüder::trinkbrüder::trinkbrüder::trinkbrüder:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden