• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich habs getan.... Landmann Triton 3.1

Joygriller

Militanter Veganer
Heute habe ich nun endlich meinen eigenen Grill bestellt.
Danke für die vielen Informationen zu allen Grills, denn auch ich habe bei dem, doch sehr unübersichtlichem Angebot im Handel, nicht gewusst welcher es werden soll.

Napoleon, Broil King und Weber haben super Geräte und bei den vielen anderen findet man auch tolle Sachen.
Für mich ist der Landmann mit 3 Brennern die beste Wahl und den Aussenbrenner nutz ich vielleicht auch mal

Soll in 3- 5 Tagen aus Bremen kommen. bin gespannt, aber bei dem Preis konnte ich einfach nicht Wiederstehen.

Ich werde berichten wenn er da ist.
 

Nobel-Schröder

Vegetarier
Hallo, Glückwunsch erste einmal zum neuen Sportgerät.
Ich stehe auch vor der Gasi-Anschaffung, bin mir aber noch unschlüssig.

Die Landmann Triton Modelle habe ich auch in meiner engeren Auswahl.
Wo ich da am überlegen bin: So wie ich das gesehen habe sind die Maße vom Grill bzw. der Grillfläche vom Triton 3.1 und 4.1 identisch. Also beim 4.1 einfach nur ein Brenner mehr drin. Hier frage ich mich ob die Hitzeverteilung beim 3.1 auch gleichmäßig über die ganze Breite gegeben ist, oder ob man merkt das man im Gegensatz zur 4-Brenner Variante drei separate Hot-Zonen über die Breite hat.

Über Deine Empfindungen hierzu wäre ich gespannt.
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät!
@Nobel-Schröder
Ich weiß nicht, ob der Triton auch das PTS System hat.... Bei meinem Avalon 12780 mit PTS System ist die Hitzeverteilung super.

Schöne Grüße
Carsten
 

Nobel-Schröder

Vegetarier
Hallo @carstend ,

ja das PTS sollten sie haben. Ich fragt mich halt nur wenn zwei Grills der gleich Markt und des gleichen Modells bei exakt gleich großer Grillkammer einmal 3 und einmal 4 Brenner verbaut haben, man bei dem 3 Brenner Modell eine "schlechtere" Hitzeverteilung merkt oder ob man dort einfach nur weniger Leistung bzw. Temperatur an sich hat.
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das weiß ich leider nicht, da ich, wie oben schon geschrieben den speziellen Grill nicht kenne. Vielleicht kann dazu jemand was sagen, der den Grill in Gebrauch hat.

Schöne Grüße
Carsten
 
OP
OP
Joygriller

Joygriller

Militanter Veganer
So, nun ist der Landmann Triton 3.1 auch gekommen und ich möchte gern berichten.
Ich habe mich für das Gerät mit Seitenkocher entschieden, da er zu dem Zeitpunkt den gleichen Preis hatte als der 3.0 ohne. Bin aber auch sehr froh darüber. Einziger unterschied ist, das sich die Seitenablagen nicht abklappern lassen, da ich Platz habe ist das egal.
Geliefert wurde mir das Gerät, welches 399,-€ zzgl. Lieferung gekostet hat, frei Bordsteinkante auf einer Palette. Alles war sehr Ordentlich und einwandfrei verpackt. Der Zusammenbau hat allerdings nicht wie angegeben etwas mehr als eine Stunde gedauert, sondern ca. 3 Std., ist aber von jedem zu bewältigen. Der Fehler den ich gemacht habe waren die Seitenwände des Unterschranks. Die rechte Seitenwand hat eine Öffnung für den Gasschlauch zum Seitenkocher und die habe ich auf der linken Seite gehabt. Gemerkt habe ich es erst beim Anschluss des Kochers, als der Schlauch nicht durch die Seitenwand ging und dann durfte ich alles nochmal auseinander schrauben. Ok, hätte mir auffallen müssen.
Da der Gasgrill auf Waschbeton Platten steht, die leider nicht 100% gerade sind, sind die Türen nicht parallel zueinander. Ändere ich noch, denn dürfte das hoffentlich weck sein.
Sehr ungewöhnlich empfand ich allerdings, den Anschluss des Seitenkochers. Es ist ja bereits alles vormontiert und man steckt einfach das eine Metall auf das andere. Ohne eine Dichtung, Verschraubung oder sonstigen dingen. Da ich mit Gas vorsichtig bin und mir das sehr seltsam vorkam habe ich erst mal, hier im Forum gesucht und gelesen, das sich auch andere darüber gewundert habe, aber dieses völlig korrekt sei.
Ok, nun konnte ich also das gute Stück mit einer 5Kg Gasflasche bestücken, dann mit einem Lecksuchspray gucken ob alles dicht ist und einbrennen.
Nach 15min waren es 280 Grad unter der Haube. Es ist mein erster Gasgrill und ich habe keine Erfahrung zu anderen Geräten, bis jetzt war es immer Holzkohle.
Mein subjektiver Eindruck ist aber, toll verarbeitet, wertige Materialien, gute Haptik sowie einen schöne Optik.
Mein Preislimit lag bei 400,-€, da es ja auch noch Zubehör geben soll und eine Gasflasche mußte ja auch noch gekauft werden.
Ich bin damit sehr zu frieden.

fullsizeoutput_c5e0.jpeg


DB1B7C32-3BA8-494C-973C-2D7711ABE9DC.jpg


fullsizeoutput_c5e6.jpeg


fullsizeoutput_c5eb.jpeg


fullsizeoutput_c605.jpeg


fullsizeoutput_c5f2.jpeg


fullsizeoutput_c600.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
Joygriller

Joygriller

Militanter Veganer
Der Unterschied liegt im Seitenbrenner rechts außen. Nutze ich selten aber schön das man ihn hat.
 

Mr. Acylase

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@Joygriller ,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät, viel Spaß damit und Willkommen bei den Landmännern ;-)

Da beide Tritonen (3 und 4) über PTS verfügen, jeweils mit und ohne Seitenkocher verfügbar sind, kann ich mir nur vorstellen, dass der Unterschied lediglich bei der max. möglichen Garraumtemperatur liegt. Hier kommt mein Triton 4.1 auf etwa 360°C - 380°C (laut Schätzeisen).

Viele Grüße
Stefan
 
OP
OP
Joygriller

Joygriller

Militanter Veganer
Ich denke auch, da ja jeder Brenner 3,5kw hat und die Maße der Grillfläche ja identisch ist. Jedoch ist natürlich auch der Gasverbrauch höher.
 

Bernd_das_Brot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe mich auch für den Triton PTS3.1 entschieden. Bisher glücklich darüber, brauche aber ein Tip der Rechte Brenner pfeift ein wenig und bringt auch nicht wirklich Hitze.
Geht das von alleine weg oder was kann ich dagegen machen?
Bin für jeden Tip dankbar.
6570D246-265E-41A8-9A53-098F0427D0C7.jpeg
EE54CCA6-D2A9-4F3B-ACBC-3C5CEFC20C2B.jpeg
 
OP
OP
Joygriller

Joygriller

Militanter Veganer
Das wird nur über den Kundendienst zu lösen sein. Also meiner macht das nicht und der Brenner heizt wie die anderen.
Also meine Empfehlung ist, dort anzurufen oder eine Mail zu schreiben. In rot sieht er übrigens auch gut aus 👍
 
Oben Unten