• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich wollte es nie tun, mein erstes Pulled Pork im 47 ger Weber

Cap10

Bundesgrillminister
Hallo Grillgemeinde und Freunde der heissen Jahreszeit,

ich tus nun auch...Ich versuche mich mit PP. Hierzu habe ich 3 kg Nacken am Knochen gekauft, den Knochen entfernt und einen Fond daraus aufgesetzt. Netto hatte ich dann 2300 Gramm Fleisch. Als Haftgrund habe ich Tabasco mit Balsamico Creme und Rapsöl verwendet. Danach mit meinem Cologne Pork Rub gewürzt und seit Freitag ist der Nacken nun mit Folie im Kühlschrank.

Cologne Pork:

2 Paprika es
1 Paprika scharf
1 Knoblauchpulver
2 Salz
1 Thymian
0,5 Rosmarin
0,5 Puderzucker
0,5 Senfpulver
0,5 Pfeffer sw

Der Grill ist soweit vorbereitet, es geht morgen um 6 Uhr los und 12 Stunden später soll gegessen werden. Da es mein erstes ist, verzichte ich auf selbstgemachte Brötchen (Buns) und Krautsalat (Cole Slaw).
Hier ein paar Bilder, was bisher geschah...

Nettogewicht 2,3 kg ohne Knochen..
IMAG2150.jpg


Nix wird verschwendet...
IMAG2155.jpg


Nacken mit "Haftgrund"...
IMAG2151.jpg


Und nun mit Rub gewürzt...
IMAG2157.jpg


Anderer Fokus...
IMAG2158.jpg


Der Nacken ruht nun seit gestern in Folie im Kühlschrank...
IMAG2160.jpg


Gegrillt werden soll mit Greek Fire im Ring, habe die Kohletrenner des 47gers so positioniert, dass die mittlere Koncis drauf passt und mit Wasser gefüllt werden kann, so vergrößere ich dann auch die indirekte Zone...
IMAG2165.jpg


Der Wecker klingelt um 5 Uhr, bei der Hitze werde ich wahrscheinlich schon vorher wach sein. Ich berichte wenn's weiter geht, also bis dann.
:v:
 

Anhänge

bigtorsti26

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gutes gelingen,bei der Wärme kann eh kein Mensch schlafen.:sun:
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Vielleicht brauche ich nicht mal Kohle...
:D
 

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hm, hast du vor mit Krücke zu arbeiten?
Bin gespannt, ob du mit 12 Stunden hin kommst.
Viel Erfolg :bierchips:
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
@obstfreund
Ja , Krücke ziehe ich auf jeden Fall in Betracht. Will mir aber den Temperaturverlauf anschauen dann entscheide ich, habe ca. zwei Stunden Puffer.

Habe mich dazu entschlossen für die Mittagszeit noch Ribs zu machen ohne diese zu dämpfen also ca. 5 Stunden indirekt.

:braten:
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Guten Morgen zusammen,
bin nun aufgestanden und habe noch schnell die Ribs mit einer süßlichen Rub gerubbt.

Sweet Ribs
1,5 grobes Salz gemörsert
1 Majoran
1 Paprika es
1 Rohrzucker
0,5 Pfefferkörner gemörsert
0,25 Knoblauchpulver
0,25 Kreuzkümmel

Die Ribs sind fertig gerubbt und haben noch ne Std Zeit zu marinieren...
IMAG2169.jpg


Den Schweinenacken aus dem Kühlschrank geholt und die wichtigsten Dinge zusammen gestellt...
IMAG2173.jpg


Die Kugel ist schon gestern bestückt worden...
IMAG2176.jpg


Die Greek Fire sind auch gleich fertig...
IMAG2174.jpg


...abwarten!
:-)
 

Anhänge

OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Jetzt erstmal wieder etwas hinlegen, noch sind es nur 24 'C draußen und es fängt an zu gewittern. Der rechte Controller hat sich auch noch nicht gemeldet ;).
IMAG2183.jpg


Es ist aufgelegt, warten wir es ab...
IMAG2180.jpg


Spätestens zu den Ribs melde ich mich wieder.
;)
 

Anhänge

OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Stand der Dinge nach ca. 3,5 Std und nem Regenschauer...
IMAG2185.jpg


Läuft :thumb2:
 

Anhänge

OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
So, nach 4 Std. mal geschaut wie es aussieht und die Ribs mit einer Cola- Apfel BBQ Sauce bepinselt...
IMAG2189.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Die Ribs sind nach ca. 5 Std runter gekommen, sehr lecker mit Biss!
IMAG2190.jpg


Mal ne Rippe auseinander gezogen...
IMAG2192.jpg


Dann wurde auch das PP in Jehova gewickelt, die Temperatur lag 1,5 Std bei 66'C...
IMAG2193.jpg


IMAG2194.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Kurzer Zwischenstand:
7,5 Std
GT- 106 'C
KT- 80 'C

Bin zuversichtlich , dass um 18 Uhr gegessen werden kann.
:)
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Das passt aber grade so, zwischen Grillrost und Schale ist noch ein halber cm Platz.
:)
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Das ging ja dann doch fix, neun Stunden, hätte ich mir die Folie sparen können, naja. Nun parkt das PP im Ofen bei ca. 80'C in Jehova.
IMAG2195.jpg


Mal gespickt...
IMAG2196.jpg


Gewichtsabnahme von ca. 700 gr bzw. 30 %, das passt ja schon mal...
IMAG2199.jpg


Um 18 Uhr wird dann mal gezupft...freu...
 

Anhänge

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Nur Oberhitze, die Unterhitze hat's zerlegt...:mad:.
Hab den Fleischsaft aufgefangen, der kommt mit unter das PP.
 
OP
OP
Cap10

Cap10

Bundesgrillminister
Alles Top gelaufen, nur gegessen haben wir ne Stunde früher:D. Aber seht selber...
IMAG2201.jpg


1,6 kg Gezupftes...
IMAG2203.jpg


Näher...
IMAG2204.jpg


Fertig gebaut...
IMAG2208.jpg


Fazit:
Der Grill lief mit diesem Setup sehr gut, ich sag mal 3 kg hätten auch drauf gepasst. Der Ring lief bis zur Hälfte dann war das PP fertig, ich schätze mal max. 18 Stunden, neun war er in Betrieb. Das Fleisch war super saftig und lecker ohne hin. Die Menge würde ich so einschätzen, dass 5-6 Personen satt werden können.

Ich werd's wieder machen, so problemlos wie das lief!
:thumb1:
Danke fürs mitlesen und mitfiebern!:prost:
 

Anhänge

Oben Unten