• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich würde mich über konstruktive Kritik an meinem Video freuen

Davemeister

Vegetarier
Hi,

mein Name ist David ich möchte einen YouTube-Kanal starten. Ich habe 3 Testvideos und ein "richtiges" Video zum Thema Grillen hochgeladen und würde mich sehr über konstruktive Kritik von anderen Grillern, sprich Leuten vom Fach, freuen. Hier das Video, viel Spaß beim Angucken:

 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gut gemacht und im Prinzip auf des wesentliche reduziert.
...Aber warum immer alles auf Englisch.o_O
Ist´s dann cooler???? oder dient es der internationalität

Alles in allem klasse und kurzweilig gemacht. :clap2::clap2:
 

LosSantosGriller

Bundesgrillminister
Moin, mich hat das fuc$#ng und das folgende "give it some love" gestreichel etwas irritiert..

Auch der dramatisch unterlegte Zeitsprung hat nicht dieses "boah, ich muss an den Grill" Gefühl in mir geweckt.

Ne Verkabelung mit Thermometer wär schön gewesen, dann weiss man auch wann 92°C erreicht sind..

Für jemanden der weiss wie PP geht, isses leichte Unterhaltung..

Jemand der keine Ahnung hat, wird sich das nächste Video suchen.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen..
 

Climber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
High David,

erst mal schön das Du dir so viel Mühe gibst.
Insgesamt Ok, Homestyle halt. wer soll die Zielgruppe sein? Englische Videos gibt es wie Sand am Meer, bleib erst mal auf Deutsch. Insgesamt für jemanden der es noch nie gemacht hat, dem reichen die Infos nicht.

Mir persönlich fehlen z.b:. Plateuphasen erklären, die Inhalte des Rubbs, später Infos zum Moppen? Den Zeitraffer finde ich übertrieben, passt für mich nicht von der Art, lass die Normale Musik weiterlaufen und zeig nur kurz Uhr mit schnell drehendem Zeiger.... Ergänzende Infos zu Rezept Buns, Coleslaw und die Sauce für Pulled Pork Brötchen wären auch sinnvolle. LG Uwe
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
o_O
Ist´s dann cooler???? oder dient es der internationalität
Tatsächlich will ich damit mehr Publikum erreichen. Ich habe auch überlegt, die Videos auf englisch und deutsch rauszubringen, meinst du das wäre eine gute Idee? Bin der Meinung, dass das so wenig Text ist, dass man das auch ohne Englischkenntnisse halbwegs verstehen kann. Vielleicht bin ich da aber auch auf dem Holzweg?
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
Ne Verkabelung mit Thermometer wär schön gewesen, dann weiss man auch wann 92°C erreicht sind..

Jemand der keine Ahnung hat, wird sich das nächste Video suchen.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen..

Das mit der Verkabelung müsste wirklich noch rein, da hast du Recht.
Ich wollte das Video halt wirklich auf das Nötigste reduzieren, vielleicht bin ich über das Ziel hinausgeschossen :D
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
High David,

Mir persönlich fehlen z.b:. Plateuphasen erklären, die Inhalte des Rubbs, später Infos zum Moppen? Den Zeitraffer finde ich übertrieben, passt für mich nicht von der Art, lass die Normale Musik weiterlaufen und zeig nur kurz Uhr mit schnell drehendem Zeiger.... Ergänzende Infos zu Rezept Buns, Coleslaw Sauce für Pulled Pork Brötchen wären auch sinnvolle. LG Uwe

Ich wollte zu den Buns, der Soße und dem Salat jeweils ein eigenes Video machen. Dann kann man sich die Videos raussuchen, die man sehen will und hat nicht alles in einem Video. Das finde ich immer etwas zu viel des Guten, wenn man dann ein 15min Video mit 4 verschiedenen Rezepten hat. So hat man dann ein Videobuffet :)
 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tatsächlich will ich damit mehr Publikum erreichen. Ich habe auch überlegt, die Videos auf englisch und deutsch rauszubringen, meinst du das wäre eine gute Idee? Bin der Meinung, dass das so wenig Text ist, dass man das auch ohne Englischkenntnisse halbwegs verstehen kann. Vielleicht bin ich da aber auch auf dem Holzweg?
Klar versteht man das auf Englisch, mir persönlich geht diese generelle "Anglikanisierung "auf den Zeiger.
Und dann noch ein paar keine Hinweise wie @LosSantosGriller schon sagte auf die Rubs und vielleicht auf die Temperaturmessung integrieren.
Ich würde es auf jeden Fall auf deutsch bringen. Englische Viedeo gibt es wie Sand am mehr.
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
Klar versteht man das auf Englisch, mir persönlich geht diese generelle "Anglikanisierung "auf den Zeiger.
Und dann noch ein paar keine Hinweise wie @LosSantosGriller schon sagte auf die Rubs und vielleicht auf die Temperaturmessung integrieren.
Ich würde es auf jeden Fall auf deutsch bringen. Englische Viedeo gibt es wie Sand am mehr.
Bei dem wenigen Text kann ich das natürlich auch ohne viel Aufwand nochmal auf deutsch hochladen, vielen Dank für die Anregung!
Wie gesagt, zum Rub und den anderen Zutaten kommen demnächst Videos und dann auch eines wie ich meinen Grill für Longjobs vorbereite.
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum streiche ich den Nacken mit Senf ein, um ihn dann umzudrehen und den Senf auf der Unterlage kleben zu lassen?

Senf - Rubb - umdrehen - Senf - Rubb

Das Video spricht an, nur würde ich entweder ne deutsche Version herstellen oder ne Übersetzung darunter liefern.
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
Warum streiche ich den Nacken mit Senf ein, um ihn dann umzudrehen und den Senf auf der Unterlage kleben zu lassen?

Senf - Rubb - umdrehen - Senf - Rubb

Das Video spricht an, nur würde ich entweder ne deutsche Version herstellen oder ne Übersetzung darunter liefern.

Vielen Dank für die Kritik.
Habe das mit dem Senf und dem Rub bisher immer so gemacht, werde aber deine Technik mal ausprobieren.
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
BBQ Altperlach is geil!!!
Bin jetzt auch abonennt von BBQ Altperlach
Bayrisch find ich cool - is fast so wia österreichisch ;)
Mia verstengan uns ;)

Zu deinem Video - wennst noch eine Meinung hören willst - mir fehlte auch die "Tiefe"
Machs wenn du das machen willst gscheid --> d.h. Komplett für "Dummies" - von Vorne - Hinten !!! dann wirtst du viele Personen erfreuen !! Und du wirst dich von der Masse abhen...
Nicht das Rad neu erfinden - sondern verbessern...
Video wie deins - gibt es zu Hauf - ...
Für den Otto Normal Griller - wirds was Neues sein er wird aber allein mit deinem Video nicht auskommen -
... am Beginn von den Ersten "Longobs" , da saugst man aus vielen Quellen seinen Input zusammen,
denn da gibt es kein - ich sag mal umfangreiches Werk für Neulinge - wo alles beschrieben wird...
Da wird dann zum nächsten Video gezappt...
Meine Persönliche Meinung - :)
Ich hoffe ich darf so ehrlich sein :)

wer Rechtschreibfehler findet - darf sie behalten....
Lg Martin
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
Meine Persönliche Meinung - :)
Ich hoffe ich darf so ehrlich sein :)
Auf jeden Fall, deswegen frage ich ja hier im Forum nach. Hier bekommt man wenigstens mal ehrlich, aber immer sachlich, die Meinung gesagt :)
Das nächste Video wird über das Setup beim Longjob, da werde ich die Kritikpunkte von allen berücksichtigen und es auf englisch und deutsch hochladen.
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bin jetzt auch abonennt von BBQ Altperlach
Bayrisch find ich cool - is fast so wia österreichisch ;)
Mia verstengan uns ;)

Zu deinem Video - wennst noch eine Meinung hören willst - mir fehlte auch die "Tiefe"
Machs wenn du das machen willst gscheid --> d.h. Komplett für "Dummies" - von Vorne - Hinten !!! dann wirtst du viele Personen erfreuen !! Und du wirst dich von der Masse abhen...
Nicht das Rad neu erfinden - sondern verbessern...


Was heißt das jetzt für "Dummies"? Ich kann mit dem Ausdruck im Zusammenhang mit dem Viedeo recht wenig, eher nichts, anfangen?!
 

Climber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was heißt das jetzt für "Dummies"? Ich kann mit dem Ausdruck im Zusammenhang mit dem Viedeo recht wenig, eher nichts, anfangen?!
pass auf ich erklär Dir das jetzt mal ganz genau, für Dummies heißt: Für einen der bisher gar nichts von dem Thema weiß, wie für einen 3 Jährigen. :-)
Fängt an wie glühe ich Kohle vor......
 
OP
OP
Davemeister

Davemeister

Vegetarier
Mein Plan war eben einmal in einem eigenen Video zu zeigen wie man z.B. den Grill für Longjobs vorbereitet, damit man sich das nicht in jedem Video über einen Longjob nochmal ansehen muss, das würde mich als Zuschauer nämlich nerven. Beispiele:

Man will also einen Pulled Pork Burger bauen, weiß aber wie man Buns und Salat selbst macht und guckt sich folgende Videos an:
"Grill für Longjob vorbereiten"
"Pulled Pork zubereiten"
"BBQ Soße machen"

Man will einen Pulled Pork Burger machen, weiß wie man PP und BBQ Soße macht, aber nicht wie Buns und Salat zubereitet werden. Dann schaut man sich folgende Videos an:
"Burger Buns Rezept"
"Leckerer Krautsalat"

Dann hat man immer nur die Infos, die man auch braucht und muss sich kein 15min Video angucken. So würde mir das als Zuschauer gefallen.
 
Oben Unten