• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ideen für Geburtstagsfeier (20 Personen)

Dachgeschoss

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich plane nächste Woche meine Geburtstagsfeier auszurichten. Werden etwa 20 Personen (+-). Ziel ist möglichst "wenig" Arbeit am Abend selbst (Samstag früher Abend soll es gegessen werden).

Geräte: Broil King Vertical Gas Smoker , Weber Q320 (+genug Gas für beide).

Die letzten Jahre gab es öfter Pulled Pork (mit MD und Buns á la ), einmal noch MeatBalls mit Cheddar und einmal ne Bacon Bomb (kam alles gut an). Ribs und Lachs mag nicht jeder :)

Bin eigentlich pro PP aber die Arbeit am Abend mit dem Belegen ist auch nicht so wenig. Kann es gut vorbereiten und Warmhalten. Meine Frau meint es wäre "langweilig", weil es das öfter gibt (für die Gäste meist nur 1-2x im Jahr bei mir, den schmeckt aber auch kein anderes mehr).

Suche eine Alternative (könnten auch mehrere Dinge sein). Oder PP zur Selbstbelegung?
 

Nibelungen_Griller

Booooaaaaaahhhhh
5+ Jahre im GSV
Supporter
Vorschlag wäre gefüllte Schweinelendenroullade im baconmantel aus dem bk das zeug geht immer ist etwas arbeit mit dem fächerschnitt aber voll lecker, bef ribs gehn auch immer , pulled beefhat auch was. Beilage z.b. Zupfbrot, sriracha zwiebelringe..... gibt schon einiges
 

ChrisBBQ

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Meine Vorschläge:

Brisket
Rollbraten
Gyrosbraten
Ribs
Ribs und Lachs mag nicht jeder :)
für die Leute Würstchen bereit halten
Schachlik (habe ich vor zwei Wochen auch gemacht für die Anzahl)
oder was einfaches geil gemacht:
Currywurst mit selbstgemachter Sauce und Currygewürz
 

bbq-baron

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Vorschläge von mir:

- Spießbraten aus einem Schweinenacken (geht auch ohne Spieß)
- Gefüllter Schweinebauch oder Pork Belly Sticks
- Currywurst mit der legendären Bratwurst Ultra Sauce von @Spiccy geht auch immer
... und wenn du noch ein bisschen Show machen willst empfehle ich den "Bacon and Cheese Vulcano" von BBQ aus Rheinhessen. :D
 

bankermike

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab vor Jahren bei uns n Festl gemacht mit über 100 Teilnehmer - bring your own meat - und habe Getränke (Bier + Zapfanlage, ein paar Kisten Wein, Cola, Wasser ect) und die Hardware (2 Gasgriller) zur Verfügung gestellt. War extreme entspannt, alle waren glücklich :)

Ansonsten schlage ich vor:

PulledPork (als Burger, Wraps, Pizzabelag)
Pizza
Ribs
Armadillos
alle Arten von Würschtln

:)
 

Tenshu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
PP als/im Wrap ist nice.
Meine Gäste stehen auf jegliche Art von Fingerfood:
-Hächnchenspieße (Tandori-Style, Saté, etc)
-Jalapeno Poppers
-Köfte am Spieß
-Currywurst
-jegliche Art von Speisen mit Bacon umwickelt
-Chicken Drums
-Garnelenspieße

Dazu gegrilltes Gemüse (Plancha / Pfanne):
Pimentos de Padron
Zwiebeln & Champions
Mais
Fenchel

Alles ohne (all zu) großen Aufwand vorzubereiten und auch schnell gegrillt.
Californien war ich mal auf nem Geburtstag und es gab nen "Taco-Man". Der hatte auf ner heißen Platte Rind & Huhn (kleine Stückchen) und Jalapenos gegrillt, dazu Taco/Wraps mit diversen Gemüse & Käse selbst belegt wurden. War auch sehr lecker.
 

marcu

Plaudertasche
5+ Jahre im GSV
Das sind viele gute Ideen - ich füge mal noch "Dynamitstangen" hinzu.
 

ChefvomCookie

Militanter Veganer
was auch gut ist wenn man pizza schiffchen macht. DEn Teig portioneren und wenn man hat ein nudelmaschine den ball durch die lasagne rollen durch laufen lassen und es werden schiffchen eine seite mit öl dann auf den grillen für 3-5 min und dann runter belegen und nochmal drauf bis der käse verlaufen ist. die soße ist eine eigenkreation. wäre auch ne möglichkeit
 

ChrisNEW

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Dachgeschoss ,
Erst mal alles Gute zu Deinem Geburtstag!!

Was hältst du von Jamaican Jerk Pork?
Hab ich mal zur Geburtstagsfeier gemacht.
Es war sehr wenig Aufwand.
Am abend zuvor hergerichtet.
An dem Tag auf den Grill , aufgeschnitten und fertig.

Meine Gäste waren begeistert. Die kannten das alle nicht.
Bei den Beilagen bist auch flexibel. Da geht von Kartoffelsalat
bis Gratin alles.
Etwas Baguette dazu.

Gruß
Chris
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
5+ Jahre im GSV
Ich weiß nicht, was Dein Zubehör hergibt: Ich hatte bei einer ähnlichen Personenzahl eine ganz andere Richtung eingeschlagen: Boeuf Stroganof nach einem Rezept aus dem Weber Wintergrillen. Wir hatten das gerade letztes Wochenende auf Wunsch einer einzelnen Person - es ging auch im Sommer!
Im Wok bzw. dem DO wurde Rindfleisch scharf angebraten, dazu dann Pilze, die zuvor auf der Grillpfanne gebraten wurde und dann alles zusammen mit Brühe, Schmand usw. auf dem Grill köcheln lassen. Bei Interesse würde ich gerne das Rezept im Detail weitergeben.
 

Nibelungen_Griller

Booooaaaaaahhhhh
5+ Jahre im GSV
Supporter
Pulled beef auch nicht zu vergessen, das ist auch hammer......moink balls mit verschiedenen Füllungen sind auch immer gut....bratwurstzopf geht auch....
 
OP
OP
D

Dachgeschoss

Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für eine Antworten und die Glückwünsche. Gestern war nun mein 30. Von meinen lieben Kollegen gab es zufällig das GSV "Kochbuch", was ein Zufall :D

Meine Frau fand die Idee mit der Currywurst sehr gut und ich habe mich mangels DO für Pulled Pork entschieden. Die Buns werden aber nicht selbst gemacht.

Vorbereitung:

Currywurst: 32 St Currybratwürste vom Schlachter ; Soße schau ich grade nach einem Rezept, wo finde ich das von @Spiccy ?

Pulled Pork: 4 Nacken á ca. 2.5kg (10.3kg ges.), davon 2x mit Senf + eigenes Magic Dust und 2x Pull that Piggy (gabs im Einkaufsladen, wollt ich mal probieren). Die Nacken sind schon im Kühlschrank und lagern bis morgen abend, kommen dann auf den Smoker. Holz war leer, hatte bisher Apfel, habe ich wieder besorgt und als alternative Hickory (noch nicht probiert). Ich möchte eigentlich nach vielen Säcken Apfelholz diesmal Hickory ausprobieren und hoffe auf leicht stärkeres Raucharoma. Dazu gibt's Buns, da wir beide nicht so auf Wraps stehen. Eigentlich wollte ich wie sonst die von nehmen (die "normalen", da für soviele mir die mit Süßkartoffel zu aufwändig waren), aber dann hatte Kaufland doch Buns da. Ich hab mich zum test (nach Erfolgreichem Test von Edeka Brioche Buns, die gut sind), für Jaxs Black Buns und Jax Brioche Buns entschieden, da die genug da hatten und es mir doch viel Zeit spart. Ich hoffe, die schmecken. :confused:

Update & Fotos folgen

Edit: Hab die Soße gefunden. Über Amazon leider nicht per Prime, sonst hätt ich die Bestellt. So weiß ich nicht, ob die Mischung bis Samstag da ist.. Evtl eine andere Cherrycurrywurstsauße oder Sansibar..
 

ChrisBBQ

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das hört sich gut an.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich.
 

Spiccy

Q
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank für eine Antworten und die Glückwünsche. Gestern war nun mein 30. Von meinen lieben Kollegen gab es zufällig das GSV "Kochbuch", was ein Zufall :D

Meine Frau fand die Idee mit der Currywurst sehr gut und ich habe mich mangels DO für Pulled Pork entschieden. Die Buns werden aber nicht selbst gemacht.

Vorbereitung:

Currywurst: 32 St Currybratwürste vom Schlachter ; Soße schau ich grade nach einem Rezept, wo finde ich das von @Spiccy ?

.

Hier ;-)
https://royal-spice.de/bratwurstult...et.html?search_query=bratwurstultra&results=8
 

sascha_F

Militanter Veganer
Herzlichen Glückwunsch noch,
dann bin ich wohl ganz genau ein Jahr jünger als du ;)

Und ich mache lustigerweise GENAU das gleiche Essen wie du :D

Ich habe für die ganze Meute PP gemacht, habe ich alles schon in aller Ruhe vorbereitet. Die Gäste können dann leider nicht mehr beim Zupfen zusehen, aber die meisten meiner verfressenen Verwandtschaft würden sowieso mit den Fingern das Fleisch weg klauen. Dazu koche ich heute noch die South Carolina Mustard Sauce nach Meathead (Sehr zu empfehlen, falls du sie nicht kennst)

Die Kids bekommen Currywurst, über die Soße habe ich mir irgendwie überhaupt keine Gedanken gemacht :patsch: Falls du eine aus "Supermarkt-Zutaten" hinbekommen hast, würde ich mich über einen Tipp freuen :pfeif:

Schöne Feier Morgen :saufen2: Hoffentlich haben wir gute Wetter :prost:
 

Kruzifixer

Militanter Veganer
Hallo Sportsfreunde,

Ihr habt alle so wahnsinnig gute Ideen und das klingt alles echt lecker, das mir der Zahn schon tropft, aber ...
ich wünsche mir noch ein paar Bilder dazu. Das wäre absolute Spitzenklasse.

Vielen Dank
 
OP
OP
D

Dachgeschoss

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sooo.. lange ist es her, aber ich bin noch ein Fazit schuldig!

Wir hatten auf einer Nebenterrasse den Weber Q300 aufgestellt und dort Currywurst angeboten (Soße hat meine Frau gemacht) - kam sehr gut an. Die Würschen selbst hatten schon eine Curry-Note & der Optik wegen habe ich sie etwas eingeschnitten.

1 Curywurst_Grill.JPG
2 Currywurst.JPG



Ich hatte, bevor die Gäste kamen, 4 Nacken (mit Senf und Magic Dust gerubt) auf den Broil King Vertical Gas Smoker gelegt und mit meinem Maveric über Nacht beobachtet. Als die KT bei 93°C war (tatsächlich unterschiedliche Zeiten), kamen die Nacken bis zum Abend in eine Warmhaltebox (Severin). Es sind bei am Ende knapp über 20 Gästen 2 Nacken verspeist worden - aber es gab ja noch allerlei nebenbei. die anderen beiden Nacken haben wir am nächsten Tag gepulled und dann portionsweise Vakuumiert (ein paar Tütchen haben wir verschenkt - unser Gefrierfach hatte einfach zu wenig Platz und man kann auch andere damit glücklich machen).

3 4 Nacken.JPG
5 Pulled Pork (1).JPG
 

Anhänge

  • 1 Curywurst_Grill.JPG
    1 Curywurst_Grill.JPG
    666,5 KB · Aufrufe: 4.382
  • 2 Currywurst.JPG
    2 Currywurst.JPG
    360,9 KB · Aufrufe: 4.174
  • 3 4 Nacken.JPG
    3 4 Nacken.JPG
    520,1 KB · Aufrufe: 4.166
  • 5 Pulled Pork (1).JPG
    5 Pulled Pork (1).JPG
    749,4 KB · Aufrufe: 4.220
Oben Unten