• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ideen für Weihnachtsbrunch gesucht....

bicmac

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hi,

So der Threadtitel ist geändetr. Evtl kommen ja jetzt richtige Tipps :-)

für den 2. Weihnachtsfeiertag hat sich gerade besuch (nur 6 zusätzliche Esser :) angekündigt zum Brunchen.

Mein letzter Brunch den ich selber organisiert habe ist schon ne Weile her und war ein Sommerbrunch.

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/barbecue-brunch-nach-licence-grill.107413/

Hat irgendwer noch andere Ideen was man machen kann? Evtl mit ein wneig Weihnachtscharakter.

:prost_
bicmac
 
Zuletzt bearbeitet:

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:

vielleicht einen Media Markt oder Saturn nach Kassenschluss das dürfte sich z.Z. lohnen

:-D

Verpfeife mich aber bitte nicht bei den Bullen fals es schiefgeht als Ideengeber

Gruß Funky
 

Albi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ne, da würd ich mich nicht dran wagen.
Die Großen haben super gute Alarmanlagen.
Lieber ein kleinerer Laden in der Innenstadt.Über die Feiertage ist die Stadt wie leergefegt.
 

aNx

Grillkönig
Viele Einfamilenhäuser stehen auch leer, während der Weihnachtsgottesdienste :santamad:
 
OP
OP
bicmac

bicmac

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
okay iokay ich hab den Tippfehler auch gefunden :-)

Aber jetzt bitte gebt mir Ideen für einen Brunch.
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ok ok kein Weihnachtsbruch :santamad:

wir waren letztens in einem Scandic Hotel, da gab es zum Brunch viele Skandinawische Spezialitäten wie selbstgeräucherter Lachs, Fischröllchen etc. War auf jeden Fall mal was anderes als Bacon, Würstchen & Baked Beans.

Gruß Funky
 

Kugelgriller7

Fleischesser
Hier mal zwei Vorschläge:

Forellenmus

2 Filet von der Forelle (1 Packung)
2 Schalotten klein (kleines Netz)
2 Esslöffel Creme Fraiche oder Schmand
Viel Zitronensaft (abschmecken, ca. halbe Zitrone)
Salz wenig Pfeffer
Masse mit Pürierstab pürieren. In Kühlschrank kalt stellen





Lachs- Spinatrolle

4 Eier
150 Gramm Blattspinat
50 Gramm Gouda oder Emmentaler
Eine Packung Kräuterfrischkäse
Lachs eine Packung
Salz, Pfeffer

Eier schlagen und mit Gouda und Blattspinat mischen
Blech mit Backpapier auslegen, Masse auf Blech
Röhre bei 175 C ca. 10 Minuten bis stockt
Wenn fertig leicht von Backpapier lösen aber auf Papier lassen
Wenn Masse ausgekühlt den Käuterfrischkäse aufstreichen
Mit Lachs auslegen zusammenrollen in Folie und in Kühlschrank über Nacht.
Am nächsten Tag die Rolle in Streifen schneiden
 
Oben Unten