• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Import EX USA / Sammelbestellung

OP
OP
L

Labelfeti

Militanter Veganer
Oh man was habe ich hier nur losgetreten... Zum Hintergrund ein Freund von mir hat einen Grill Importiert... Und im Forum haben wir gesehen, dass sich viele davor scheuen... Was ich auch verstehen kann wenn man keine Erfahrungen mit Importen hat... Wir wollten hier nur behilflich sein bei der Abwicklung... Mehr nicht! Keinen Abziehen, Keinen Handel mit Grills betreiben (liegt gar nicht in unserer Sparte) Wir helfen auch gerne beim Import von privaten Einkäufen.. Schuhe, Hosen, und alles andere auch...
Sollte jemand Interesse haben so bitte ich denjenigen mich AUSSCHLIESSLICH per Privatnachricht zu kontaktieren.

Danke
 

lärry

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Nanana, die von mir verzollten Summits wurden immer zügig abgefertigt.:hammer:
So ein halbes Stündchen bis Stündchen braucht das aber schon.
Und wenn ich mich richtig erinnere, wurde da schon einiges gespart.

Aber das muss jeder selbst entscheiden
Sorry, sollte keine Zöllnerschelte sein - wollte bloß darauf hinweisen, dass eine Bestellung z.B. bei Amazon US schon mal was länger dauern kann wie 2 Tage. (Bei mir waren es schon mal 5 Wochen). Bezüglich Preisvorteil ist hier neben der Einfuhrumsatzsteuer immer der Frachtkostenanteil zu berücksichtigen. Der kann bei einem schweren Gasgrill schon enorm sein.
 

Zöllner

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja, schon klar:anstoßen:

Und ja, Amazon USA kann natürlich dauern und da läuft die Verzollung anders.
Bin jetzt von Sharpers Auctions ausgegangen und einem Versand als Fracht.
 
OP
OP
L

Labelfeti

Militanter Veganer
So mal anders ich werde mir einen Gasgrill in den usa bestellen wer interesse an einer sammelbestellung hat bitte melden und mir das modell aufgeben. Ich habe mit einigen Firmen in den USA zu tun und denke wir kommen somit an alle grillarten ran.

Vorgehensweise stelle ich mir so vor:
Wir lassen den thread jetzt 3 wochen also bis zum 12.4 offen.
Grillwuensche mit genauer bezeichnung per privatnachricht an mich. Die preise der grills sieht ja jeder im netz.. Vlt kennt ihr mir auch die links schicken wenn ihr meint dort waere der grill besonders guenstig. Nach Ablauf der frist werde ich dann die Preise versand, zoll etc einholen und euch mitteilen. Wer dann noch interesse hat bekommt von mir alle kontaktdaten ueberweisst mir das Geld und ich bestelle alles. Gerne auch per Paypal oder mit Direktkontakt wenn Ihr aus NRW Umgebung Duesseldof / Duisburg kommt. Zwecks Absicherung für euch.

Ich tendiere zu einem Weber Gasgrill E310 Genesis.

Wer Lust hat einfach melden.

Ich werde nach Erhalt ALLER Anfragen die Gesamtfracht anteilig aufs Gewicht / Volumen für jeden einzelnen errechnen. Das gleiche gilt für Zoll und EUST damit sich keiner Benachteiligt vorkommt. Sollte es noch VERNÜNFTIGE Anregungen geben immer her damit.. Ich denke wir können somit einiges sparen.. Ich bin auch schon mit einem Lieferanten in den USA in Verbindung der dafür offen ist....Umso mehr wir zusammen bekommen umso besser wird natürlich der Preis der Geräte und der Gesamtpreis für die Fracht. Zoll und Eust Prozentsätze sind natürlich festgelegt...

Da der ganze Import über eine Firma laufen wird die eine Transportversicherung besitzt ist das Ganze nicht nur nach ADSP sprich 5 Euro pro KG abgesichert sondern nach Abzug der 150 Euro SB komplett abgesichert. Somit eigentlich Risikofrei.
 
Zuletzt bearbeitet:

weinboerg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wie willst du den Zoll ausrechnen, wenn du die Kosten des Nachlaufs in Deutschland, der ja bekanntlich zum EK hinzugerechnet wird bei der Zollermittlung, nicht kennst???

Oder sollen sich die Leute ihren bestellten Grill bei dir in der Firma abholen???
 

hutschpferd

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sowas :D

(Hatte den Link eh noch in der Zwischenablage... :lol: )

Danke, nette Seite.
Solltest mal was importieren lass es mich wissen, würd den Container noch mit anderen Sachen vollstecken damit es sich auch sicher rentiert ^^

Bei mir ums Eck steht ein MACK mit so einem Aufbau drauf, dürft aber bei uns geschweißt worden sein.
Wenn er wieder heraussen steht mach ich mal ein Foto.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
@Labelfeti

Warum postest du die Inhalte deiner Postings in regelmäßigen Abständen nochmal?

Denkst Du, dass sich unsere User den Text von Seite 1 nicht bis zur Seite 2 merken können?

Sorry, aber das macht dein Angebot nicht interessanter!

:prost:
 

Ribcity

Militanter Veganer
Wie willst du den Zoll ausrechnen, wenn du die Kosten des Nachlaufs in Deutschland, der ja bekanntlich zum EK hinzugerechnet wird bei der Zollermittlung, nicht kennst???

Oder sollen sich die Leute ihren bestellten Grill bei dir in der Firma abholen???
Das ist nicht richtig..... Der Nachlauf gehört dort nicht zu.

Gruß

Ribcity
 
OP
OP
L

Labelfeti

Militanter Veganer
Es gibt einen Preis bis DDP Duisburg. Und der Nachlauf kommt extra. Je nach Gewicht per Paketdienst oder Spediteuer gemäss Auslage. Kosten werden aber bekannt gegeben nach Abschluss der Eingänge und Auswertung.

Wie willst du den Zoll ausrechnen, wenn du die Kosten des Nachlaufs in Deutschland, der ja bekanntlich zum EK hinzugerechnet wird bei der Zollermittlung, nicht kennst???

Oder sollen sich die Leute ihren bestellten Grill bei dir in der Firma abholen???
 
OP
OP
L

Labelfeti

Militanter Veganer
Ich will hier auch gar nicht streiten oder was auch immer... Es ist einfach ein Angebot bis jetzt gibt es 4 Interessenten... Ich finde 10 sollten wir schon zusammen bekommen... Umso mehr desto besser für alle.... Sollte es nicht klappen auch gut... Dann bestelle ich mir meinen halt alleine auch kein Thema...
 

Summit

Militanter Veganer
Hallo,
Ich glaub ja noch an das gute im Menschen.
Ich hätte Interesse für einen Weber summit 670 in Black.
Kannst Du mir mal ein paar Preise durchgeben und sagen wann ihr bestellen wollt!?
 

quentintarantino

Militanter Veganer
Ich habe hier ja schon wieder öfters gelesen, das sich der Import kaum lohnt. Das kann ich so nicht unterschreiben. Ich habe mir im Urlaub einen Weber Genesis S330 gekauft. Der hat mich umgerechnet 653 € (inkl. Bürste und Abdeckhaube) gekostet. Die Fracht schlug mit 100 € plus 25 € Versicherung für einen m³ zu buche. Der Grill hat allerdings nur einen halben in Anspruch genommen. Es wäre also noch ein Zweiter drin gewesen. Fracht allerdings mit dem Schiff. Das Ganze hat 3 Wochen gedauert. Das sind dann 778 €. Auf das wird dann die MwSt. berechnet. Macht zusammen 926 €. Hinzu kommen noch 22 € Zoll. Ich liege dann bei insgesamt ca. 950 €. Der Grill kostet mich in Deutschland bei Amazon 1649 €. Ich habe somit 700 € gespart. Ich denke das ist nicht so schlecht. Außerdem habe ich für mich und meine Freunde gleich noch 40 Flaschen Sweet Baby Rays Honey BBQ Sauce im Karton des Grills verstaut. :-D Die kosten nämlich umgerechnet 1,10 € pro Flasche.

Also Importieren lohnt sich. Allerdings sollte man auf die teure Luftfracht verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
L

Labelfeti

Militanter Veganer
Thema geschlossen

Hallo Zusammen,

das Thema ist geschlossen.. Eifnach zu schwierig ALLES / ALLE unter einen Hut zu bringen.

Viel Glück beim Kauf...

Mfg

Labelfeti
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Manchmal muss man Sachen auch zu Ende bringen.
 
Oben Unten