• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

In Bremen gut und günstig Fisch essen?

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Am Samstag bin ich das erste Mal in Bremen. Bin nur den einen Tag da. Wo kann man da lecker Fisch essen ohne direkt ein halbes Monatsgehalt auf den Tisch zu blättern ?
 

Sushi

Fleischesser
Guten Morgen :)

Also ich kann aus persönlicher Erfahrung den http://www.friesenhof-bremen.de/ empfehlen. Lecker und gutes P/L-Verhältnis.

Weiterer Vorteil: liegt schön zentral und nach einer Minute Fußweg kann man noch in der Privatbrauerei "Schüttinger" lecker, süffiges Bremer Bier genießen :)

Gruß
Sascha
 

Grillcux

Grillkönig
Moin!

Ich denke du willst zum Fußball, also vorher Mittagessen?

Dann hier im Schnoor-Viertel ---> http://www.schroeters-schnoor.de/
oder hier in der Nähe des Stadions ---> http://www.davinci-bremen.de/
Sollte dir beides nicht zusagen, schau dich einfach an der Schlachte um...

Bei beiden ist rechtzeitige Reservierung angesagt, d. h. nicht erst am Samstag ;-)
Ziehst du das DaVinci zum Mittagstisch gegen 13:30 Uhr vor, dann gib mal Nachricht, wir sind vorm Fußball sicher auch zum Essen da.

Der Friesenhof in Bremen hat in den letzen Jahren gewaltig nachgelassen -leider!
Das war früher einmal eines unserer Stammlokale wenn es um die traditionellen Bremer- und Fischgerichte ging, zwischenzeitlich würde ICH es nicht mehr empfehlen.

:prost:

Grüße von der Küste
Stefan
 

Sushi

Fleischesser
Das ist gut zu wissen @Grillcux , war schon länger nicht mehr da (leider und zum Glück anscheinend ;))

Aber mit einem Schlachtespaziergang und dortigem Essen fährt man auch immer recht gut, das stimmt ;)
 

Dobs

Fleischesser
Moin,

lecker und kein 08/15

Zur Ochtumbrücke
Stromer Landstraße 53A,
28197 Bremen
0421 541270

oder

http://www.graetenfish.de/

Die Schlachte ist die Touri Abzock Meile. Kulinarisch geht anders...

Beste Grüße
Dobs
 

Sushi

Fleischesser
Aber als Besucher in Bremen an der Schlachte macht der Ausblick auf die Weser 80% des Geschmackes für die meisten aus ;) Und es gibt auch gute Läden, wenn auch nicht allzu viele...leider
 

Sushi

Fleischesser
Es gibt ja nicht nur Frittenbudenqualität, außer man will unbedingt ins Cafe & Bar Celona oder so ;)
 

Loki2

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Schlachte finde ich auch nicht so dolle, zum Cocktail trinken OK aber Essen finde ich da auch bestenfalls durchschnittlich.
Die Kollegen haben ja schon ein bisschen was genannt, ich werde jetzt einfach noch mal den Bremer Ratskeller in den Ring (http://www.ratskeller-bremen.de/) Auch sehr gutes Essen und auch sehr gute Weine usw. Ist aber auch wirklich im Keller, sollte es also ein schöner, sonniger Tag werden wäre es vielleicht etwas schade diesen im Ratskeller zu verbringen. Wenn ihr aber Abends da seit und essen wollt kann ich den sehr gut empfehlen.
 

Grillcux

Grillkönig
Die Schlachte ist die Touri Abzock Meile. Kulinarisch geht anders...

Beste Grüße
Dobs
:cop: Aha, da kennt sich aber jemand aus und die paar Hundert Angestellten und Geschäftsinhaber mit Geschäftspartnern, die dort täglich Essen gehen sind alle Touris :D

:prost:

Grüße von der Küste
Stefan
 
OP
OP
Highnoooon

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nix Fussball. Freitag ist Geburtstag feiern angesagt. Und Samstags wollt ich etwas bummeln mit GöGa und vor der Rückfahrt etwas essen.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und Samstags wollt ich etwas bummeln
Dann kann ich wirklich mit gutem Gewissen das Schnoor-Viertel empfehlen.
Kleine Läden in kleinen Gassen mit nicht alltäglichem Angebot.
Natürlich auch für Touris, aber trotzdem mit Charme.
Da gibt es auch kleine, nette Lokale, die Essen gut und günstig anbieten.
 

Dobs

Fleischesser
:cop: Aha, da kennt sich aber jemand aus und die paar Hundert Angestellten und Geschäftsinhaber mit Geschäftspartnern, die dort täglich Essen gehen sind alle Touris :D

:prost:

Grüße von der Küste
Stefan
Nein, natürlich nicht. Man geht ja auch mal um die Ecke was futtern. Das macht es aber immer noch nicht besser als Durchschnitt. Mittagsmeeting eben.

Mit Geschäftspartnern gehe ich garantiert nicht an die Schlachte...
 

Loki2

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Dann kann ich wirklich mit gutem Gewissen das Schnoor-Viertel empfehlen.
Kleine Läden in kleinen Gassen mit nicht alltäglichem Angebot.
Natürlich auch für Touris, aber trotzdem mit Charme.
Da gibt es auch kleine, nette Lokale, die Essen gut und günstig anbieten.
Dem kann ich nur zustimmen:thumb1:
 
OP
OP
Highnoooon

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab das mal gegooglet. Sieht doch ganz nett aus. Denke da gehen wir mal hin. Danke an alle.
 
OP
OP
Highnoooon

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, schon wieder da. Das Schnoorviertel besucht. Besonders groß wars ja nicht. Aber sehr interessant. Da ich nicht ganz so viel Zeit hatte konnte ich nicht wie geplant im Ratskeller speisen. So musste ein Italiener herhalten. Und ich muss sagen. Noch nie habe ich schlechter gegessen. Sicher, ich bin eigentlich selber schuld. Wie konnten wir nur glauben das es beim Italiener ein gutes Rumpsteak gibt. Total blöd. Pizza und Nudeln. Das sollte man da essen.
Rumpsteak kam. Dünn wie ein Schnitzel geschnitten. Medium bestellt. Aber eigentlich schon durch. Zäh ist eigentlich noch geschmeichelt beschrieben. Pommes dabei. Versalzen und schon viele Röstaromen. Dabei ein kleiner Salat und nee Flasche Wasser. Das Wasser war am besten.
Ich hatte aber so einen Hunger und keine Zeit. Ich aufgegessen. Bedienung fragt: Hats geschmeckt?
Ehrlich wie ich bin hab ich der Bedienung gesagt das ich noch nie ein schlechteres Steak gegessen habe und der Koch unfähig sei und dazu noch verliebt.
Gut fand ich das Sie dies dem Koch auch so gesagt hat.:D
Dann kommt der Typ mit einem großen Stück Fleisch in der Hand aus der Küche. Mit hochrotem Kopf fängt dieser an zu schimpfen und zeigt mir das echt schöne Fleisch. Woraufhin ich dem zustimmte, um ihm dann zu vermitteln das er noch schlechter kochen kann als ich erst gedacht habe. Wie kann jemand so ein gutes Stück Fleisch so versauen. Das Messer in der Hand fing er an zu schreien. Die anderen Gäste im Restaurant schauten schon interessiert herüber. Der abgebrochene Riese fing an mich heftig zu beschimpfen . Darauf musste ich erstmal aufstehen und diesem klarmachen was er gerade tat. In der Küche warf er mit den Gegenständen herum. Ich hatte meine Genugtuung. Ich war nicht mehr verärgert über das schlechte Essen sondern zahlte gerne den Preis. Für sowas hätte ich im Theater mehr zahlen müssen.:D
 

Grillcux

Grillkönig
Moin!

Ich verstehe nicht, warum Du hier im Forum nach Tipp´s für ein gutes Restaurant in Bremen fragst.
Diese Tipp´s auch bekommst und im Nachhinein in keinem der von den Forenteilnehmern empfohlenen Restaurants speist!

Die Auswahl der empfohlenen Restaurants war ja nun nicht mal gering und auch noch recht dicht beieinander!

Das hat so ein biss´l Beigeschmack, alle sagen nehme den Nacken oder die Schulter für das PP und neee, ich nehme den Schweinelachs und wundere mich im Nachhinein über das Pfurztrockene nahezu zu Staub zerfallene PP...

Oder wolltest du Theater in Bremen, das hättest Du besser und günstiger haben können, aber danach war ja nicht gefragt.

:prost:

Grüße von der Küste
Stefan
 
OP
OP
Highnoooon

Highnoooon

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na. Wollte ja gerne. Aber mein Zeitplan ist dann doch etwas schlecht ausgefallen. Hab mich da doch etwas verschätzt.
So wars nun mal. Da ich aber demnächst wieder dahin fahre, werde ich das sicher nachholen. Bin mir sicher das die empfohlenen Restaurants gut sind.
Da habe ich dann mehr Zeit. Aber fürs Schnoorviertel hat ja gereicht und der Tip war schon mal nicht schlecht.
Und Theater hab nicht Ich, sondern der Koch gemacht. Ich wahr nur ehrlich. Und schon gar nicht unhöflich.
 
Oben Unten