• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

In fünf Gängen vom Saiblingstatar zum Geeisten Christstollen

kaka

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sodala,

eigentlich hätt es eine Grill-Komponente im Hauptgang werden sollen
doch die Herren haben sich umentschieden
irgendwie hat uns Österreich thematisch inspiriert...

Für die Herren am Herd, ihre Gögas und GöFreu standen an diesem Abend
zur Verkostung

-Saiblingstatar und Tatar vom Lachs nebst seinem Kaviar

-Wiener Erdäpfelsuppe mit Kren, Kernöl und einem Schwarzbrotchip

-Waldfruchtsorbet mit Champager

-Rehfilet mit Kürbiskernkruste, Selleriepüree und Pfeffer-Marillen

-Zweierlei geeister Christstollen nach Henze


Leider gibts von den einzelnen Zubereitungsschritten nicht zuviel Fotos,
für die Tellerbilder hatt ich mir dann mehr Zeit zum Fotografieren genommen

Also, ab in die Küche

1.JPG


Für das Saiblingstatar gemahlener Koriander angeröstet

2.JPG


Die Dekoration für das Rehfilet vorbereitet

3.JPG


Die vorbereitete Masse für den geeisten Christstollen mit der Marzipaneinlage
versehen und ab in den Tiefkühler

4.JPG


Rehknochen anrösten,

5.JPG


dann Tomatisieren, mit gutem Rotwein aufgiessen und bis zum
Karamellisieren reduzieren, aufgießen und reduzieren und nochmal!

6.JPG


Das Tatar fertigstellen und im Ring anrichten,
mit etwas unnötigem Grünzeug garnieren,
-Saiblings- und Lachsfilet, Zitronensaft, Traubenkernöl, gerösteter und
gemahlener Koriander, Meersalz, Pfeffer, Saiblingskaviar und fertig!

7.JPG


und Tellerbild

8.JPG


Das Erdäpfelsüppchen folgt sogleich
-Rindssuppe, frische Pilze, Speck, Zwiebeln, Wurzelgemüse, Sahne
ein Hauch Knoblauch, Salz, aan guatn Schuß Weißwein
und eine schön drapierte Scheibe Schinken

9.JPG


mit Brunnenkresse, Brotchip, Kernöl und Kren dekorieren

10.JPG


und Service, leider durch den Blitz etwas erschlagen

11.JPG


dann das Rehfilet pariert

12.JPG


Kurzes Gespräch mit Herrn Maillard geführt

13.JPG


umgedreht, herausnehmen und bei knapp 80 Grad nachziehen lassen

14.JPG


Währenddessen war das Sorbet servierbereit, das Foto wieder etwas zu hell vom Blitz
Übrigens, die Fruchtkerne und Häute hab ich beim Waldfruchtsorbet absichtlich nicht entfernt -
sie unterstreichen den Rustikalen Charkter der Waldfrüchte

15.JPG


Ab ins Glas und mit St. Moritz-Wasser aufgefüllt - Mit Minze dekoriert
und serviert

16.JPG


Die obligatorische Diskussion über den passenden Wein fürs Hauptgericht
fand ein einvernehmliches Ende, beide Flaschen wurden verkostet

17.JPG


Die Brunnenkresse

Vorbereiten und Fertigstellen des Hauptgerichtes, trotz mehr Zeit beim
Fotografieren miserable Schärfe :motz:

18.JPG


Noch ein Tellerbild, das Rehfilet hatte den idealen Garpunkt

19.JPG


Der Reduzierte Jus zum Reh, hier lohnt sich der Aufwand!

20.JPG


und zum Abschluss: Zweierlei geeister Christstollen, hierbei hab ich mich
etwas mit der Telledeko vertan, die ich zuweit in der Tellermitte fixierte.
Ich hatte die Dimension der kleinen Teller unterschätzt.
Gemundet hats trotzdem!

21.JPG


Wieder ein schöner Abend, freu mich schon aufs nächste Treffen,
da raucht dann wieder der Berggrill!

1.JPG


2.JPG


3.JPG


4.JPG


5.JPG


6.JPG


7.JPG


8.JPG


9.JPG


10.JPG


11.JPG


12.JPG


13.JPG


14.JPG


15.JPG


16.JPG


17.JPG


18.JPG


19.JPG


20.JPG


21.JPG
 

Anhänge

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wow! :woot:

Sehr schön berichtet!

Und jetzt noch die Rezepte vom Stollen, bitte!

Grüße,

Jost
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
da wäre ich gerne Gast gewesen, große Klasse ::bravo_th::

:durst3_th:
Gruß Thomas
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:like:

Sieht richtig gut aus ....
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Spitzenklasse!!! :10:

Mehr fällt mir dazu net ein.

:prost::prost:,gruß Jens
 

teffi1000

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Auch dieses Menü - wirklich, wirklich sensationell! Da hätt ich gern mitgegessen!

:respekt:

geeister Christstollen ist auch ne gute Idee fürs Weihnachtsmenü, danke!

Gruß Steffi
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin kaka,

toll gemacht :top:

:prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Spitzenklasse :respekt:
 
OP
OP
K

kaka

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wow! :woot:

Sehr schön berichtet!

Und jetzt noch die Rezepte vom Stollen, bitte!

Grüße,

Jost
Bitteschön:

1 Blatt weiße Gelatine, 1 EL Zitronat, 1 EL Orangeat, 1 EL Sultaninen, 5 EL Rum, 1 EL gehackte Mandeln, 50 g dunkle Kuvertüre, 80 g Rohmarzipanmasse, 100 g Zucker, 2 Eier, 5 EL Prosecco, 1 Eiweiß, 200 g Sahne, einen halben TL Lebkuchengewürz


Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronat, Orangeat und Sultaninen im Rum einlegen. Mandeln in einer trockenen Pfanne anrösten. Die Kuvertüre raspeln. Das Marzipan zu kleinen Kügelchen formen. 50 g Zucker mit einigen Tropfen Wasser in einem Töpfchen schmelzen, aufschäumen und etwas karamellisieren lassen. Mit 100 ml Wasser aufgießen und auf 5 EL Sirup einkochen lassen. Die Eier mit dem übrigem Zucker und dem Prosecco in eine Schüssel in einem Wasserbad warm aufschlagen. Sind die Zuckerkristalle aufgelöst, den Karamellsirup zugeben. Die Kuvertüre und die gut ausgedrückten Gelatineblätter unter die heiße Masse ziehen, bis sich alles aufgelöst hat. Die Masse kalt schlagen, bis zum Festwerden kühl stellen. Das Eiweiß schnittfest und die Sahne steif schlagen. Wenn diese Masse fest zu werden beginnt, beides unter die andere Masse heben. Mandeln, Gewürz, Früchte und Marzipanbällchen unter die Parfaitmasse rühren und diese in zwei kleine Stollen-, Terrinen- oder Kuchenformen füllen. Alles mit Folie abgedeckt Mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
 

londoneye

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Tolles Menü und super dokumentiert!

Allerdings ist das Rehfilet ein ausgelöster Rehrücken, welcher nicht minder lecker ist! Rehfilets sind sehr sehr klein...

LG,
Londoneye
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
da wär ich auch gern am Tisch gesessen und hätt mit gegessen !!!
Ganz großes Kino :)
gLg Martin:masigruß:
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi
Schönes Essen und toll angerichtet....
und.... dieser Wein paßt immer......prima.:gratuliere:
Mike
 
Oben Unten