• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Indie Wings. Nicht die Weltbesten und auch nicht die Ultimativen ...

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
... aber Recht lecker

Indie Chicken Wings aus Steven Raichlen's BBQ USA Seite 67 ff

Die Wings werden mit
Knoblauchsalz ( hatte Knoblauchpulver mit Salz gemischt)
Selleriesalz
Schwarzem Pfeffer
gewürzt.

Zum moppen mischt man

1 1/2 Cups Italian Dressing (Siehe unten) gekaufter soll laut Rezept auch gehen
3/4 Cup Honig
3/4 Cup Zitronensaft
1 1/2 Tsp liquid Smoke
2 Tsp getrockneter Oregano
2 Tsp Chiliflocken
2 Tsp gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz


Homemade Italian Dressing

2,5 Tsp Stärke in 1 Tbsp Wasser aufgelöst
3/4 Cup Weißweinessig
1 Tbsp Zucker
Zusammen mit 7 Tbsp Wasser aufkochen. Es sollte dann eine dickflüssige Konsistenz haben.
Abkühlen lassen und dann mit

2 Tsp Paprikaflocken
2 Tsp Knoblauchflocken oder Knoblauchgranulat ( dann etwas weniger)
2 Tsp getrockneter Oregano
2 Tsp getrocknete Petersilie
2 Tsp getrockneter Schnittlauch
1 Tsp Zwiebelflocken oder Zwiebelgranulat (dann etwas weniger)
1 Tsp Senfpulver
1/2 Tsp Chiliflocken
1/2 Tsp gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Cup neutrales Öl

vermischen.


Grill auf 180 Grad indirekt einregeln
und die Wings ca +- 30 Min grillen. Nach 15 Min moppen und dann alle paar Minuten nochmals moppen. Ich habe am Schluss noch etwas Hitze gegeben um sie etwas knuspriger zu bekommen.


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 

Anhänge

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Klingt gut und schaut auch sehr gut aus :thumb2:
Gefällt mir :messer:
 

Jokomoto

Grillkönig
Schaut top aus! schön knusprig.
 
Oben Unten