• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Inkbird HET-F001Vorstellung

Woidgriller

Mr. Zitat & Bosner-Lover
5+ Jahre im GSV
Griasdeich,
seit kurzem gibt es von @Inkbird auch ein Einstichthermometer.
Hab schon n'Thermapen, aber wollte schon ne Zeit n'zweites da es auch öfters in der Küche gebraucht wird und das Grill-Equipment immer woanders ist.
Da ich ja mit dem IBT-4XS schon ne Zeit sehr zufrieden bin, dachte ich mir, probieren wir es mal.
Und hier ist es:
20180125_115541.jpg

Batterie war bereits im Batteriefach.Musste nur noch aus einer Folie ausgepackt und wieder eingelegt werden.
20180125_115734.jpg

Hier ist der auf der Rückseite eingebaute Magnet zu sehen, der aber definitiv zu schwach ist um das Thermometer zu befestigen. Es gibt schlimmeres.
Hier das Thermometer im Vergleich zum Thermapen
20180125_115650.jpg

Größe und Sondenlänge sind ziemlich gleich, in Verarbeitung und Haptik kommt es nicht an den Thermapen ran. Kostet aber auch um einiges weniger.
Nun aber ein paar Bilder des ersten Temperaturcheck.
20180125_120458.jpg
20180125_120602.jpg
20180125_120741.jpg
20180125_120741.jpg
20180125_120856.jpg
20180125_121349.jpg
20180125_121430.jpg

Beim Temperaturverlauf war mal der Thermapen, mal das Inkbird höher, kamen ab immer wieder zusammen und am Ende waren beide gleich.
Auch im Vergleich bei gekühlter Ware war fast kein Unterschied.
20180125_121907.jpg

Erstaunlich war die Zeit zur Temperaturerfassung.
Ich konnte so gut wie keinen Unterschied zum Thermapen feststellen. Respekt :thumb2: !
Bei den technischen Daten unterscheidet sich der angegebene Tol. Bereich:
Thermapen +- 0,4°C
Inkbird +- 1,0°C
Das Inkbird hat dafür eine HOLD Funktion um den Messwert einzufrieren.
Automatische Abschaltung durch Einklappen der Sonde bzw. nach einer gewissen Zeit haben beide.
Fazit:
Aufgrund der Verarbeitung und Haptik kommt es nicht an den Thermapen hin.
Durch die schnelle, die wie ich finde genaue Messung und den günstigen Preis aber eine von mir bis jetzt empfehlenswerte günstige Alternative oder ideales Zweitgerät.

Gruaß aus'm Woid
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 20180125_115541.jpg
    20180125_115541.jpg
    379,6 KB · Aufrufe: 377
  • 20180125_115734.jpg
    20180125_115734.jpg
    340,5 KB · Aufrufe: 384
  • 20180125_115650.jpg
    20180125_115650.jpg
    361,4 KB · Aufrufe: 382
  • 20180125_120458.jpg
    20180125_120458.jpg
    396,5 KB · Aufrufe: 384
  • 20180125_120602.jpg
    20180125_120602.jpg
    360,7 KB · Aufrufe: 370
  • 20180125_120741.jpg
    20180125_120741.jpg
    366,6 KB · Aufrufe: 389
  • 20180125_120856.jpg
    20180125_120856.jpg
    406,4 KB · Aufrufe: 386
  • 20180125_121349.jpg
    20180125_121349.jpg
    380,9 KB · Aufrufe: 370
  • 20180125_121430.jpg
    20180125_121430.jpg
    336,8 KB · Aufrufe: 391
  • 20180125_121907.jpg
    20180125_121907.jpg
    360,4 KB · Aufrufe: 383
  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 364

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
Danke für deine Erfahrungen/Eindrücke und Bilder im direkten Vergleich.

Ich habe noch keinen und mich immer vom Preis abschrecken lassen vom Thermapen.
Aber wenn der Inkbird eine alternative ist muss ich mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen.
 

Inkbird

Bundesgrillminister
[QUOTE = "Woidgriller, post: 3328976, member: 61881"] Here's the built-in magnet on the back, but definitely too weak to fix the thermometer. There are worse things. [/ QUOTE]
Hi,Woidgriller

Thank you so much for your feedback and share!

Sorry for the weak magnet, WE put forward to our engineer and WE are Strengthening and making Enhanced version of the magnet.

It's very significant to us about customer's satisfaction. :-)

Regards,
Inkbird
 
Oben Unten