• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Insekten - Burger?

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
So langeich meine Fleischquellen habe kommt mir sowas nicht auf den Tisch
 

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
5+ Jahre im GSV
Schmeckt sicher nicht schlecht, sonst würds keiner kaufen.
Da ich schon verschiedene (fritierte) Insekten gegessen habe (is aber schon a bisserl her) würde ich die Burger auch mal probieren.
@schweinemami des is doch wia bei deine Henderl, nur kloana sans. Braucht ma hoit an Haufn mehr davon. :D
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich finde Insekten als Nahrungsquelle auch interessant, auch wenn ich selber bisher noch nicht in den Genuss gekommen bin.
Aber wie der pfannendoc schon sagte, die Zufuhr von Nährstoffen wird in Zukunft wohl auch vermehrt durch Insekten erfolgen.
Deswegen ist das interessant zu beobachten. Roh würde ich Insekten nicht essen, aber irgendwie zerkleinert, paniert als Burger, wieso nicht?
So grausam kann das ja nicht schmecken :D
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
...oder die Konzerne bestimmen irgendwann, wie wir weiter zu machen haben:

"In Zeiten der Globalisierung greifen international tätige Konzerne nach den Trinkwasserquellen in Europa. In Deutschland hat ein Ausverkauf der Quellen und der Wasserwerke begonnen. Deutsche Politiker verscherbeln heimisches Wasser, ohne auch nur eine Sekunde darüber nachzudenken, was das für Folgen hat. Konzerne wollen Profit machen und deshalb heben sie zu allererst die Preise an."

http://www.tadema.de/aktuell/was.html
 

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

Black-Burger sind doch im Moment total "in" :-)
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Artikel mit dem Wasser ist allerdings schon 8 Jahre alt.

Das mit dem "bäh" bei Insekten spielt sich nur in unseren Köpfen ab.
Wir sind halt damit nicht groß geworden.
In andere Länder ist es halt normal.
Dafür rümpfen die halt über Käse oder anderes, was bei uns auf den Tisch kommt, die Nase.
 

PepperPete

Militanter Veganer
Also meine Mutter kommt aus einem Land in dem halb ausgebrütete Enteneier gegessen werden. Da ess ich doch lieber ein paar Heuschrecken. Ansonsten wird das wohl mal die Zukunft sein. Total günstige und nachhaltige Proteinquelle. Aber damit bin ich hier wohl im falschen Forum :D
 
Oben Unten