• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Inspiriert durch die ganzen Spieß-Gschichten gab es auch bei uns Russenspieße

hutschpferd

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/schaschlik-aus-zentralasien-das-original.139907/ Hat mich inspiriert.
Leider mag meine Freundin (noch) kein Lammfleisch, bin aber am Weg sie dort hin zu führen.
Das Rezept interessierte mich dennoch, also hab ich es am WE mal angetestet.
War am Freitag beim Fleischhacker und hab mir ein Stückerl Schopf geben lassen für mich, und ein weißes Scherzl für die Freundin, weils einfach ein wenig magerer war und ich beides ausprobieren wollte um beim nächsten Mal zu wissen ob sich der Schopfbraten oder das weiße Scherzl (oder die ganze schale) besser eignet.

Hier mal die Zutaten.
oben liegt der Schopf, unten das weiße Scherzl
Daneben 2 fein geschnittene Zwiebeln. Hatte leider nicht mehr zu Hause
russische_spiesze6.jpg

Gewürzt wurde mit ordentlich Salz und viel viel frischem Pfeffer.
russische_spiesze7.jpg

Die Menge an Pfeffer hat gepasst, beim Salz hab ich zuviel erwischt.
Haben ja immer alle gesagt man müsse ordentlich salzen ^^

Dann gings auf den Q300 und von beiden Seiten mal ordentlich angebraten:
russische_spiesze1.jpg

Dann gewendet
russische_spiesze2.jpg

Und danach auf meine patentierte Mangal Halterung aufgebracht.
Bestehend aus dem Warmhalterost für den Q300 sowie dem Topfdeckelhalter vom Ikea.
russische_spiesze3.jpg

So sahen sie dann nach 20 - 30 Minuten aus
russische_spiesze4.jpg


Teller und Anschnittbild
russische_spiesze5.jpg

Dazu gab es Sauerrahm gemischt mit griechischem Joghurt und etwas Salz und Pfeffer. Als Beilage gabs für mich noch gekochten Buchweizen.

Sie waren äußerst lecker und zart.
Meine Freundin lobt des öfteren meine Grill- und Kochkünste, aber sie hat noch nie so gute Spieße gegessen wie diese hier :)
Danke für die Inspirationen!
 

Anhänge

Oben Unten