• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Irish Hereford

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,

meine Schwester hat geheiratet und mein Geschenk war ich selber an den Grills, was auch sonst? Es gab Lachs, Pilze und sonstigen Schnickschnack.
Das wichtigste war aber der Inhalt einer grossen Styrobox eines hier ganz gut bekannten Fleischvercheckers...

IMG_7572.jpg


...und zwar...

IMG_7570.jpg


Das Gros ging natürlich an die Hochzeitler, die Reserve blieb im Hause Ted.
Je ein...

IMG_7524.jpg


...und ein...

IMG_7560.jpg


Also abtupfen...

IMG_7525.jpg


IMG_7526.jpg


...und portionieren...

IMG_7534.jpg


IMG_7542.jpg


IMG_7543.jpg


IMG_7547.jpg


In der Zwischenzeit Fenchelsaat und Pfeffer rösten...

IMG_7532.jpg


IMG_7536.jpg


...und mörsern..

IMG_7540.jpg


Dann etwas gutes Olivenöl,...

IMG_7549.jpg


...Limettenabrieb und -saft...

IMG_7550.jpg


mit dem Fenchelpfeffer mischen...

IMG_7553.jpg


...und zwei Schnitzelchen über Nacht marinieren...

IMG_7557.jpg


Der Rest ist in der Truhe verschwunden. Genauso erging es dem...

IMG_7560.jpg


Auspacken...

IMG_7563.jpg


...parieren und schneiden...

IMG_7564.jpg


IMG_7565.jpg


IMG_7567.jpg


...vakuumieren und wegfrieren.

Das Filet war roh, nur mit etwas Kräutersalz schon lecker. Auf die RibEyes bin ich morgen mal gespannt. Die auf der Hochzeit sollen gut gewesen sein, ich habe selber nichts davon gehabt.
Aber man misst ja letztendlich sich selbst und ich bin mein härtester Kritiker. Wir werden sehen, ich freu mich auf morgen....
 
Zuletzt bearbeitet:

cookacrisis

Bundesgrillminister
Irish Beff soll ja manches Übersee Produkt blass aussehen lassen, darf man fragen was der Spaß kostet?

btw: das filet sieht sehr geil aus, extrem geile marmorierung
 

cookacrisis

Bundesgrillminister
lol ja.....mea culpa.....aber seh ich da nicht 13 kg Fleisch auf der rechnung?
Das wär ja geschenkt....is es zu spät und zu viel Bier in meinem Kopf oder verpeil ich grad was?

Edit: ok,wenns nur die Bücher waren....dachte schon man kreigt irish beef für 5€....
 
Zuletzt bearbeitet:

rheingriller

Grillkaiser
Auf Deine Einschätzung der Marinade bin ich sehr gespannt, außer Espetadas und Rinderbraten hab ich bisher noch kein Rind mariniert.
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
OP
OP
Aschenka

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,

die Filets sind super. Finden immer guten Absatz bei unseren Gourmet-Seminaren. Hier habe ich auch noch ein besonders schönes gegriffen.
Ich bin allerdings eher der RibEye-Fetischist und das Dry Aged ist echt klasse.
Das Vakuumgereifte ist natürlich auch top, und für 30.--€ auch nicht teuer.

Bulli, du Adlerauge. Der Rabatt bezieht sich in der Tat auf die Bücher. Eine Hand wäscht die Andere, dafür stehe ich halt ab und zu an meinen Wochenenden am Otto-Smoker. Da ist das wohl völlig legitim.
Und wie ich schon schrub, das war für Schwesters Hochzeitsbrunch am Freitag, nicht für mich. Was das Büffet im Bristol am Samstag gekostet hat will ich gar nicht erst wissen....


Die Fenchelmarinade oder ähnlich ist aus der E&T, ich habe sie mal bei meinem Vater probiert und für gut befunden. Nur vor dem Grillen gut abputzen, sonst werden die Limettenzesten bitter und schwarz.
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Gerade die Marninade ausprobiert. Mit zwei Scheiben Färsen Ribeye.

Also ich fand´s klasse.

Viele Grüße,
Gerhard
 
Oben Unten