• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ist dieser Rub geeignet für 2-1 Ribs? Und weitere Fragen

bnA

Veganer
Hallo,
ich möchte morgen meine ersten Ribs machen, da ich leider nach der Arbeit keine Zeit für 3-2-1 Ribs habe, wurde mir empfohlen einfach die erste Phase wegzulassen und dafür 2-1 Ribs zu machen.

1. Ich habe mir als ich BBQ Saucen bestellt habe, diesen Rub hier noch dazu bestellt:

Stubb´s Bar-B-Q Spice Rub

Meint ihr dieser allein ist geeignet um meine Ribs 24h vor Zubereitung zu rubben?

2. In der zweiten Phase werden die Ribs ja in Apfelsaft + Apfelessig gekocht bzw. gedämpft. Wie sollte das Mischverhältnis von den zwei Flüssigkeiten sein?


3. Ist es korrekt, dass die Ribs auch in der 3. Phase indirekt gegrillt werden und werden sie ganz zu Anfang mit BBQ Sauce eingeschmiert oder erst später?


Grüße und vielen Dank für eure Hilfe!
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Guude,

zu 1. das Rub hört sich gut an, kannst du ruhig nehmen.

zu 2. nehme doch anstatt von Apfelsaft und Essig direkt Äppler, das passt super, es sei denn du möchtest unbedingt den Essiggeschmack mit drinnen haben, dann einen Schuss davon dazutun.

zu 3. yepp, ebenfalls indirekt. Und die Sosse gleich drauf. Falls du erst noch was reduzieren musst, die Ribs bei 70 Grad warmhalten, dann auf den Grill, nicht daß die auskühlen. Aufpassen, daß dir die Sosse nicht zu stark karamelisiert, sonst wird's bitter.


Gruß

Frank
 
OP
OP
B

bnA

Veganer
Hi vielen Dank für deine Tipps, dann werde ich das mal ausprobieren und bin gespannt wie es klappt.

Aber was genau meinst du mit "Falls du noch was reduzieren musst"
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aber was genau meinst du mit "Falls du noch was reduzieren musst"
Viele verwenden die Brühe aus der Folienphase/Auflaufformphase bei der Herstellung der Soße, die sie zum bepinseln nehmen. Entsprechend ist die dann erstmal recht dünn und muss noch etwas einreduziert werden.
Wenn du die nicht nutzt oder direkt ne fertige Soße nimmst fällt das natürlich weg.
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Aussagen der Vorredner würd ich auch so unterschreiben.

Falls Du für Deine Ribs spezielle Cuts odern möchtest, findest Du hier ein Schema, welches Du ihm unter die Nase halten kannst.

Viel Erfolg.
 
OP
OP
B

bnA

Veganer
Ohje Fragen über Fragen aber mir fällt gerade noch etwas ein und zwar:

Werden die Ribs von beiden Seiten mit BBQ Sauce eingeschmiert?

Und auf welcher Seite liegen sie in den Phasen? Immer auf der Knochenseite?


Grüße
 
OP
OP
B

bnA

Veganer
Habe gestern die Ribs gekauft und sie sind ein wenig dünner als die, die hier meist im Forum fotografiert werden.

Verkürzen sich die Zeiten dadurch eigentlich sehr stark? Oder macht das kaum Unterschied?
 

SchelianHP

Landesgrillminister
Zeiten bleiben !!!

Beste Grüße HP
 

Rain

Dauergriller
Du kürzt die Zeiten ja sowieso schon, daher denke ich auch, dass das so passt.
 
Oben Unten