• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ja, die vordere, untere Keule vom Reh grillen ... und zwar auf dem Merklinger Holzbackofen

grillkraft

Putenfleischesser
Anfang Mai hat die Jagdsaison wieder begonnen und endlich kommt wieder frisches Wild auf den Tisch und in den Merklinger.

Heute haben wir für euch mal eine Reh-Vorderkeule in den Merklinger geschoben. Gewürzt wurde diese mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Ingwer, Thymian, Koriander und etwas Knoblauchgranulat. Sie durfte etwa zweieinhalb Stunden bei ca. 120 Grad im Ofen bleiben - bis zu einer Kerntemperatur von 65 Grad und wurde dann noch ein wenig über dem Feuer angebraten.

Als Beilage gab es Blumenkohl aus dem Grillkorb, der direkt über dem Feuer stand. Der Blumenkohl wurde in größere Röschen zerteilt und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Piment und Muskatnuss gewürzt und braun angegrillt.

Ein stimmiges und sehr gutes Essen, auch wenn an so einer Vorderkeule nicht die Welt an Fleisch ist!

DSC01076.jpeg


DSC01078.jpeg


DSC01110.jpeg


DSC01124.jpeg


DSC01131.jpeg


DSC01139.jpeg


DSC01159.jpeg


DSC01160.jpeg


DSC01162.jpeg
 
G

Gast-zght9b

Guest
Anfang Mai hat die Jagdsaison wieder begonnen und endlich kommt wieder frisches Wild auf den Tisch und in den Merklinger.

Heute haben wir für euch mal eine Reh-Vorderkeule in den Merklinger geschoben. Gewürzt wurde diese mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Ingwer, Thymian, Koriander und etwas Knoblauchgranulat. Sie durfte etwa zweieinhalb Stunden bei ca. 120 Grad im Ofen bleiben - bis zu einer Kerntemperatur von 65 Grad und wurde dann noch ein wenig über dem Feuer angebraten.

Als Beilage gab es Blumenkohl aus dem Grillkorb, der direkt über dem Feuer stand. Der Blumenkohl wurde in größere Röschen zerteilt und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Piment und Muskatnuss gewürzt und braun angegrillt.

Ein stimmiges und sehr gutes Essen, auch wenn an so einer Vorderkeule nicht die Welt an Fleisch ist!

Anhang anzeigen 2207479

Anhang anzeigen 2207480

Anhang anzeigen 2207481

Anhang anzeigen 2207482

Anhang anzeigen 2207483

Anhang anzeigen 2207484

Anhang anzeigen 2207485

Anhang anzeigen 2207486

Anhang anzeigen 2207487
Knochen abnagen bäschde.....
:thumb2:
 

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das sieht hervorragend aus :thumb1:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Geil!
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Wok-Star
Wie immer absolut der Oberhammer :thumb2:
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus,

das schaut wirklich super aus! Wild vom Grill/HBO ist etwas sehr feines, ich habe mich erst neulich an einer Rehkeule im PizzaParty Ofen versucht. Das klappte zwar nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt habe, aber lecker war‘s trotzdem. Der Merklinger ist halt doch mehr Grill und für solche Aktionen offensichtlich hervorragend geeignet.

Tolle Fotos...sieht mir aber wie eine Schulter aus.;)

Nun, die vordere Keule meint ja genau den Teil zwischen dem „Hax“ und der Schulter.
 

ID73

Grillkaiser und OT-Karla Kolumna
10+ Jahre im GSV
Sieht enorm gut aus!

Bekommt man das so weich? Ich habe die besten Erfahrungen mit solchen Stücken beim schmoren gemacht, wegen der Sehnen und Silberhäute.

Das sieht aber wirklich geil aus. Evtl sollte ich das mal versuchen.
 
Oben Unten