• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jalapenos | Grünes Gold konservieren |

MAC's BACKWOODS SMOKER

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️

Wer es etwas "würziger" möchte, greift gerne zu den kleinen Grünen
Capsicum annuum 'Jalapeño'

In USA ist es annähernd ein Grundnahrungsmittel, in jedem Supermarkt in der Gemüseabteilung zu bekommen und.....
zu einem sehr erschwinglichen Preis - 5 lbs ~ $ US 6

In diesen Breitengraden wird es dann schnell zu " Grünem Gold " - die Marktpreise einfach mal selbst abfragen, sofern überhaupt verfügbar.

Für unsere Zwecke haben wir auf einen Online-Handel zurückgegriffen, die Qualität hat uns bereits in der Vergangenheit überzeugt.

Und so wurden dann 5 kg geliefert:

20210213_105704_resized_2 .jpg


20210213_105748_resized_2.jpg


20210213_085301_resized_2.jpg


Sehr schön und in einer ordentlichen Grösse!

Valentinstag - Valentine`s Day - 14. 02.

Die Grünen werden bearbeitet.

1) Die grossen Jalapenos entstielt und ausgehöhlt.
2) Die kleineren Jalapenos entstielt und in Scheiben geschnitten, ca. 1/4 inch (6mm)
3) ebenfalls einige kleine Jalapenos entstielt, halbiert und die Samen entfernt.
4) Die Deckel mit Stielen noch das "Fruchtfleisch" zusätzlich seziert (volle Verwertung des kostbaren Guts)



1) Die grossen Jalapenos konnten aufgrund der niedrigen Aussentemperaturen über Nacht Draussen gefrostet werden:

20210213_105615_resized_2.jpg


20210213_104728_resized_2.jpg



Den Dehydrator auf 125° Fahrenheit, 10 Stunden eingestellt

und 2)

20210213_104354_resized_2.jpg

von oben nach unten Variante 2) 3) 4)


Die dehydrierten Jalapenos:

Snapchat-1279541865_resized_1.jpg



Variante 2)
20210213_205447_resized_1.jpg


Variante 3)
20210213_205430_resized_1.jpg


Variante 4)
20210213_205516_resized_1.jpg







Variante 2)

Die Scheiben einschl. des "Innenlebens" mit 1 cup grobem Meersalz in den Zerkleinerer

20210214_101017_resized_1.jpg


20210214_101145_resized_1.jpg


umrühren, fertig!

20210214_101936_resized_1.jpg


und schlussendlich die fertigen "Produkte" und deren Verwendung

Variante 1) Die gefrorenen Jalapenos vakuumiert und als TK-Ware in den Gefrierschrank


20210214_091107_resized_1.jpg


20210214_091126_resized_1.jpg


Variante 2) 3) 4) von links nach rechts
20210214_103821_resized_1.jpg


Variante 2) - Jalapeno Salz

20210214_103850_resized_1.jpg


Variante 4) - Jalapeno Bites

20210214_103933_resized_1.jpg


Variante 3) - Jalapeno snack

20210214_104042_resized_1.jpg



Variante 1) - werden wieder aufgetaut und wie frische Jalapenos weiterverarbeitet

Variante 2) - Gewürzsalz mit Jalapeno

Variante 3) und Variante 4) - als Snack zum Naschen, als Würze in Chili, Belag für Pizza .......



Happy "SPICY" Valentine`s day!


20210213_110224_resized_1.jpg
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Scharfe Bilder... das brennt dann ggf. auch dreimal ;-)

Was du evtl auch noch machen kannst: Hau die Jalapenos bei ca. 50°C für ungefähr 30 Stunden in den Smoker, gerne mit nem kräftigen Holz wie Mesquite... ich hab die Jalas dafür nur halbiert, aber das kannst du ja in Größen machen, die dir behagen... wenn die dann bockerltrocken sind, hast du schöne Chipotle... macht sich sehr gut in Chilis - entweder als Bröckchen oder wenn du das getrocknete Zeug noch durch die Küchenmaschine jagst dann als Pulver. Gibt eine schöne Schärfe und auch ein angenehmes Raucharoma. Das verwende ich z.B. auch mit Vorliebe für meine BBQ Sauce.
 

Tenshu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hast du die "frischen" Jala´s zuerst vakuumiert und dann eingefroren oder anders rum? Werden die nicht irgendwie weich nahc dem Auftauen? Dachte, dass die Feuchtigkeit in den Zellen die Zellen durch Frost/Ausbreitung irgendwie zerstört?
 
OP
OP
MAC's BACKWOODS SMOKER

MAC's BACKWOODS SMOKER

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast du die "frischen" Jala´s zuerst vakuumiert und dann eingefroren oder anders rum? Werden die nicht irgendwie weich nahc dem Auftauen? Dachte, dass die Feuchtigkeit in den Zellen die Zellen durch Frost/Ausbreitung irgendwie zerstört?
Ich froste Sie einzeln. Wenn Sie gefroren und hart sind, vakuumieren, jedoch nicht komplett, nur soweit bis sie sich nicht mehr im Beutel „bewegen“ können und dann ab in den Gefrierschrank.

Ich habs bisher immer hinbekommen, dass die Jalapenos relativ fest geblieben sind nach dem Auftauen.
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bin gerade dabei, die "Reste" meiner Chile Verde-Schweinerei (Easy Pressure Cooker Pork Chile Verde) einzufrieren. Nach Variante 1. Ich habe also Poblanos, Shakira/Anaheim, Jalapeños (Serranos kamen genau einen Tag nach meiner Bestellung rein, Mist, die habe ich noch nie probiert.) und Tomatillos. Die Tomatillos kann man angeblich auch gut einfrieren. Schaunmerdannsehnmerscho.

Entweder wird daraus die Huehnchen-Variante vom Chile Verde, oder ich mache Salsa Verde. Mal schauen.

Edith sagt, ich sollte erwaehnen, dass ich Tomatillos und Chilies auch bei Westlandpeppers bestellt habe. Als die endlich mal alles zur selben Zeit verfuegbar hatten.
 
Oben Unten