• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jerk Schweinelende vom Smoker

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde,

hier mein kurzer Bericht der heutigen Versmokerung. Es gab Jerk Schweinelende nach Raichlen.

Also zuerst mal eine Lende der Länge nach einschneiden.

1IMG_1846.jpg


Dann die Marinade nach Raichlen produziert.

1IMG_1847.jpg


Und das Ganze für ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt. :durst:

1IMG_1850.jpg


Hier müsst Ihr Euch die Versmokerung denken. Davon hab ich keine Bilder gemacht. :nein2:


:smoker:

Ich habe mit ca. 100° GT angefangen. Nach etwa einer Stunde hab ich die Lende dann so positioniert, dass die GT bei ca 135° lag. (Weiter nach rechts zur SFB)
Nach knapp zwei Stunden hatte ich dann eine KT von 65°. Also genau richtig.
Dann kam das Dingens raus und sah so aus:



1IMG_1853.jpg


Anschnitt:

1IMG_1855.jpg


Tellerbild:

1IMG_1856.jpg



Hat lecker geschmeckt und war superweich. Mach ich definitiv mal wieder.

Die Menge war für heute abend ausreichend, für den großen Hunger aber nix! (Papa, GöGa und zweimal Wuki (klein))

:muhkuh:

Gruß
Grola.
 

Eklov

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin Grola 8-)

Mit probieren ist ja nichts mehr.

Sieht äh sah sehr lecker aus :happa: :happa:

Wünsche noch einen schönen Abend
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
danke fürs anstecken!!!!... muss ich auch mal testen! Das Fleisch schaut saftig aus...
:gs-rulez:
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
sieht super lecker aus :daumenhoch:
das nächste mal machst einfach die doppelte Menge, dann passts:grin:
 

Festus

Rippenschminker
Das Fleisch sieht super aus :thumb1: - aber wer braucht das Brot?
 

Marinefan

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch!

Sieht lecker aus, kannst du mal einen Link zum Rezept Marinade reinstellen?

MfG Marinefan
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Jerk Pork ist genial :thumb2:
Da deine Kinder mitgegessen haben war es wohl ohne Habbies, oder?
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Jerk Pork ist genial :thumb2:
Da deine Kinder mitgegessen haben war es wohl ohne Habbies, oder?
Oh ja! Wenn ich Habbies reinmachen würde, dann würden die Kinnings nix mehr davon essen. :sorcerer:

Gruß
Grola.
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Moin!
Ja das Jerk Pork ist schon sehr lecckkkkeeerrrr!!

Das gab es bei und am We auch!:happa:

Sieht gut aus!:thumb1:
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hach der gute Raichlen hat schon ein paar schöne Saucenrezepte.

Schaut fein aus.
 

mogqai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bitte poste mal das Rezept für die Marinade.
Mit was hast du geheizt? Kohle oder Holz?
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

die Marinade ist aus dem Stece Raichlen Buch "Das grosse Buch vom Barbeque". (The barbeque bible):

2-16 Scotch bonnet Chilies
2 Bund Lauchzwiebeln
½ Zwiebel
1 St. (2 ½ cm) Ingwer
3 Knoblauchzehen
1 EL Thymian (2TL getrocknet)
2 ½ TL Piment, gemahlen
½ TL Pfeffer
½ TL Muskat
½ TL Zimt
¼ Tasse Weißweinessig
3 EL Sojasoße
2 EL Pflanzenöl
3 EL grobes Meersalz
1 EL brauner Zucker
1 bis 2 EL Öl zum Bestreichen

"Chilies, Lauchzwiebeln, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch im Mixer hacken. Dann Thymian, Piment, Pfeffer, Muskat, Zimt, Essig, Sojasoße, Öl, Salz und Zucker zufügen und pürieren."

Sieht extrem komisch aus, riecht sehr komisch, schmeckt dann aber genial.

Mit den Chilies bin ich eher zurückhaltend. Erstens mag ich es selbst nicht richtig scharf und zweitens essen die Wukis das nicht, wenns zu sehr brennt.
:burny:
Also Geschmackssache. Genauso muss man mit dem Salz aufpassen. Die Marinade wird gerne mal zu salzig....

Meinen Smoker heize ich normalerweise mit einer Mischung aus Brekkies und Holzkohle. Gesmoked wird mit Hickory-Spänen oder Buche-Chips. Oft auch mit einer Mischung aus beidem.
Die Brekkies haben für mich den Vorteil, dass Sie sehr gleichmäßig abbrennen und schön dosierbar sind. Ausserdem hält sich die Rauchbelastung für die Nachbarn dann in Grenzen. :klugscheiss:

Hoffe, dass Dir das weiterhilft.
:gs-rulez:
Gruß
Grola.
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
das sieht wirklich schön saftig aus :daumenhoch:

jerk pork steht bei mir auch noch auf der liste 8-)
 

derWaldackerer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
gleich---------bei mir auch

kommt bei mir auch gleich in den Smooker......

aber ich habe die Lende nicht aufgeschnitten.

wozu soll das gut sein?:happa:
 

Rocket

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
sieht echt lecker aus :essen:::essen::

die marinade hört sich auch super lecker an,wird nachgemacht.

gruss
ralle
 

Icy

Fleischmogul
Hallo Grola,

danke für das Marinadenrezept. Die riecht und schmeckt genial!
Habe ich gleich mal am Freitag nachgemacht (Mit 2 Habaneros und 1 Jalapeno) und 3 aufgeschnittene Filets damit eingestrichen und bis gestern im Kühlschrank liegen gelassen.

Eigentlich sollten die in den JOE.
Aber irgendwie hat meine verfluchte Steuererklärung bis nach 19.00 gedauert :x

Also war nix mehr mit Smoker an. In Grillpfanne bei höchster Temperatur minimal kurz (ca. 30 Sekunden je Seite) ein Branding verpasst und dann in Jehova und auf ein Blech in den BO bei 110°. Nach 30 Minuten war alles schon fertig und schön saftig.

Wie konntest Du die bei so einer "dünnen Stärke" 2 Stunden im Smoker bei 100°-130° haben? Das will einfach nicht in meinen Kopf.
Und wie kann man bei so "dünner Stärke" richtig eine KT messen?
Du hast die gar nicht "heiß angegrillt" oder?

Ich ärgere mich richtig, daß sie diesmal nicht aus dem Smoker kamen.
Aber ich mach die garantiert noch einmal. Denn lecker waren sie sehr!
Dann aber im JOE.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Deine Variante ist auch nicht schlecht.

Es fehlt halt wahrscheinlich der gute Rauchgeschmack.

Zu Deiner Frage bzgl. Smoker und dünnes Fleisch: Die Marinade ist meiner Meinung nach der Trick. Dadurch, dass das Fleisch richtig voll damit ist, wird es nicht trocken. Die Zeit braucht man, damit ein schöner Rauchgeschmack entsteht.

Nimm z.B. Chickenwings. Lt Grillsport Rezeptbuch (Seite 177) 4,5 Stunden auf dem Smoker. Das konnte ich nicht glauben. Das werden aber die besten Wings überhaupt.:woot:
Also einfach mal testen.

Gruß
Grola.
 
OP
OP
Grola

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nachtrag:

Das Loch von der KT Sonde sieht man auf einem der Bilder noch. Einfach an der dicksten Stelle platziert.

Gruß
Grola.
 
Oben Unten