• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Käse kaltgeräuchert bei -5°C Außentemperatur

grill_et

Putenfleischesser
Hallo!

Dieses Wochenende wollte ich meinen Kaltrauchgenerator von barbecook@
zum 1. Mal in Verbindung mit meinen WSM47 ausprobieren und kaufte mir 2 Stk. verschiedene Käsesorten.
1x Butterkäse und 1x Cheddar

Rauf auf den oberen Grillrost des WSM, Blick auf´s Außenthermometer:-5°C :snowman:

1.jpg


Nach Anzünden des Sparbrandes, check der Innentemperatur: +3°C :cool:

2.jpg


Käse inzwischen auf den unteren Rost befördert.
Kurze Überlegung ob 3°C beim Kalträuchern nicht doch zu kalt zu ist :hmmmm: ???
Man liest ja überall sowas von 25°C, also 4 Stk. Teelichter dazugeparkt.

3.jpg


Temperatur ist auf +25°C gestiegen! Paßt! Den Käse ca. 8h im Rauch gelassen, die Teelichter brannten auch so lange durch.

4.jpg


Für meinen Geschmack waren beide Käse perfekt! :thumb2:

Geräuchert wurd mit Buchen- Eichenmehl halb/ halb.
 

Anhänge

Heintje

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus.
Dazu hätte ich mal eine Frage. Schmeckt der Käse nicht nach Wachs? Ich hab noch nie Kerzen im Räucherschrank aufgestellt, weil ich Angst habe dass das Fleisch / Käse nach Wachs riecht. Kerzen qualmen ja auch ziemlich.

Gruß Heintje
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Toll, das gefällt mir :thumb2: So nen Sparbrand könnt ich mir auch noch für meinen ProQ Excel anschaffen :hmmmm:
 

KaRa

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
(...) Schmeckt der Käse nicht nach Wachs? (...) Kerzen qualmen ja auch ziemlich.
Indeed, mache es nicht!

Fällst nicht tot um, keine Frage. Aber enauso wie der Schwelbrand des Räucherns selbst eine unvollständige Verbrennung ist, ist es auch bei der Kerzenflamme.

Mache mal einen Test: Blankes und _kaltes_ Blech 5 cm oberhalb einer Flamme postieren und nach zwei min mal schauen, wie das auf der kerzenzugewandten Seite so aussieht... Auch ohne vorherige chemische Analyse möchtest du das ganz sicher nicht ablutschen.

Btw, Qualm ist nicht gleich Qualm: Kerzen = Erdölderivate und die machen schönen Ruß (bitterer Geschmack), während Holz, nunja Holz ist und neben leider unvermeidlichem Ruß auch aromatische Ringverbindungen bildet (zusammen mit Holzessig etc die Aromastoffe). Auch dieser Qualm ist sicher nicht der gesündeste und beim Verschwelen entstehen Crackverbindungen die man nicht so gerne hat wie meinen Freund Benzo(a)pyrene, aber solange Du die Temp im Zaume hältst (so ab ~300 °C fängt die Benzo(a)pyrene-Bildung an), sollte das vertretbar sein.

Vorschlag: entweder ein heatpack (Wärme über Oxidation) mit reinschmeißen, oder eine Batterie Flaschen mit hmmm, sagen wir mal blasenwarmem Wasser, oder elektrisch mit einer Glühbirne (fange mal mit 15W an, mehr als 40W sollten es definitv nicht sein) heizen.

Hau rein und viel Spass noch beim Räuchern!

Gruß
KaRa
 
OP
OP
grill_et

grill_et

Putenfleischesser
Schmeckt der Käse nicht nach Wachs?
hat definitiv nicht nach wachs gescheckt, auch der lachs nicht den ich am tag drauf geräuchert habe. außerdem habe ich die kerzen nicht direkt unter das räuchergut gestellt, eben wegen der russbildung.

naja beim nächsten räuchergang werde ich eine glühbirne hinein hängen, ich hoffe es ist da nicht so kalt, bauchspeck und nuss wurden am freitag in den pökelschlaf geschickt und kommen am faschingswochenende in den rauch!

:messer:
 

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Muss es denn so warm sein. Ich dachte immer beim Kalträuchern wären die 25°C das absolute Maximum.
 
OP
OP
grill_et

grill_et

Putenfleischesser
Muss es denn so warm sein. Ich dachte immer beim Kalträuchern wären die 25°C das absolute Maximum.
das stimmt schon. ab 25°C ist es ja schon warmräuchern.
nur verdrehe ich gerne zahlen und war fest der meinung zw. 25°C und 30°C wäre für kalträuchern ideal... naja, hat aber super gepaßt!

ein blick ins allwissende i-net brachte die erleuchtung:

Kalträuchern
 
Oben Unten