• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Käse Nacho Dip ... wie aus dem Kino

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich binde mit Stärke. Mit entsprechend viel Flüssigkeit kann man die Sauce dann auch kalt esssen... (Funzt auch bei Erdnuss-Dip)

Aber die Zutaten probier ich mal so aus!

Lustiges Video! :prost:
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ja, ich habe meine alten Käsesaucen auch mit Stärke gebunden - da hatte ich als Basis aber keine Mehlschwitze.

Das hier funktioniert ebenso wunderbar und mein braucht keine Stärke zu Hause zu haben.


Meinte auch nur wegen "warm" und "kalt" Konsistenz...:prost:
 

sbrunke

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Du sagst im Video man kann auch Cheddar nehmen.

Anstelle von von Emmentaler oder Anstelle des Goudas? Oder beide Sorten durch Cheddar austauschen?

Will mich da gleich mal dran versuchen! ;)
 
OP
OP
DerCarlson

DerCarlson

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Der Cheddar kann eines von beiden ersetzen. Durch den Cheddar wird es dann gelber und würziger. Bei Gouda und Co muss man den Geschmack eher durch die Gewürze holen.

Schau einfach was du findest - das wird schon.

Kleiner Tipp noch, erwärm die Nachos in einer großen schale kurz im Backofen - das schmeckt nochmal besser ...
 

steve_06

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Fetzt lecker Daumen hoch für dich!!!:thumb1::thumb1::prost:
 

sbrunke

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Der Cheddar kann eines von beiden ersetzen. Durch den Cheddar wird es dann gelber und würziger. Bei Gouda und Co muss man den Geschmack eher durch die Gewürze holen.

Schau einfach was du findest - das wird schon.

Kleiner Tipp noch, erwärm die Nachos in einer großen schale kurz im Backofen - das schmeckt nochmal besser ...

So - ich hab das dann mal eben fix nachgekocht.

Allerdings habe ich 300g Cheddar und 150g Gouda genommen.

Der Dip ist extrem sämig geworden und schmeck recht stark nach Käse.
Habe zwar ordentlich nachgewürzt, sowohl mit Cayenne also auch Paprika Gewürz, jedoch keinen "Pfiff" rein bekommen. Schmeckt zwar gut, aber nicht so wie im Kino, was ich mir erhofft hatte.

Trotzdem danke für die Inspiration!!!

LG Sören
 
OP
OP
DerCarlson

DerCarlson

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV

"Käsemolke, teilweise gehärtetes Sojaöl, modifizierte Lebenmittelstärke (E1442), Käse (Cheddar und Blauschimmelkäse (fermentierte Milch, Salz, Enzyme)) (8%), Jalapeno Pfeffer (1%), Natriumphosphat (E339), Salz, Maltodextrin, destillierter weißer Essig, Geschmacksverstärker (E621), Emulgator (E471), natürliche Aromen, Natriumstearoyllactylat (E481), Farbstoffe (E102, E110, E150D, E160BE171), enthält Milch

Cheddar und Blauschimmelkäse, Jalapeno Pfeffer, Milch ... soweit so gut ... hab ich auch drin ;)

Es fehlt in meinem Rezept: Geschmacksverstärker, sowie alle anderen Es ;) und Essig ... vielleicht probierrst du es auch mal mit Blauschimmelkäse (der bringt ja ordentlich Geschmack mit)

Gutes Gelingen
 

RainbowDash

Veganer
10+ Jahre im GSV
Heute mal etwas abgeändert (Knoblauchpulver ftw, hatte nur Emmentaler da) und gestreckt als Käsesoße für die Spaghetti verwendet. Kalorientechnisch ist das vermutlich nur schwer zu toppen :worthy:
 
Oben Unten