• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kalbsrücken in der 57er Kugel

shatta

Putenfleischesser
Ich wollte am Samstag oder Sonntag mal einen Kalbsrücken in der 57er Kugel verarbeiten.
Bisher habe ich so ein Stück immer im BO nach NT Methode (80°) zubereitet.

Das Cruiser Rezept habe ich hier schon gefunden, wollte den Braten Low and Slow vergrillen, welche GT (auch 80°?) ist angesagt, als KT habe ich mir 65° gedacht.
Wie würdet Ihr es machen, wollte mir das schöne Teil nicht versauen?

Hier das Model für den Laufsteg:
P1030216.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Du meinst das hier?

Zunächst mal nicht zu stark würzen.
Ringsum bei mittlerer Hitze direkt angrillen.

Dann die glühenden Kohlen bis auf 2 handvoll reduzieren.
Indirekt bis 60 °C KT fertiggaren. 65 °C halte ich schon viel für Kalbsrücken.


Gutes gelingen ... :_prost1:
 
OP
OP
shatta

shatta

Putenfleischesser
Ja genau das!
Welches Gewürz war Deiner Meinung nach zu penetrant, oder allgemein etwas weniger?

Hat noch jemand andere Vorschläge?

:sonne: gibt es heute wohl wieder reichlich, schon 31° hier!
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Hab´s nachgebaut! War klasse! Salz ist halt Geschmacksache!!
Sei vorsichtig damit und schmeck ab!
 
Oben Unten