• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kalbsrückensteak unter der Tomatenkruste

flachgriller

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ich wünsche hiermit noch allen ein Gesundes neues Jahr
und möge die Weltwirtschaftskriese vor jedem Grill halt machen

Da bei uns im wilden Süden ja bekanntlich Feiertag ist, habe ich beschlossen mal was neues auszuprobieren.

Kalbsrückensteak unter der Tomatenkruste
mit Kartoffel- Ziegenkäspürree und Grillgemüse

Kruste: 100gr getrocknete Tomaten in kochendem Essigwasser eingeweicht und in feine Streifen geschnitten. Mit 200gr. Butter, 2 Eiern, Gewürze nach Schrank und Semmelbrösel zu einem Teig vermischt. Auf Größe der Steak portioniert und kaltgestellt.

150 gr. feingewürfelten Ziegenkäse unter das Pürree gemischt.


CIMG0973.jpg
CIMG0975.jpg


CIMG0980.jpg
CIMG0984.jpg


CIMG0997.jpg
CIMG1000 .jpg


CIMG1001.jpg


Gruß
flachgriller
 
OP
OP
F

flachgriller

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
waren leider nur 3 Stücke Kalbsrücken und ich hatte eine Grillhelfer der ausschlieslich für Kost arbeitet und glaub mir da versteht er keinen Spaß

CIMG0976.jpg



warscheinlich bist eh im moment im Erzgebirge und bis du da bist is es eh kalt
 
OP
OP
F

flachgriller

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
wow, die kruste sieht top aus! :thumb2: gibt's noch'n anschnittbild? :prost:

Leider nicht, durch die knipserei eh schon Temp. verloren aber das ging noch - dann angeschnitten und den ersten Bissen meinem eh schon ausgemerkelten Körper zugeführt - tja was soll ich sagen die Beherschung verloren und nur noch rin in de hohle daddl.:essen!:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
Sieht gut aus mit der Kruste

:prost:
 
Oben Unten