1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kalte Rezeptvorschläge für die Einschulung

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Bombe20, 5. August 2018.

  1. Bombe20

    Bombe20 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Liebe Forenmitglieder,
    ich hoffe, meine anfrage wird mir nicht übel genommen. Ich war schon lange nicht mehr hier oder nur als stiller Leser, da ich mich in den letzten Jahren mit dem Angeln und mit meiner Räuchertonne, auch zum Kalträuchern, beschäftigt habe.
    Nun habe ich letzte Woche eine wenig benutzte 50er Rösle-Kugel geschenkt bekommen und die Einschulung meiner ältesten Tochter steht an. Die Kugel würde ich gerne einweihen. Nur lässt es der zeitliche Rahmen an diesem Tag nicht zu die Kugel im Beisein der Gäste zu betreiben bzw. bin ich zu unerfahren um vorher einen slow and low job anzustoßen, der zum richtigen Moment fertig ist.

    Daher meine Frage an euch:
    Welche Rezepte könnt ihr mir vorschlagen, die ich nächste Woche noch bewerkstelligen kann (inkl. Vorbereitung), um den Gästen unter anderem eine kalte Leckerei aus der Kugel anzubieten. Ein Großmarkt mit Fleischtempel sind in der Nähe, sowie div. Utensilien zur Raucherzeugung falls benötigt.

    Ich bedanke mich für eure Vorschläge und anderweitigen Anregungen.
     
  2. fritzi.lb

    fritzi.lb Vegetarier

    Hallo
    Auberginen und Zucchini in lange Streifen schneiden angrillen und mit Ziegenfrischkäse aufrollen. Pastrami wird zu eng werden außer du kriegst morgen gleich alle Zutaten ( pöckelsalz). Und dann ne schöne Platte richten mit den Antipasti röllchen, Pastrami, deinem geräucherten Fisch ein paar geräucherten Würstchen, usw.
    Oder du machst diese woche PP und wärmst es zur Einschulung wieder auf.
    Gruß Stefan
     
  3. OP
    Bombe20

    Bombe20 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Vielen Dank für die Anregungen. Eigentlich hatte ich gestern schon eine Antwort verfasst, die hat aber das Telefon gefressen.
    Pastrami wäre auch meine erste Wahl gewesen, nur hat mich die Vorbereitungszeit aus anderen Beiträgen das Vorhaben verwerfen lassen.
    Jetzt liegt ein parierter Tafelspitz von etwa 2kg vakuumiert im Kühlschrank. Freitag wandert er in die Kugel.
    Die Idee mit den Antipasti werde ich auch aufgreifen. Die Frauen wird es freuen.
    Vielen Dank dafür!

    Edit: Mit Pulled Pork aus dem DO habe ich die Familie schon einige Male erfreut. Es sollte mal was anderes geben.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden