• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kalträuchern im Kugelgrill ohne Sparbrand

Napoleons Gärtnermeister

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich wollte demnächst mal einen Kasseler selber räuchern und habe mich deswegen hier mal ein bisschen durch ein paar Threads gelesen. Allerdings habe ich überall nur die Variante des Kalträucherns mit einem Sparbrand gefunden. Da ich nicht schon wieder was basteln will suche ich nach ner Alternative wie man noch kalträuchern kann....

könnte man nicht einfach auf einem Backblech eine schnecke aus Räuchermehl verteilen und diese entzünden?
Oder gibts ne möglichkeit mit briketts und Woodchips?

DANKE :D
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hi.
Streu die Späne wie ein U oder wie eine Schnecke und zünde das an. Geht auch, musst nur gucken dass dir das kein Feuer fängt, evtl etwas befeuchten.
Viel Erfolg
 

enduro

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
In die Mitte eines Pflanztopfs mit Loch im Boden (Tontopf) ein glattes Rundholz stellen und mit dem Räuchermehl füllen. Fest andrücken und das Holz vorsichtig raus ziehen. Dann mit einer Lötlampe das Mehl in dem entstandenen Kamin anzünden.
Funktioniert wunderbar.

Frajo
 

PauliDS

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Würde einen billigeren Untergrund wählen. Bas Backblech ist nachher hin.
 
OP
OP
Napoleons Gärtnermeister

Napoleons Gärtnermeister

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Da Backblech ist vorher schon hin :D, benutze es immer für meine DöPFe.

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Das werde ich schnellstmöglich mal testen.
was nimmt man an Räuchermehl? hab gehört da gibt es zum Teil gute Produkte wie Tier-Streu,
oder irgendwas ausm Angel-Laden....?

Schönen Abend noch
 

Heck

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich nehme Räuchermehl aus dem Angel-Laden. Geht aber bestimmt deutlich günstiger, aber da weiß vielleicht jemand anderes besser Bescheid
 
Oben Unten