1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kaminkehrerrechnung

Dieses Thema im Forum "Ganz Off-Topic" wurde erstellt von steffmartl, 13. Juli 2010.

  1. steffmartl

    steffmartl Schafschütze 10+ Jahre im GSV

    Servus beinand,
    hab mich grad mit meinem Bezirkskaminkehrermeister heftig gestritten,
    natürlich ums Geld!
    Rechnung der Vorjahre ca. 68Euro für einen Kamin (Holzzentralheizung) pro Jahr.
    2010 112Euro für den gleichen Kamin ohne irgendwelche Mehrarbeiten.
    Zudem sind auf der Rechnung die Positionen Durchführung 3x aufgeführt.
    Gearbeitet wurde lt. Rechung 2x, das wäre einfach schon mal auch die Rechnung für die noch zu erwartende Leistung.

    Wer kennt das in 2010? Sind solche Steigerungen drinn?
    und was sagt man zu einer Rechnung mit der künftige Leistungen schon
    bezahlt werden sollen?

    gruas da stefan
     
  2. spussel

    spussel s' Mauldäschle 10+ Jahre im GSV

    Wir bezahlen knappe 60 €.
    Irgend etwas kann mit der Rechnung nicht stimmen
     
  3. OP
    steffmartl

    steffmartl Schafschütze 10+ Jahre im GSV

    das würd ich meinen!
    wende mich wohl an die Innung dieser Berufsstandes?


    gruas da stefan
     
  4. exotengarten

    exotengarten Vegetarier

    Innung ist richtig, an den obermeister!
    Aber die beißen sich nicht, die sind so eine art HALBBEAMTE, mit allen staten.
    es wird zeit das der mafia in black auch das handwerk gelegt wird..

    jens
     
  5. BigAl

    BigAl Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    So viel ich weiß, sind die Kaminkehrer nicht mehr gebietsweise zugeteilt.
    Nimm das nächste mal einen anderen.
     
  6. Ander

    Ander Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Meine ist diesmal auch so schweine teuer!!!!
     
  7. beercanbernd

    beercanbernd Grillkaiser

  8. exotengarten

    exotengarten Vegetarier

    bei uns ist das nocht nicht gekippt.
    aber auch egal, wenn du einen anderen holst der macht das selbe,
    dich ledern, die wollen nicht zu lassen das es
    konkurenz giben wird.

    jens
     
  9. Angels-Requiem

    Angels-Requiem Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ach Kacke Doppelpost...
     
  10. Angels-Requiem

    Angels-Requiem Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Das wird noch schlimmer.

    Mittlerweile sind ja in vielen Bundesländern Rauchmelder vorgeschrieben. Bei uns hier ist die Übergangszeit zur Nachrüstung bis 2014.

    Wieso erzähl ich das? Na weil das kontrolliert werden soll zukünftig. Vom Schornsteinfeger. Dummerweise darf man nicht jeden nehmen. Der Bezirksmeister bestimmt denjenigen der kontrolliert. Kommt nun der Stammfeger und macht die Kamine, der Meister bestimmt einen Anderen zum Kontrollieren, so kommen nun plötzlich zwei Stück...

    Das hat mich auch schon wieder aufgeregt...
     
  11. exotengarten

    exotengarten Vegetarier

    Hi mit der freien wahl der schwarzmänner ist ein zweischneidiges schwert.
    Auch hier "könnte" man, aber beantragt muss bei deinem BSF werden, wenn
    er mit dir oder allgemein ein problem hat, legt er ein veto ein, das heißt
    erneute abnahme bzw inspecktion, und nicht für um sonst!!!
    Jährlich läßt man seine heizung vom Klempt. checken und messen!
    2 Wochen später erscheint der schwarzmann und mißt deine heizung nochmal,
    für geld.
    sein Arbeitsbereich sollte da anfangen, wofür er zuständig ist, ab Schornstein-
    eingang !!
    Der Zustand und verschutzung usw.
    Die zuteilung eines kehrbezirkes ist eine gelddruckmaschiene und wird regelrecht
    in mafiametode verteidigt.
    Die lassen sich das nochlange nicht nehmen. Nimm einen anderen !!!
    Glaubt mir die beißen sich nicht und werden immer so agieren, ohne konkurenz
    und zu ungunsten der kunden.
    Ich kann davon ein lied singen, wenn man z.B. kamine abnehmem lassen muss.
    Es ging schon desöffteren zur innung(obermeister) der muss reagieren.
    das heißt aber immer stress und schickane, da muss man nur den längeren atem haben und der kunde muss mitspielen.


    jens
     
  12. OP
    steffmartl

    steffmartl Schafschütze 10+ Jahre im GSV

    servus beinand,
    hab mich an unsere Regionalzeitung gewandt, kurz mein "Anliegen" geschildert
    und angefragt ob am Thema Intersse besteht.
    Leider keine Antwort.

    Muss mich schon wieder ärgern, schei.s Geldschneiderei!

    Ich geh jetzt Gigerldrehen (Gigerl vom Drehspieß) das hilft mir wirklich

    gruas da stefan
     
  13. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Der reg' ich mich jedesmal DERARTIG drüber auf. Ich habe einen neuen Brennwertkessel, da kommt aus dem Abgasrohr nichts raus außer ein bisschen warmer Luft und Wasser. Damit das so bleibt, wird der ordungsgemäß gewartet, gemessen verhätschelt etc. und dann kommt 3 Wochen später der Schornsteinfeger (da gibts nix zu fegen), hängt sein Testo rein, bestätigt mir die gleichen Werte wie der Wartungsdienst kurz vorher und nimmt mir 60€ ab. Und ich kann nichts dagegen machen. Gut, daß ich meistens auf Arbeit bin, wenn der kommt, und meine Flucherei wegen der Rechnung nur mein Spatzel zu hören bekommt.
     
  14. bbq4you

    bbq4you Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Der freie Wettbewerb funktioniert nur auf dem Papier. Solange es Bezirksschornsteinfeger mit ihren Kehrbezirken gibt, die das Ausbildungs- und Beschäftigungsmonopol haben, wird sich daran nichts ändern.

    Es trauen sich eben viel zu wenige Politiker an die Abschaffung dieses nationalsozialistischen Gesetzes aus 1935 heran. Vielmehr stützen Volksvertreter dieses Gesetz noch, in dem sie drastische Preiserhöhungen durchsetzen, weil immer mehr moderne Heizungen ohne Kehrbedarf das Einkommen der Bezirksschornsteinfeger bedrohen.

    Bei mir jedenfalls haben diese Monopolisten einen schweren Stand.

    bbq4you
     
  15. OP
    steffmartl

    steffmartl Schafschütze 10+ Jahre im GSV

    Bei mir hat der Schwarze einen schweren Stand,
    die Rechung hab ich "unter Vorbehalt der Richtigkeit" bezahlt.

    Heute neue Runde: hab ihm heute den Zutritt ins Haus verweigert,
    er soll doch seine Arbeit aufm Dach machen (Kaminanschlussrohr unten kann ich selbst reinigen, mach ich doch sowieso schon lange beim Kesselreinigen meiner Holzvergasernanlage)

    Hab die Rechnung des Bezirksheinis aus einer Nachbargemeinde gebommen.
    Dort ist der Grundwert je Gebäude für Kehr-und Überprüfungsarbeiten 1x pro jahr pro Kamin berechnet sowie die anteilige Besuchspauschale 1x
    Mein schwarzer Held berechnete mir diese 3x pro jahr d.h. pro Kehrvorgang.

    Wie ist dies bei Euch berechnet?

    gruas da stefan
     
  16. Kuchen

    Kuchen Borussen-Fan

    Meiner kommt auch 3 mal im Jahr um den Kamin zu kehren, da bei mir wie er meint 2 mal nicht aussreicht. Er sagte mir dadurch das ich in meinem Kamin auch Palettenholz und solche Sachen verbrenne, wäre das Vorschrift.
    Bei meiner Heizung, ein neues Brennwertgerät (3 Jahre alt), kommt er auch einmal im Jahr um zu kontrollieren. Das dauert geschätzte 30 Sekunden, dafür berappe ich dann auch 68 €.
    Alles in allem schon eine schnelle Art Geld zu verdienen wie ich finde. Aber was soll man dagegen machen?

    EDit sagt: Was das Kaminkehren bei uns kostet weiß ich nicht, solche Sachen erledigt meine Frau und die ist im Moment nicht da. Frage Sie wenn Sie gleich kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2010
  17. alwin03

    alwin03 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Meine Göga hat mir heut auch mit der Rechnung des schwarzen Mannes vor den Augen rumgefuchtelt!
    Erhöhung um rund 25% :cry:

    Macht mich nun nicht ärmer, aber wenn ich Geld verschenken will, dann sind andere eher dran!

    Werd mir das morgen mal zu Gemüte führen!
     
  18. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    hmm,

    ich zahle 57,68 im Jahr, und das nachmessen kostet nichts !

    Er bekommt immer einen Kaffee und etwas Gebäck dazu.. dann passst das :D ( benzin und Energiegespräche noch mit oben drauf.. droht dem mal mit GAS ! )

    :prost:
     
  19. computer

    computer Grillkönig


    Wenn du dem mit Gas drohst, kommt der trotzdem.

    habe gasheizung!! Kaminkehrer kommt 2x im jahr!!!!!!!!!!!!!!!!

    Dem hat adolf die maschine zum selber gelddrucken vermacht!:finger:

    Und da hat der sogar ein M O N O P O L drauf.
     
  20. steinbackofenfreund

    steinbackofenfreund Bundesgrillminister

    Wir haben im Jahr 2009 3 x 24,82€ (=74,46€) gezahlt. Für 2 Kamine (1 Festbrennstoffkessel und 1 Kaminofen). Der Kaminofen-Kamin wird 2 x jährlich, der Festbrennstoff-Kamin 3 x jährlich gekehrt.
    Im Jahr 2010 haben wir 3 x 35,93€ (=107,79€) für die gleichen Leistungen bezahlt.
    Das entspricht einer Presisteigerung von fast 45%
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden