• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaninchen im DO, sicherlich nicht das letzte Mal

Boehmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
So, Freunde des Gusstopfes, hier nun meine Bilderstrecke zum Projekt.

Da meine Eltern als Lieferant für Löffeltiere aus Altersgründen nun leider ausgeschieden sind, musste notgedrungen ein zugekauftes Häschen her.
Eine Nacht im Buttermilchbad, danach nur S+P und später noch ein Zweig Beifuss dazu.

Los gehts!



Anbraten der Kaninchenteile in etwas Butterschmalz.



Nach dem Anbraten herausnehmen und etwas Wurzelgemüse anbraten.





Kaninchenteile mit dazugeben und die aus dem restlichen Wurzelgemüse schon gekochte Brühe dazu, den Zweig Beifuss natürlich auch.





Der Deckel stand im Weg, also mit drauf (alle Schieber offen). Quasi Umluft.



Kontrolle, dann wieder für eine Stunde Ruhe. :anstoßen:



Löffeltier raus, warmgestellt und mit dem Stabmixer die Sosse gezaubert.



Schön adrett in eine Kasserole gegeben und serviert.

Tellerbilder habe ich leider nicht gemacht, aber wie Klösse mit Rotkraut an zartem Kaninchenbein aussehen wird euch euer Gehirn bestimmt jetzt von hinten an die Netzhaut der Augen projizieren...;-)

DSCI0044.geaendert.jpg


DSCI0045.geaendert.jpg


DSCI0046.geaendert.jpg


DSCI0052.geaendert.jpg


DSCI0053.geaendert.jpg


DSCI0054.geaendert.jpg


DSCI0055.geaendert.jpg


DSCI0056.geaendert.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Kannst Du so einen wirklich essen....?
Ich kann so einen sogar Schlachten :-) Ist halt immer die Frage wozu Du so ein Tierchen hast, als Kuscheltier oder als Fleischlieferant.

Zurück zum Topic... schaut sehr gut aus, Kaninchen kommt im Dopf auch super gut raus.
 
Oben Unten