• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
10+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Mit Curry habe ich schon ewig nicht mehr gekocht (früher recht häufig) ... zu den heutigen Zutaten passt der ganz gut ...

IMG_7798.png


Tomaten klein schneiden ...

IMG_7803.png


... gekochte Kartoffeln (waren noch über) in Stücke schneiden ...

IMG_7806.png


... in einer Pfanne Öl erwärmen und klein geschnittene rote Zwiebel anbraten ...

IMG_7807.png


... Curry, Kreuzkümmel, Knoblauchzehen gerieben, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprikapulver edelsüß, scharfes Chilipulver und Ingwerpulver (frischen hatte ich leider nicht) dazu ...

IMG_7810.png


... gut vermischen und kurz braten ...

IMG_7812.png


... die klein geschnittenen Tomaten untermischen ...

IMG_7819.png


... den Saft 1/2 Zitrone und etwas Wasser, gut mischen ...

IMG_7820.png


... einkochen lassen, nebenbei in Röschen geteilten Karfiol/Blumenkohl 4 Minuten in Salzwasser kochen ...

IMG_7822.png


... Kartoffeln untermischen ...

IMG_7826.png


... dann noch den abgetropften Karfiol ...

IMG_7830.png
IMG_7831.png


... zudecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen ...

IMG_7832.png


... schön sämig und ein ganz toller Geschmack 😋😍

IMG_7837.png


Anrichten, Schnittlauch als Farbtupfer Holger @Holger_D - Dein Probierteller 😎

IMG_1340.png
IMG_1345.png
IMG_1346.png
IMG_1350.png


Kalorienarm und trotzdem sättigend - Testesser war sehr zufrieden 😍😎

Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
 
Mit Curry habe ich schon ewig nicht mehr gekocht (früher recht häufig) ... zu den heutigen Zutaten passt der ganz gut ...

Anhang anzeigen 3396893

Tomaten klein schneiden ...

Anhang anzeigen 3396894

... gekochte Kartoffeln (waren noch über) in Stücke schneiden ...

Anhang anzeigen 3396895

... in einer Pfanne Öl erwärmen und klein geschnittene rote Zwiebel anbraten ...

Anhang anzeigen 3396896

... Curry, Kreuzkümmel, Knoblauchzehen gerieben, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprikapulver edelsüß, scharfes Chilipulver und Ingwerpulver (frischen hatte ich leider nicht) dazu ...

Anhang anzeigen 3396897

... gut vermischen und kurz braten ...

Anhang anzeigen 3396898

... die klein geschnittenen Tomaten untermischen ...

Anhang anzeigen 3396899

... den Saft 1/2 Zitrone und etwas Wasser, gut mischen ...

Anhang anzeigen 3396900

... einkochen lassen, nebenbei in Röschen geteilten Karfiol/Blumenkohl 4 Minuten in Salzwasser kochen ...

Anhang anzeigen 3396901

... Kartoffeln untermischen ...

Anhang anzeigen 3396902

... dann noch den abgetropften Karfiol ...

Anhang anzeigen 3396903Anhang anzeigen 3396904

... zudecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen ...

Anhang anzeigen 3396905

... schön sämig und ein ganz toller Geschmack 😋😍

Anhang anzeigen 3396906

Anrichten, Schnittlauch als Farbtupfer Holger @Holger_D - Dein Probierteller 😎

Anhang anzeigen 3396907Anhang anzeigen 3396908Anhang anzeigen 3396909Anhang anzeigen 3396910

Kalorienarm und trotzdem sättigend - Testesser war sehr zufrieden 😍😎

Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
Danke für den Teller. Es sieht unglaublich aus, ich stehe auf Tomaten die nicht immer rot sind.
 
Mit Curry habe ich schon ewig nicht mehr gekocht (früher recht häufig) ... zu den heutigen Zutaten passt der ganz gut ...

Anhang anzeigen 3396893

Tomaten klein schneiden ...

Anhang anzeigen 3396894

... gekochte Kartoffeln (waren noch über) in Stücke schneiden ...

Anhang anzeigen 3396895

... in einer Pfanne Öl erwärmen und klein geschnittene rote Zwiebel anbraten ...

Anhang anzeigen 3396896

... Curry, Kreuzkümmel, Knoblauchzehen gerieben, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprikapulver edelsüß, scharfes Chilipulver und Ingwerpulver (frischen hatte ich leider nicht) dazu ...

Anhang anzeigen 3396897

... gut vermischen und kurz braten ...

Anhang anzeigen 3396898

... die klein geschnittenen Tomaten untermischen ...

Anhang anzeigen 3396899

... den Saft 1/2 Zitrone und etwas Wasser, gut mischen ...

Anhang anzeigen 3396900

... einkochen lassen, nebenbei in Röschen geteilten Karfiol/Blumenkohl 4 Minuten in Salzwasser kochen ...

Anhang anzeigen 3396901

... Kartoffeln untermischen ...

Anhang anzeigen 3396902

... dann noch den abgetropften Karfiol ...

Anhang anzeigen 3396903Anhang anzeigen 3396904

... zudecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen ...

Anhang anzeigen 3396905

... schön sämig und ein ganz toller Geschmack 😋😍

Anhang anzeigen 3396906

Anrichten, Schnittlauch als Farbtupfer Holger @Holger_D - Dein Probierteller 😎

Anhang anzeigen 3396907Anhang anzeigen 3396908Anhang anzeigen 3396909Anhang anzeigen 3396910

Kalorienarm und trotzdem sättigend - Testesser war sehr zufrieden 😍😎

Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
Ein Traum 😘
 
Da stoppe ich mal den Tatort und esse eine Portion mit😋.
Es ist doch noch was da Silvia❓
 
Moin Silvia,

das sieht äußerst appetitanregend aus
happa.gif


:prost:
 
wieder mal sehr lecker Silvia - und auch die Blümchen dürfen nicht fehlen. :-)
 
Danke für den Teller. Es sieht unglaublich aus, ich stehe auf Tomaten die nicht immer rot sind.

Gere Holger :-)


Dankeschön Michael 😍

Da stoppe ich mal den Tatort und esse eine Portion mit😋.
Es ist doch noch was da Silvia❓

Oje, zu spät gesehen Peter, heute gab es wieder Blumenkohl, muss den Beitrag erst schreiben, da wäre noch ein wenig über 😎 Tatort stoppen für Silvia (das Essen halt) 😍

Moin Silvia,

das sieht äußerst appetitanregend aus Anhang anzeigen 3396977

:prost:

Dankeschön Torsten :-)

Wieder ein herrlich bunter Teller mit :cherryblossom::cherryblossom::cherryblossom: 😍

Herzlichen Dank 😍

wieder mal sehr lecker Silvia - und auch die Blümchen dürfen nicht fehlen. :-)

Danke Franz-Josef 😍 Heute gab es keine Blümchen, war zu faul noch einmal in den Garten runterzugehen 😎

Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
 
Zurück
Oben Unten