• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Karfreitagsgrillen 2018] Wolfsbarsch mit königlichem Bärlauch mit Rösti mit Bärlauch

linus666

Krusten-Krischperl
10+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Servus GSV'ler,

zum heutigen Karfreitagsgrillen habe ich noch zwei schöne Wolfsbärsche in der TK gefunden. Bei der morgendlichen Jogging-Runde habe ich etwas Bärlauch gefunden und gleich mitgenommen.

Königlicher Bärlauch deshalb, weil er im Nymphenburger Schlosspark wächst und gedeiht - wenn der nicht schmeckt, dann aber hallo.

Gleichzeitig habe ich meine neue Napoleon-Kugel eingeweiht. Die bringt den Gussrost schon mit und deshalb bietet es sich an, den Fisch direkt auf dem Rost zu grillen. Außerdem ist der Gussrost höhenverstellbar, was sich hier ebenfalls als sehr nützlich erweist.

Als Beilage habe ich noch Rösti gemacht - ebenfalls mit Bärlauch ;-)

Den Fisch habe ich mit Bärlauch, S&P, Limetten-Abrieb und dezent angeröstetn Mandelblättern gefüllt. Ein Experiment, welches vorzüglich gelungen ist.


DSC09112.JPG


DSC09113.JPG



Erst mal werden die Rösti in der Eisenpfanne angebraten - hier bietet es sich an, den Gussrost auf die unterste Ebene zu nehmen.
DSC09118.JPG


DSC09119.JPG


DSC09124.JPG


DSC09125.JPG


DSC09129.JPG


DSC09136.JPG


DSC09137.JPG


DSC09142.JPG



Die Rösti sind fertig und werden warm gehalten. Dann habe ich den Gussrost nochmal etwas eingeölt, auf die oberste Ebene verfrachtet (soll ja nicht zu viel Hitze sein) und die Fischli direkt aufgelegt.

DSC09147.JPG



Nix haftet, das Wenden geht super

DSC09148.JPG


DSC09150.JPG


DSC09154.JPG


DSC09156.JPG


DSC09163.JPG



Und ja, wir mögen den Fisch schön kross und durchgebraten - da muss nix mehr glasig sein :sun:

DSC09168.JPG


DSC09175.JPG



Ein feiner Fisch mit einer feinen Füllung - Ostern kann kommen

:prost:
 

Anhänge

  • DSC09112.JPG
    DSC09112.JPG
    409,2 KB · Aufrufe: 543
  • DSC09113.JPG
    DSC09113.JPG
    350,4 KB · Aufrufe: 558
  • DSC09118.JPG
    DSC09118.JPG
    451,6 KB · Aufrufe: 528
  • DSC09119.JPG
    DSC09119.JPG
    442,4 KB · Aufrufe: 521
  • DSC09124.JPG
    DSC09124.JPG
    421,7 KB · Aufrufe: 518
  • DSC09125.JPG
    DSC09125.JPG
    396 KB · Aufrufe: 539
  • DSC09129.JPG
    DSC09129.JPG
    516,8 KB · Aufrufe: 535
  • DSC09136.JPG
    DSC09136.JPG
    512,5 KB · Aufrufe: 525
  • DSC09137.JPG
    DSC09137.JPG
    625,2 KB · Aufrufe: 537
  • DSC09142.JPG
    DSC09142.JPG
    279,5 KB · Aufrufe: 523
  • DSC09147.JPG
    DSC09147.JPG
    442 KB · Aufrufe: 526
  • DSC09148.JPG
    DSC09148.JPG
    475,2 KB · Aufrufe: 528
  • DSC09150.JPG
    DSC09150.JPG
    412,8 KB · Aufrufe: 516
  • DSC09154.JPG
    DSC09154.JPG
    402,3 KB · Aufrufe: 503
  • DSC09156.JPG
    DSC09156.JPG
    428,8 KB · Aufrufe: 520
  • DSC09163.JPG
    DSC09163.JPG
    421,9 KB · Aufrufe: 525
  • DSC09168.JPG
    DSC09168.JPG
    560,3 KB · Aufrufe: 514
  • DSC09175.JPG
    DSC09175.JPG
    387,6 KB · Aufrufe: 512
Sehr schöne Fischlein - würden mir auch schmecken :-)

Kannst Du bitte noch schreiben wie Du die Bärlauchrösti gemacht hast - ich hol mir nächste Woche welchen bei uns im Botanischen Garten :-)

Danke und lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
Toll!!!
 
Hallo,

die Fische sehen toll und schmackhaft aus :D
Übrigens auch die Beilage :v:

Gruß Mike
 
Bitte 4 Portionen zu 19:00 Uhr nach Oldenburg!!

Geiler shice!!
 
Das sieht äußerst appetitanregend aus
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 457
Servus,

Da hatten mia heute die selbe Fischauswahl! :fish:

:ola: eine super Zubereitung!
 
Hammer!
Das gefällt mir sehr gut!
Hast Du ein bestimmtes Röstirezept?
 
Bärlauch ist der neue Mangold???

Hehe, bring mich ja nicht auf Ideen :pfeif:

Wenn sie dann annähernd ansehendlich aufm Teller liegen, bin ich heut schon zufrieden. :)

Von dem was ich in Deinem Beitrag gesehen habe würde ich sagen: ja, das hast Du ganz gut hingekriegt :-)

Kannst Du bitte noch schreiben wie Du die Bärlauchrösti gemacht hast - ich hol mir nächste Woche welchen bei uns im Botanischen Garten :-)

Hast Du ein bestimmtes Röstirezept?

Zu den Röstis hätte ich auch gerne das Rezept. Und die Anleitung wie man sie so schön in der Pfanne dreht und nichts kleben bleibt.

Puh, Rezept klingt ja fast übertrieben ...
  • rohe Kartoffeln (rotschalige) reiben
  • ein kleines Stück Petersilien-Wurzel reiben (aber nur weil es rumlag und weg musste)
  • Flüssigkeit rausdrücken
  • ein Stück Bergkäse dazureiben
  • klein geschnittenen Bärlauch dazu
  • S&P
  • (normalerweise noch Muskatnuss, aber nicht beim Bärlauch)

Für die Pfanne hab ich keinen speziellen Trick - es ist halt einfach eine gut geölte Eisenpfanne mit guter Patina. Wichtig ist: nicht zu früh drehen, erst wenn der Rand schön braun ist. Dann kann man mit einer Palette mal drunterfahren und schauen, ob sich das Teil in der Pfanne hin und herschieben lässt. Wenn ja, dann umdrehen.
 
Hehe, bring mich ja nicht auf Ideen :pfeif:



Von dem was ich in Deinem Beitrag gesehen habe würde ich sagen: ja, das hast Du ganz gut hingekriegt :-)







Puh, Rezept klingt ja fast übertrieben ...
  • rohe Kartoffeln (rotschalige) reiben
  • ein kleines Stück Petersilien-Wurzel reiben (aber nur weil es rumlag und weg musste)
  • Flüssigkeit rausdrücken
  • ein Stück Bergkäse dazureiben
  • klein geschnittenen Bärlauch dazu
  • S&P
  • (normalerweise noch Muskatnuss, aber nicht beim Bärlauch)

Für die Pfanne hab ich keinen speziellen Trick - es ist halt einfach eine gut geölte Eisenpfanne mit guter Patina. Wichtig ist: nicht zu früh drehen, erst wenn der Rand schön braun ist. Dann kann man mit einer Palette mal drunterfahren und schauen, ob sich das Teil in der Pfanne hin und herschieben lässt. Wenn ja, dann umdrehen.

Dankeschön :-)
 
Tolle Idee zusammen mit den Röstis. Die mach ich zum nächsten Fischerl auch.

Gruß Dingo
 
Top !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 
Dein Wolfsbarsch schaut gut aus.
Bei uns gabs den gestern auch,
allerdings nur mit Salat, war auch echt lecker.
 
Zurück
Oben Unten