• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[ Karfreitagsgrillen 2021 ] Missglückter Lachs

CCL

Fleischesser
Hallo zusammen,

Ich wollte unbedingt mit euch Grillen, komme was wolle :D

Naja was soll ich sagen, manchmal macht man nach zig mal richtig, etwas falsch.

Ich war spät dran, hatte vergessen die Sourcream für die Rosmarinkartoffeln. Die Zedernholzbretter aufgelegt und Erinnerung in 5 min eingestellt. Nach 5 min den Lachs drauf gelegt. Hier sollte später Hauptgrund für meine schlechte Laune liegen.

Erstmal feststellen müssen das der Lachs im inneren noch gefroren ist, misst zweiter Fehler zu spät aus dem ewigen Eis geholt. Naja wird schon. Muss er halt länger im Grill bleiben Dachte ich zumindest.

In der ganzen Hektik vergaß ich auch noch die Bilder, nächste Dummheit.

Naja was soll ich sagen, die Zedernholzbretter haben durch das Wässern geschwitzt und ich idiot habe den Lachs auf das austretende Wassr gelegt. Dadurch schmeckte der Lachs verfault und irgendwie als ob ich das Holzbrett ablecke.
Mein Stück war.nach 30 min noch Roh im Inneren.

Her ein link wie es hätte aussehen sollen:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/lachs-geplankt.337336/#post-4590129

Viele Grüße und schöne Feiertage.
 

Dsgrill

Grillkaiser
Passiert halt mal
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
😳 ärgerlich, aber passiert halt! Beim nächsten Mal klappt‘s bestimmt wieder!
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Wer viel macht, macht auch mal was falsch .. das passiert jedem mal .. 😉
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Denk dran: Es kann nicht alles schiefgehen.;)

Gruß
Peter
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Wie heißt es doch schon bei einem berühmten Führer durch die Galaxis: "DON'T PANIC" ... beim nächsten mal klappt das wieder - und dann ganz ohne Hektik. :thumb2:

Übrigens - durch das "vorher wässern" der Bretter verdampft das Wasser und wird immer vom Fisch aufgesogen (wenn er nicht noch hart ist - sorry ... musste sein). Dadurch tritt auch an den Rändern schon Eiweiß aus, wenn er innen noch nicht durch ist. Ich mach das schon einige Zeit ohne (wie auch bei Räucherchips) und habe damit gute Erfahrungen gemacht.
 
OP
OP
C

CCL

Fleischesser
@fjm Danke für den Tipp, das Probier ich mal aus :) Mir kam der Gedanke auch mal, allerdings war meine Sorge zu groß ich würde ein Flamminferno verursachen :D
 

96griller

Grillkaiser
Krone richten und weiter geht es 👍
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
@CCL
Erst das Brett auf einem Brenner etwas "anrösten", dann indirekt zwischen zwei Brenner und den drunter aus. Wenn das gar nicht mehr raucht, mit dem mittleren unter dem Brett etwas "spielen". Weil das dann ohnehin schon heiss ist und glimmt, geht das sehr schnell.

Ist wie bei Chips: direkt in die Glut: wässern - sonst fackeln die sofort ab. In der Räucherbos / -pipe / ... nicht wässern, sonst gibts Wasserdampf.
 

Grilldappe

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
So what? Blöd gelaufen. Nächstes Mal klappt's wieder!! Kopf hoch.
 
Oben Unten