• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kartoffel-Bratwurstdopf und Apfelbrot

Suffigan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

letzten Sonntag endlich mal wieder gedopft. Es gab Kartoffel-Bratwurstdopf ala Flammo Dutch Oven Fibel. Leider musste es schnell gehen, so habe ich vom Bratwurstdopf nur ein Tellerbild und ein Bild wo schon ziemlich viel entnommen wurde.

Das Apfelbrot habe ich so gemacht https://www.grillsportverein.de/forum/threads/apfelbrot.178783/ auf Wunsch der GöGa die Äpfel aber in Stücke geschnitten und die Nüsse im Ganzen rein. Setup 4 unten, 8 oben. Für den K4 ist es ein bisschen zuviel einen kleinen Rest habe ich im BO gemacht. @holledauerin wieviele Tage ruhen lassen kannst du empfehlen? Dann folgen Anschnittbilder. :-)

DSC02478.JPG DSC02479.JPG DSC02476.JPG DSC02480.JPG DSC02481.JPG DSC02486.JPG
 

Anhänge

  • DSC02478.JPG
    DSC02478.JPG
    471 KB · Aufrufe: 535
  • DSC02479.JPG
    DSC02479.JPG
    377,8 KB · Aufrufe: 528
  • DSC02476.JPG
    DSC02476.JPG
    456 KB · Aufrufe: 539
  • DSC02480.JPG
    DSC02480.JPG
    563,4 KB · Aufrufe: 527
  • DSC02481.JPG
    DSC02481.JPG
    453,8 KB · Aufrufe: 533
  • DSC02486.JPG
    DSC02486.JPG
    408,3 KB · Aufrufe: 528

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
@Suffigan....ich habe meines heuer nur 2 oder 3 Tage liegen lassen, leider ists mir dieses Mal innen nicht ganz durchgebacken, und es ist recht feucht. Mein Sohn mag das genau so, von daher ists nicht schlimm. Hab Teile davon vakuumiert, dann hält es länger.
Bin gespannt, wie es mit den ganzen Nüssen wird. Gemahlene geben halt auch dem Teig etwas Konsistenz. Ich habe heuer aber auch ein paar gehackte Mandeln mit rein, man kann auch Cranberrys dazunehmen, was man halt gerade so da hat.
 
OP
OP
S

Suffigan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
wie versprochen die Anschnittbilder. Hatte noch vergessen zu erwähnen das wir die Feigen weggelassen haben. Ist geschmacklich super passt perfekt zur Weihnachtszeit, tolles Rezept. Kositenz hat auch so gepasst, habe noch nen Schuß Milch rein da der Teig sonst zu fest gewesen wäre.
DSC02490.JPG
DSC02488.JPG
DSC02492.JPG
 

Anhänge

  • DSC02490.JPG
    DSC02490.JPG
    479,5 KB · Aufrufe: 371
  • DSC02488.JPG
    DSC02488.JPG
    477,6 KB · Aufrufe: 373
  • DSC02492.JPG
    DSC02492.JPG
    417,2 KB · Aufrufe: 395
Oben Unten