• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung bis max. 1000 EUR...

edoe

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

klasse, dass es so ein Forum gibt!

Wir ziehen demnächst in eine größere Wohnung mit eigenem Gartenanteil und somit wird es Zeit, mich von meinem kleinen Weber Q-Grill zu trennen und eine größere Grillanschaffung zu machen!

Gegrillt wird hauptsächlich für zwei Personen und einen hungrigen Hund, und zeitweise für weitere 2-6 Gäste. Es sollte definitiv wieder ein Gasgrill sein. Idealerweise mit einem Seitenkocher.

Der Preis sollte bei maximal bei 1.000 EUR liegen, gerne aber auch deutlich drunter! Aufbau sollte unproblematisch sein, die Qualität natürlich gut, und idealerweise sollten auch Rollen am Grillwagen vorhanden sein. Und da ich recht bequem bin, was die Anschaffung von Gasflaschen angeht, sollte gerne eine größere Flasche als 5kg in den Wagen passen.

Hab jetzt hier im Forum zum ersten Mal über Napoleon gelesen, scheint auch sehr interessant zu sein - gefällt mir auch optisch sehr gut! Kann man in dem jetzigen Jahresabschnitt irgendwo besonders gute Rabatte zu erhalten?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!!
 

GrillBill

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Moin,

Hast du auch einen richtigen Namen?
Trotzdem erstmal: Willkommen im Forum!

Deine Frage wurde zwar schon zigmal im Forum beantwortet und die Suche sollte eigentlich genug ausspucken ich antworte aber trotzdem mal kurz.

Beim Napoleon sollte der LE 485 RSIB die beste Wahl sein und in deiner Preisklasse liegen.
Der hat einen Infrarot Seitenbrenner (Sizzle Zone zum scharfen Angrillen) und einen Heckbrenner für den Drehspiess.

Dann gibts noch den Weber Genesis E-330 der mit der Sear Station ( nur ein zusätzlicher Brenner ebenfalls zum scharfen Angrillen) aufwarten kann.
Leider fehlt der Heckbrenner für den Drehspiess aber auch ohne sind schöne Spieß Braten und Hähnchen möglich.
Ein normaler Seitenbrenner ist auch dabei.
Beim Design und von der Verarbeitung ist der mein Favorit.

Als letzten Grill in der Preisklasse sehe ich noch den BroilKing Regal 490 als
würdig an.
Seitenbrenner und Heckbrenner sowie der Drehspiess sind dabei.
Leider hat er keine Sizzle Zone bzw Sear Station.
Vom Design ist er für mich auch am schwächsten.

Gruß Lars
 
Oben Unten