• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung für Gasgrill zw. 400 und 999 €

GrillyGrillson

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem Schwabenländle (Region Schwäbische Alb). Ich will mir schon seit längerem einen Gasgrill kaufen. Der Grill würde dann auf einer Dachterrasse stehen. Beim Budget bin ich zwischen 400-999 EUR grundsätzlich offen. Da ich gerne koche werde ich später auch"Dinge" abseits des "normalen" Steaks zubereiten (Bspw. Ribs, Braten, Fisch). Gerne möchte ich mit den üblichen Gasgrill-Einschränkungen etwas Rauch-Flavor ins Grillgut bringen. Häufig wird vermutlich aber auch direkt gegrillt. Personenzahl wird zwischen 2-6 Menschen liegen. Der Grill muss für eine Tajine geeignet sein (Vorteil wäre hier der Außenkocher oder kann ich die auch auf den Rost stellen).

Folgende Grills sind aktuell in der näheren Auswahl:

Weber Spirit E 320 Premium GBS: Hatte ich zu super Konditionen eigentlich bereits in einem Baumarkt bestellt, der Deal ist dann aber doch "geplatzt"...
Pro (nach meiner Einschätzung): Weber Qualität, Vielseitig einsetzbar, Außenkocher für Tajine (sofern die draufpasst) und "Stinckiges"
Contra (nach meiner Einschätzung): "Bollig" - braucht viel Platz, Weber Zubehör ist kostenintensiv

ODC ASCONA 570: Gibt es Neuerungen beim 2015 Modell zu dem 2014-Modell? Mir gefallen die farbigen Vormodelle ;)
Pro (nach meiner Einschätzung): günstiger Kaufpreis (im Vergleich zu den anderen Modellen), trotz Kugelgrill vielseitig einsetzbar, Tajine geht vermutlich auf den "Vulkan"
Contra (nach meiner Einschätzung): Habe etwas Sorge dass größeres Grillgut (BCC Hühnchen, Ente, o.ä.) nicht "reinpasst", wenig Ablagefläche

ODC Montreux Chef Edition: Neu (2015). Hier gefallen mir die Granit-Ablagen
Pro (nach meiner Einschätzung): siehe Ascona
Contra (nach meiner Einschätzung): siehe Ascona, zusätzlich finde ich den Aufpreis für die Ablagefläche ohne sonstige Verbesserungen ziemlich hoch

ODC Venezia: hier habe ich gelesen, dass es teilw. Probleme bei der Temperatur der Steakbrenner gab/gibt. Noch aktuell? Der Venezia ist gerade mehr ein "Hirngespinst". Ich weiß selber nicht ob er mir gefällt oder nicht
Pro (nach meiner Einschätzung): Steakbrenner und Kugelgrill in einem, viel Ablagefläche, eine Schublade
Contra (nach meiner Einschätzung): Preis, u.U. zu schwache Steakbrenner

Die BroilKings und Nappis habe ich mir angesehen und haben mir optisch nicht so sehr gefallen.

Nun überlege ich schon eine Weile hin und her und komme zu kaum einem Ergebnis (obwohl ich den E320 ja eigentlich schon fast hatte :domina:).

Zu was würde mir die GSC-Community raten?

Beste Grüße vom Grilly!
 

Pico

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Weber,alles andere ist Bruch auch wenn ich gleich prügel bekomme.Hatte vorher einen Barbecook Kaduva.Hat gerade mal ein Jahr gehalten:anstoޥn:
 

Broiler83

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Weber,alles andere ist Bruch auch wenn ich gleich prügel bekomme.Hatte vorher einen Barbecook Kaduva.Hat gerade mal ein Jahr gehalten:anstoޥn:

Barbecook kann man auch in keinster Weise mit ODC vergleichen.
ODC spielt bei diesem Vergleich in einer höheren Liga.

Weber ist nicht schlecht aber IMHO einfach überteuert.
 

benny02

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Also ich kann Weber nur empfehlen.Machste nichts falsch.

Gruß vom Fuße der schwäbischen Alb
Ralf
 

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Für 999 gibt's schon fast nen Genesis .....
 
OP
OP
G

GrillyGrillson

Militanter Veganer
Vielen Dank für die ersten Tipps und Empfehlungen. Ich denke der Genesis ist mir zu groß und "globig". Von den kleineren ODC's gibts bisweilen noch nicht so viele Fans? Ja, der E320 Premium gefällt mir bisher auch sehr gut.

Bei dem neuen ODC Montreux Chef Edition finde ich die Granit Ablagen sehr gelungen. Aber ich glaube gerade hier zahlt man den Style-Aufpreis deutlich.

Weiß jemand was bzgl. Der neuen Weber Abdeckhauben 2015? Sind diese deutlich besser als die 2014 Versionen - bspw. bzgl. UV-Schutz?

Danke und Grüße!
 

Dali

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich wollt auch erst den Spirit Premium nun ist es doch ein Genesis geworden :-). Schau dir doch mal die beiden Grills vor Ort an, dann entscheidet es sich von selbst Denk ich mal:thumb2:. Da du bis 999€ ausgeben willst würde ich 50€ drauflegen und einen Genesis holen :thumb1:
 

Broiler83

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ganz ganz wichtig beim Grillkauf ist, folge deiner inneren Stimme!

Egal für welche der "großen" Firmen dein Herz schlägt, Weber, ODC, Napoleon, Broil King, du wirst mit keinem einen großen Fehler machen.

Entscheidest du beim Grillkauf aber nur nach Fakten und dir gefällt der Grill nicht zu 100%, dann wirst du dich immer fragen, ob du mit dem anderen nicht besser gefahren wärst...
 

Dali

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab meinen bei grillshop.at gekauft und kann den Laden nur weiterempfehlen. Ich war direkt im Laden und muss sagen super Beratung, da ich in der nähe von Lindau wohne ist der Laden nicht weit weg. Die haben den Grill im Moment im Angeboten und bei Vorauskasse gibt es zusätzlich 5% Skonto.
 
OP
OP
G

GrillyGrillson

Militanter Veganer
Guten Morgen,
danke für die zahlreichen Rückmeldungen!
Der Schickling passtneher nicht.
Bzgl. dem Genesis ist es so, dass das Budget weniger das Problem ist. Der Genesis ist mir auch der Dachterrasse einfach zu mächtig. Habe den in echt aber ehrlich gesagt auch noch nicht gesehen. Wenn ich einen finde, schau ich mir ihn aber mal an.

Temdenz ist gefühlt (ich finde wichtig was Broiler83 sagt) derzeit beim Spirit vs. Montreux :)

Grüße
 

Dali

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schau mal ob in deiner nähe ein Weber Premium Händler ist, dass kannst du auf der Weber Homepage suchen. Die haben nämlich das ganze Programm von Weber im Laden und haben meistens auch noch einen anderen Hersteller im Shop. Ich kann dir nur empfehlen die verschiedenen Grill Modelle vor Ort anzuschauen.
 

Rowan

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Tajine auf dem Rost geht bestimmt, aber dann geht der Deckel nicht mehr zu. Mein läuft auf dem Seitenbrenner. Gute Sache.

Gruß
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
15+ Jahre im GSV
Bevor ich mir aber den Genesis kaufe, kaufe ich mir den LEX

Kann mehr, hat mehr.


Gruß
Siggi
 
OP
OP
G

GrillyGrillson

Militanter Veganer
Danke an alle für die Unterstützung. Am Sonntag habe ich mir den "Weber E320 Premium GBS" online bestellt. Jetzt freue ich mich erstmal auf den neuen Grill :)
 
Oben Unten