• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung Gasgrill für EFH und Freunde

sw1002

Militanter Veganer
Ihr Lieben,
lese hier seit einigen Monaten fleißig mit und traue mich jetzt mal meine Anfrage loszuwerden - ich suche für unser neues Haus mit Garten einen GasGrill der daurhaft draussen stehen kann.

Ich bin bisher nur Holzkohlegriller. Will aber auf Gas.
Indirektes Grillen und Steaks sowie Gemüse sind die Hauptanwendung.

Budget rund 500-600€

Favoriten habe ich keine. Es soll aber keine Kugel sein und ein Grillwagen mit Ablagen ist muss. Weber ist ein Wunsch aber kein muss, nehme gern eine Alternative, die preislich attraktiver und genauso gut ausgestattet ist (ua Gusseisenrost) wir grillen max 2x die Woche.
5 Personen Haushalt und gern mal bis zu 7 Gäste.


Was empfehlt ihr?
Evtl ein Gebrauchtes Gerät?
viele Grüsse und Dankeschön!
 

FritzBrause

Militanter Veganer
Dauerhaft draussen stehen könnte mit der Zeit ein Problem werden, unter einem Vordach oder so sollte das minium sein
wenn du länger Spaß an dem Grill haben willst, da nützt auch nicht umbedingt eine Abdeckhaube.

Aber so hat es bei mir auch Angefangen, Buget war bei mir 400-600 € und am Ende habe ich 800 € ausgegeben und bereue es nicht.
Bei mir ist es nach viel rumfahren und gucken und beraten lassen ein BroilKing Baron 490 von Obi geworden, nach nun 6 Monaten in gebrauch bin ich immer
noch begeistert und zufrieden.

Du solltest dir auch mal ein paar angucken und vorallem anfassen, den da wird oft klar warum ein Grill mehr oder weniger kostet bzw. Wert ist.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ähhhh, nur das größte Deutschlands? Santos?
Edit: hab mich vertan. Ist nur der größte Europas... ;-)
 
OP
OP
S

sw1002

Militanter Veganer
aNachdem was ich hier so lese ist der Weber Spirit 320 doch wohl von der Lebensdauer und Qualität ein gutes Gerät. Was kann man mit dem Weber Spirit 320 schlechter/besser als mit anderen Geräten?

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Premium, dem Original und dem Classic? Und welcher von dreien hat das beste Preis /Leistungsverhältnis?
 

fleischlein

Grillkaiser
Das kann man auf der Weber Website gut vergleichen. Ich würde den original nehmen. Nimm doch 700 Euro mit und fahr zu Santos. Da kannst du live vergleichen.
 
OP
OP
S

sw1002

Militanter Veganer
Als Alternative habe ich noch den BK Monarch. Ist Obi der einzige der den führt? Und welchen Monarch würdet ihr empfehlen? Reicht ein 320?
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie schon gesagt wurde, wenn Du die Möglichkeit hast zu Santos zu fahren, mach es! Das Glück haben nicht viele. Dort gibts fast alle Grills zum Anfassen und die Beratung soll TOP sein!
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Wenn du einenen Seitenbrenner haben möchtest, nimm den Monarch 340.
Wenn du einen Seitnebrenner und Backburner haben möchtest, nimm den Monarch 390, dann bist du aber aus deinem Budget raus.
Ich empfehle dir das alte Modell 340. Den hab ich auch und den bekommst du für 540 Euro.
 

Wachtelhome

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Q3200, Q3000 oder Schickling KohGa sollten vom Budget und der Robustheit gut passen, sicherheitshalber mit abdeckhaube plus ab und zu mal lüften, damit kein Kondenswasser stehen bleibt.
 

morty3571

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn du einenen Seitenbrenner haben möchtest, nimm den Monarch 340.
Wenn du einen Seitnebrenner und Backburner haben möchtest, nimm den Monarch 390, dann bist du aber aus deinem Budget raus.
Ich empfehle dir das alte Modell 340. Den hab ich auch und den bekommst du für 540 Euro.

Wo kann man denn das alte Modell für 540 Euro ergattern?
 

Thomaes

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wie schon geschrieben, fahre einfach bei Santos vorbei und schau dir die Sportgeräte an! Die werden dich super beraten und über den GSV bekommst du sogar noch 10% Rabatt!
Anscheinend hast du aber schon ein Auge auf Weber geworfen. Mit dem Spirit 320 liegst du mit Sicherheit nicht verkehrt! Welche Ausführung und Zubehör es wird, kannst dir dann vor Ort alles anschauen :-)
 

Rene2507

Militanter Veganer
Und nochmal der Tip - fahr zu Santos. Dort stehen alle Grills direkt nebeneinander und du kannst Sie richtig befingern. Ich kann es nicht ganz nachvollziehen, dass erstmal viele direkt ins Forum schreiben und um Meinungen fragen, wenn Sie sich noch nicht die verschiedenen Modelle mal angesehen haben.

Was ich gut finde ist, dass man weitere Meinungen einholen möchte, wenn man 2-3 Grills für sich in die engere Auswahl genommen hat. Dann ist dieses Forum genau das richtige.

Ich habe mir auch meine Favoriten x-mal angeschaut und dann bei Santos final gekauft. Dann kam meine Göga ins Spiel und schon spielte Geld keine große Rolle mehr: Sie wollte unbedingt den Backburner und das Zubehör, dann war der Grill eben 300 EUR teurer. Mir hat das gefallen, sonst hätte ich jetzt einen kleineren.

Und wie heißt es so schon, man kann nie genug Grillfläche haben. Und das stimmt. Ich hab schon in den paar Wochen mehr ausprobiert als jemals vorher auf den Chinabüchsen.
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV

mihoma84

Militanter Veganer
Wie schon geschrieben, fahre einfach bei Santos vorbei und schau dir die Sportgeräte an! Die werden dich super beraten und über den GSV bekommst du sogar noch 10% Rabatt!
Anscheinend hast du aber schon ein Auge auf Weber geworfen. Mit dem Spirit 320 liegst du mit Sicherheit nicht verkehrt! Welche Ausführung und Zubehör es wird, kannst dir dann vor Ort alles anschauen :-)[/QU

Man bekommt Rabatt über den GSV ???
Als Mitglied oder wie geht das?
 

morty3571

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich mehr oder weniger für den Monarch 390 entschieden, da ich hier das bessere P/L Verhältnis, bei min. gleicher Qualität, besteht. Außerdem hat er Seitenbrenner, Backburner und man kann eine 11kg Flasche verstauen. Das alles rechtfertigt m.E. den Aufpreis von 200 Euro. (zur Zeit 799 bei Knauber)
 
Oben Unten