• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung Grill und Außenküche

Batman69

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin Forum.

Also gedanklich beschäftige ich mich schon lange mit der Planung bzw. dem Bau einer Außenküche.
Bezüglich der Geräte bin ich allerdings jetzt mal gespannt was ihr noch für gute Tipps für mich habt...

An Geräten sind im Moment hauptsächlich ein Primo oval XL und ein Broil King Imperial 690XL im Einsatz.
Den Primo werde ich auf jeden Fall behalten, beim BK tendiere ich im Moment dazu ehr einen Fire Magic anzuschaffen.
In´s Auge gefasst habe ich da nen Echelon 790.
Gibt es hier jemanden der Erfahrungen damit hat?! Oder evtl. mit anderen Fire Magic Geräten?!
Vorteile - Nachteile, Alternativen etc.?!

Des Weiteren soll ein 4 Brenner Gaskochfeld, eine Wok-Station, eine min. 90cm Grillplatte dabei sein.
2 Spülen und Arbeitsfläche etc. muss auch dabei sein.
Ebenfalls soll noch eine Fläche für Briketts für die Dutch Ovens integriert sein.

Fällt jemandem noch etwas ein was nicht abgedeckt wird damit?!
...über eine evtl. Sizzle Zone o.ä. bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, da der Echelon ja schon 500-600° schafft.

Wäre euch für ein paar gute Ideen oder Tipps sehr dankbar...

Viele Grüße
 
OP
OP
Batman69

Batman69

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Niemand?! :(
 

BurgerLover

Fleischesser
Es gibt leider nur wenige hier, die Erfahrung mit Fire Magic Grills haben und auch ich kann dir leider auchnoch nicht viel mehr sagen, weil mein Fire Magic seit kurz vor Weihnachten im Keller überwintert und darauf wartet, dass man bei Frostfreiheit endlich ein Fundament für eine Küchenzeile betonieren kann...

Der Fire Magic fühlt sich aber sehr hochwertig an (mit kleinen Einschränkungen bei der Elektrik) und wird hoffentlich so gut funktionieren, wie oft beschrieben.

Was mich sehr hoffungsvoll stimmt: Ich ging vor dem Kauf mal in Los Angeles (der Heimat der FMs) die Uferpromenade von Redondo Beach bis Manhattan Beach entlang und da ist in fast jedem Garten in der ersten Reihe hinter dem Sandstrand, also praktisch in direktem Einflussbereich des Meers/Salzwassers, ein Grill. Die einzigen nicht komplett verrosteten Grills auf den gut 5km (sicher mehrere hundert Grills), waren ein Hand voll Lynx und Fire Magic.

Viel Erfolg bei deiner Outdoorkitchen.

PS: Ich würde mit dem FM nicht mehr zu lange warten, denn die Preise ziehen wegen des Euroverfalls dramatisch an.
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schau mal im Bereich für Grillhütten im Forum.
Adi1987 und haben definitiv einen FM im Einsatz.

Überhaupt würde ich dort mal viel Nachlesen. Das kann dir bei Auswahl,Platzierung , nutzen etc sehr viel helfen.
 
Oben Unten