• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung Napoleon SE495 - BBQ Florida 6+1

Carciofo

Militanter Veganer
Servus zusammen,

Bevor ich los lege, stelle ich mich kurz vor.
Ich bin der Gigi, 30 Jahre alt und aus Niederbayern. Seit geraumer Zeit lese ich hier im Forum mit. Die meisten machen das wohl so, damit man nach laaanger Suche, das scheinbar richtige Gerät finden kann.
Die letzten Tage ist es bei mir spannend geworden. Nach dem Hausbau vor einigen Jahren war nicht nur das Geld knapp, sondern auch die Zeit.
Schnell zum nächsten Baumarkt, für 45 € was zum Grillen gekauft und Gut war's. Nun haben wir entschieden, uns etwas Neues zu gönnen. Auch deshalb, weil wir des Öfteren Gäste begrüßen dürfen und das alte Arbeitsgerät dafür einfach zu klein ist.

Lange Rede, kurzer Sinn...!

Ich habe ewig gesucht und bin nun auf diese beiden Geräte gestoßen.
Beide haben relativ gute Bewertungen und scheinen vom P/L Verhältnis gut zu sein. Als alter Sparfuchs, der für seine schwer verdiente Kohle, möglichst das Beste haben will, fällt die Marke Weber bei mir durch, obwohl das der einzige Händler ist, den wir im Umkreis 50 KM haben. Ich hab mir gestern einige angesehen und kann mir nicht helfen, für das Geld ist mir eindeutig zu viel Plastik und es wackelt mir auch zu viel.

Der Napoleon SE495 ist teilweise im Netz für 579€ zu finden. Der BBQ Florida bei Amazon für 549 €, wobei das billiger zu gehen scheint.

Budget liegt eigentlich bei ca. 500 €, wobei ich evtl. Bereit wäre bis 600 € zu gehen - je nach dem, ob es nun tatsächlich sein muss.

Ich habe mich durch die Suchfunktion gearbeitet. Habe wirklich alle Themen gelesen. Bisher sagt mir mein Gefühl aber, dass ich diese Geräte noch nicht einschätzen kann. Der Napoleon ist als Auslaufmodell für das Geld ein kleines Schnäppchen. Die Meinungen hier sind durchaus positiv. Der Florida hat -so empfinde ich- gerade, weil er so günstig scheint (in Anbetracht des Zubehörs) eine durchaus große Fan-Gemeinde und bietet viele Möglickeiten.

Nun die Frage:
Für welchen soll ich mich entscheiden?

Kriterien:
- stabiler Aufbau, es soll nichts wackeln
- wenig Plastik
- Grillen für 6-8 Personen mit Fleisch und Gemüse
- bin kein Profi, deshalb muss es der Grill auch nicht sein
- gut zu reinigen
- Ersatzteile falls was kaputt gehen sollte?
- Kulanz durch den Hersteller? Freundlichkeit? Besonders bei Online-Kauf wichtig


So, das sollte es gewesen sein.
Ich bedanke mich schon mal für die Unterstützung, es ist mir klar, dass diese Fragen mit der Zeit Nerven aber trotzdem würde ich mich über rege Leserschaft freuen und natürlich darüber, dass der ein oder andere mich bei der Entscheidung helfen will/kann.

In diesem Sinne, bis bald...ich freu mich.
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Welcher ...

100% den Napi !
 

GibGas

Militanter Veganer
Guten Tag Gigi,

herzlich willkommen im Forum. Ich habe mir den Folrida gekauft und bereue nichts ;)
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/eine-kleine-vorstellung-von-mir-und-meinem-florida.189357/
Nach dem was ich hier im Forum gelesen habe, ist der Service von Juskys sehr zuvorkommend.
Ich würde den Grill wieder kaufen. Er hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und scheinbar (habe leider/ Gott-sei-Dank keine Erfahung) auch sehr guten Service durch Juskys.

Schau dir am besten beide Geräte mal in Natura an und lass deinen Bauch entscheiden.

Liebe Grüße Lennart
 
OP
OP
C

Carciofo

Militanter Veganer
Guten Tag Gigi,

herzlich willkommen im Forum. Ich habe mir den Folrida gekauft und bereue nichts ;)
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/eine-kleine-vorstellung-von-mir-und-meinem-florida.189357/
Nach dem was ich hier im Forum gelesen habe, ist der Service von Juskys sehr zuvorkommend.
Ich würde den Grill wieder kaufen. Er hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und scheinbar (habe leider/ Gott-sei-Dank keine Erfahung) auch sehr guten Service durch Juskys.

Schau dir am besten beide Geräte mal in Natura an und lass deinen Bauch entscheiden.

Liebe Grüße Lennart

Hallo Lennart und besten dank für deine Antwort.
Leider habe ich nicht die Möglichkeit die beiden Geräte anzuschauen.
Weit und Breit nicht möglich! :-(:puke:
 

GibGas

Militanter Veganer
Hallo Lennart und besten dank für deine Antwort.
Leider habe ich nicht die Möglichkeit die beiden Geräte anzuschauen.
Weit und Breit nicht möglich! :-(:puke:

Da gibt es bestimmt die möglichkeit, ansonsten musst du wohl zu einem netten Forenmitglied aus deiner nähe fahren der eines der Geräte hat ;)

Grüße Lennart
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Seit wann ist denn Niederbayern ein Ort? :D

Der SE495 steht als Arbeitstier in meinem Garten.
Läuft fast jeden Tag, ein klasse Grill im unteren Preissegment.
 
OP
OP
C

Carciofo

Militanter Veganer
Servus beinander,

soviel zum aktuellen Stand.
Am Samstag habe ich mir den Weber Spirit e320 Premium, den Genesis E330 und einen ODC Perth angesehen. Der Genesis ist schon der Hammer!
Grundsätzlich kann ich sagen, der ODC ist mir ein bisschen zu "windig".
Kann mir einer von euch sagen wo der Napoleon T 495 im Vergleich liegt?
Ausstattung und Stabilität wären mir wichtig.

Ich habe gesehen, dass in der Rosenheimer Gegend ein Napoleon Händler ist.

Wenn ihr mir ein paar positive Infos geben könnt, dann wären die 100 KM einfache Strecke eine Fahrt Wert!?

Besten Dank schon mal.

Es grüßt euch,
Der Gigi
 
Oben Unten