• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung zu Einbaugrill für Outdoorküche

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi liebes Forum,
vor nicht allzulanger Zeit hatte ich schonmal eine Kaufberatung für einen normalen Gasgrill bekommen und mich für den Weber Genesis II LX-640 entschieden.
Mit diesem war ich soweit auch sehr sehr zufrieden.
Jedoch habe ich ihn nicht so wirklich in meine Outdoorküche integriert bekommen, zumindest nicht so wie ich das wollte!

Jetzt hab ich ihn wieder verkauft und möchte mir einen passenden Gasgrill als Einbaugrillvariante zulegen.

Wichtig ist das er in einer massiven Holzkonstruktion installiert werden soll.
Wichtig wären mir eigentlich eine recht große Grillfläche, sehr gute Hitzeverteilung und ordentlich Hitze!
Backburner wäre cool...
Sizzle oder sowas nicht wichtig.

Hatte da jetzt 2 Modelle gefunden, einmal den Napoleon Prestige Pro 665 als Einbauvariante und den Broil King Imperial 590 als Einbauvariante.
Der Broil King kommt ja erst noch bald.
Aber vllt gibt es hier paar Erfahrungswerte zur aktuellen Grillstation vom Imperial.
Das wird sich vermutlich alles ähnlich verhalten.
Dieser zB darf in Holz verbaut werden...

Gibts vllt noch andere interessante Teilchen?
Bis maximal 3000€?

Oder auch Erfahrungen zu den genannten Geräten?

Liebe Grüße
Sascha
 

Seam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ist ja nicht komplett mit Holz verkleidet, lediglich das Gerüst ist aus Holz, eine Ablage kann man aus anderem Material machen, wo der Grill dann rauf kommt! ;)

Danke für den Tipp, die Sunstones sehen interessant aus...
Da lese ich mal weiter!
 
OP
OP
Sashinho

Sashinho

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ehrlich gesagt ist mir das alles mit zu viel Kompromissen behaftet...
Die neuen Broil King Imperial Built Ins machen da in meinen Augen noch die beste Figur! Weil auch ein passendes Außenkochfeld dabei ist! (Wenn man den persönlichen Geschmack bzgl der Optik mit rein nimmt)
Da ist mir das 590 Modell aber etwas zu klein (80cm breit) und das 690 XL Modell mit den 2 Kammern nicht so mein Ding)
So würde ich wegen der Größe und Verarbeitung wohl immer ein Pro665 nehmen!
Aber auch da wird es dann wieder Probleme geben!
Hach, alles nicht so einfach! :D

Momentan denke ich mir schon: „Hätte ich einfach alles nochmal umgebaut und den Weber Genesis II LX E-640 behalten...
Wäre alles einfacher gesesen!
 
Oben Unten