• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kennt sich jemand mit Kiwi und Kiwibeeren Pflanzen aus ?

AugustinerMUC

Grillkönig
Hallo Zusammen,

ich plane heuer einen natürlichen Sichtschutz im Garten zu realiseren. Ich möchte dafür Kiwis und Minikiwis nehmen. Dazu habe ich einen Rankgitter mit 10m X 3m vorgesehen.

Jetzt würde ich da gerne verschieden Sorten anbauen. Mir geht es jetzt in erster Linie nicht um den Ertrag, sondern eben um einen Sichtschutz aber es wäre natürlich super wenn dann doch die ein oder andere Beere dranhängen würde.

Mein Plan aktuell

1x Kiwi Atlas (männlich) als Befruchter (Actinidia chinensis)
1x Kiwi Hayward (Actinidia deliciosa)
1x Kiwi Jenny (Actinidia deliciosa)
1x Minkiwi Weiki (Actinidia arguta)
1x Minikiwi Kens Red oder Ananasnaja (Actinidia arguta)

Hat jemand eine Idee ob der Atlas als Actinidia chinensis auch arguata befruchten kann ? Ich google jetzt schon eine ganze Zeit aber wirklich fündig bin ich leider nicht geworden. Die einen schreiben eine Atlas kann alles befruchten die anderen man braucht einen Befruchter der Gattung Arguta.

@schweinemami
@Jasi85
@Allium

LG Florian
 

Italia620

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Keine Ahnung mein Nachbar hat diese kiwibeere ,da mach ich im Winter immer Marmelade. Und muss diese von meiner Seite immer zurück schneiden
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
Ja das Zeug wuchert Recht gut. Drum ist meine Wahl für den Sichtschutz drauf gefallen. Wenn ich schon im Herbst die Blätter wegmachen muss soll man davon wenigstens auch was haben.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
Ja das trifft von der Beschreibung auf die Arguta Arten zu. Drum will ich davon auch zwei Pflanzen. Muss nur noch der Befruchter geklärt werden denn auf 10 Meter sind denk ich 6 Pflanzen auf Dauer zu viel.
 

Luke Footwalker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Unsere machte locker fünf Meter Breite und auch deutlich mehr wenn man sie lässt. Sorte weiß ich nicht. Nachdem die Früchte bei uns auch im Supersommer nichts wurden kam sie wieder weg.
 

Allium

Master-Fermenter
10+ Jahre im GSV
Hat jemand eine Idee ob der Atlas als Actinidia chinensis auch arguata befruchten kann
Weiß ich leider auch nicht.

Bin aber überhaupt skeptisch, ob Kiwi als Sichtschutz so günstig ist. Wir haben heute den 19.4. und vor Ende Mai erwarte ich keine größeren Blätter (man sieht schon Knospen, aber sonst nix)...

Dann vielleicht doch eher Hopfen, Rosen (die haben bei uns jetzt schon Blätter) oder Erbsen, Bohnen etc.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
Wie viele Pflanzen hattest du auf die 5 Meter und wurden die blickdicht ?
 

Honker

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Unsere Kiwi ist ein Alien,wuchert einige Meter im Jahr und trägt massig Früchte Wenn man etwas
abschneidet kommt gefühlt ein Liter Saft aus der Schnittstelle.Wir nutzen Sie als natürliches Dach für die Voliere.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
Weiß ich leider auch nicht.

Bin aber überhaupt skeptisch, ob Kiwi als Sichtschutz so günstig ist. Wir haben heute den 19.4. und vor Ende Mai erwarte ich keine größeren Blätter (man sieht schon Knospen, aber sonst nix)...

Dann vielleicht doch eher Hopfen, Rosen (die haben bei uns jetzt schon Blätter) oder Erbsen, Bohnen etc.
Danke für den Tip. Ich denke ich werde es dennoch versuchen. Finde Kiwi Hecken die ich bisher so gesehen hab sehr schön.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
So hab mir jetzt für die Arguta sicherheitshalber eine männliche weiki dazu geholt. Jetzt ist der Pflanzenstand dann zwar nur noch 2 Meter aber sicher ist sicher.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
Der sollte ja jetzt dann Mal blühen , an den Blüten erkennst du ob du Mandal und Weiberl hast.
Kenn mich mit der Kiwi leider nicht aus. Meine tragen seit Jahren keine Früchte. Obwohl ich (lt Beschreibung) eine weibliche und eine männliche Pflanze habe.
@Waidmeister

Ja mache ich auf jeden Fall. Hab jetzt 3 hier die anderen 3 kommen noch dann wird gepflanzt.
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
So dann möchte ich uns Kiwi 🥝 Freunden Mal eine Update gönnen.

Es sind dann noch alle Kiwi pünktlich gekommen auch wenn ich echt über die Größenunterschiede überrascht war wie die einzelnen Gärtnereien verschickt haben.

Hier Mal ein Bild nach dem einsetzten Anfang Mai.

IMG_20210508_154040.jpg


Von links nach rechts
1 Kiwi Hayward (Actinidia deliciosa)
2 Kiwi Jenny (Actinidia deliciosa)
3 Kiwi Atlas Männlich (Actinidia chinensis)
4 Kiwi Weiki Männlich (Actinidia arguta)
5 Minikiwi Kens Red (Actinidia arguta)
6 Minkiwi Weiki (Actinidia arguta)

Also 5 und 6 sind die quasi nicht sichtbaren.

So und jetzt heute Mitte August sieht es dann so aus.

IMG_20210820_192137.jpg


Und wie man jetzt schon erkennen kann ist die Theorie von @Waidmeister sehr zutreffend. Der Männliche Waiki wuchert schon jetzt wie der Hölle. Den werde ich ich im Herbst erst Mal ein bisschen einkürzen. Sonst überwuchert der alles.

Die anderen wachsen schön wobei die beiden deliciosa eher die gemächlichen sind.

Klar es ist das erste Jahr sie müssten sich an ihren Standort gewöhnen. Mal sehen was die Zeit so bringt.

Grüße Florian
 

Waidmeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Dann berichte mal bitte. Bei uns machte sich ein männlicher Weiki einen Namen als gnadenloser Strangulierer der benachbarten weiblichen Weiki. Und zu deren Befruchtung trug er null bei, der faule Sack.
Hier ein Beweisfoto, welches unscharf ist, weil es unter Stranguliergefahr aufgenommen werden musste (das Weiki-Imperium schlägt zurück!)

IMG_0971.JPG
 
Oben Unten