• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Keramikgrill anzünden - Anzündwürfel / Looftlighter / Lötlampe / Heißluftfön

Leguhahn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Probleme mit Rauch habe ich auch eigentlich nur bei schlechterer Kohle. Auch wenn ich den AZK für den Weber anschmeiße, den nutze ich dann nämlich gerne mit dem Trangia Spiritusbrenner.
Wegen der plötzlichen Temperaturerhöhung würde ich den AZK beim Ei auch nicht nutzen wollen. Zumal ich mit Heißluftfön und der von @madden317 beschriebenen Methode nahezu rauchfrei und schneller das Ei auf Temperatur habe.

Wenn Du soviel Rauchentwicklung hast vielleicht mal andere Kohlen testen wenn noch nicht geschehen
 

Gnadle

Veganer
Hallo Benjamin
Die richtigen Kohlen habe ich schon gefunden. Die gehen ja mit meiner Methode auch (so gut wie) rauchfrei.
Mein Problem sind eigentlich die Bioanzünder.
Habe mir nun den Looftlighter gekauft aber noch nicht ausprobiert.
Meine Frage bezog sie ja auch mehr, ob ich das Ei so mit AZK beschädigen kann.

Danke, Gruß Werner
 

cs1602

Veganer
Hallo Benjamin
Die richtigen Kohlen habe ich schon gefunden. Die gehen ja mit meiner Methode auch (so gut wie) rauchfrei.
Mein Problem sind eigentlich die Bioanzünder.
Habe mir nun den Looftlighter gekauft aber noch nicht ausprobiert.
Meine Frage bezog sie ja auch mehr, ob ich das Ei so mit AZK beschädigen kann.

Danke, Gruß Werner
Im Extremfall könnte es vielleicht schon schädlich für die Keramik sein.

Wenn man im Grill entzündet kann die Temperatur der Keramik langsam ansteigen, die andere Möglichkeit bei vielleicht winterlichen Außentemperaturen einen durchgeglühten AZK reinzuschütten könnte zu Spannungsrissen in der Keramik führen.

Aber das ist alles Theorie, wenn du Zeit hast mache es mit dem looflighter das ist schonender für die Keramik und die Umgebung (Rauchentwicklung).
 

Gnadle

Veganer
Habe gestern den Looflighter benutzt. Der ist schon der Hammer. Ich hatte Ruckzug ein Glutnest.
Das anzünden war soweit auch rauchfrei. Ich denke der Rauch der danach entstanden ist, kommt vom ausgasen der Kohle.
Das habe ich halt echt selten mit dem AZK. Der hat halt einen besseren Luftdurchsatz. Werde das nächste mal nur größere Kohlestücke raussuchen und mal testen.
 

Leguhahn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das klingt doch gut 😀
 

Gnadle

Veganer
Habe gerade ein angenehmes Telefonat mit jemandem von BGE gehabt.
Es sollte also kein Problem darstellen einen AZK zu benutzen und ihn einzufüllen. :sun:

Habe mir heute auch nochmal ein paar Videos angeschaut vom anzünden. Das muss echt das ausgasen der Kohle bei mir sein.
 

Leguhahn

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Kenn ich nur von Brikets...
Kenn ich auch. Ob das "ausgasen" ist kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich mangelhafte Verkohlung weswegen die qualmt.
Gerade bei billigster Kohle, die scheinbar aus Resten der Schreinereien gefertigt wurde fällt das auf.
 

Kamado holly

Grillkaiser
Welche hast du?
 

Gnadle

Veganer
Falls du die Kohle von mir meist:
Orginal BGE und Namibia Holzkohle. Brikett nehme ich Kohlemanufaktur.
Beide rauchen im AZK aber nicht, bzw nur selten.
Ich glaube was den Rauch bei mir angeht bin ich vom Gefühl her sehr extrem :patsch:. Wo Feuer da auch Rauch, logisch.
Ich mach mir da zu viel Gedanken. Denke das ist normal wenn ich jetzt noch die anderen Threads so lese.bzw
bin vll auch ein bißchen verwöhnt.
Habe gerade einen kleinen AZK vom Weber mit 28 Brikett von der Kohlemanufakktur angezunden mit Brennpaste im Rasietopf.
Es gab keinerlei Rauch, da hat die Zigarette von meiner Tochter dagegen Rauch entwickelt. Natürlich aber etwas Geruch war da.
 

uwe.grabherr

Fleischzerleger
Ich würde den monolighter vorziehen den der looftlighter ist vorne aus Alu und bist aus stahl wie der monolighter
Gruss Uwe
 

Kimble

Mr. Seafood & Mr. Klima
Supporter
Gibt es ab nächstem Frühjahr. Es lässt sich dann zwischen glühen und Gebläse wechseln. Wenn ich es bei der Vorstellung auf der Spoga richtig verstanden habe hält der Akku beim glühen 7.5 Minuten.
Danke für den Hinweis, dann warte ich mit der Neuanschaffung bis zum Frühjahr
 

Kamado holly

Grillkaiser
Werde ich aber sicherlich mal testen
Besser nicht!!
1. Können sich Bindemittel in der Keramik festsetzen...
2. Machen die zu viel Asche was schlecht für den Airflow ist...
 
Oben Unten