1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kerntemperatur Schweinebraten 90 Grad laut Rezept kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von industriegigant, 26. April 2015.

  1. industriegigant

    industriegigant Militanter Veganer

    Hallo,

    ich hab grad meinen Schulterbraten nach peruanischem Rezept vom Schwein auf dem Gasrill. Seit etwa 13:30 ist der jetzt drauf, immer so bei ca. 170 Grad indirekter Hitze. Bin jetzt (17:30) gerade mal bei 59 Grad Kerntemperatur.

    Laut Rezept aus "Webers Classics" soll der Braten - so wörtlich - bei knapp 90 Grad KT raus. Das kommt mir aber wohl recht viel vor. Laut "kerntemperatur.org" ist so ein Schweinebraten nämlich bei 70 - 80 Grad bereits vollgar.

    Können die knapp 90 Grad trotzdem igendwie angehen? Oder wann würdet ihr das Teil rausnehmen?

    Danke!
     
  2. Hellboy76

    Hellboy76 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    75 Grad sind schon in Ordnung, bis 90 Grad würde ich bei Schulter keinesfalls gehen.

    Aber wenn du den Braten bei 170 Grad seit halbzwei drin hast... Wie groß ist der denn??? :eek:

    Gruß,

    Hellboy76
     
  3. OP
    industriegigant

    industriegigant Militanter Veganer

    Das Teil hat etwa vier Kilo oder so. Genau kann ich es nicht sagen die Küchenwage geht nur bis 3. Ursprünglich wollte ich (rezeptgemäß) 2,5 Kilo haben aber meine Frau hat irgendwie 4 Kilo (wenn das überhaupt reicht) angeschleppt...

    Also 75 Grad...kann das noch wer bestätigen? Für mich klingts erstmal plausibel...

    Danke!
     
  4. Z25

    Z25 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das sollte reichen, ja.
     
  5. Anteater

    Anteater Grillkönig

    Ich hab das US-Original Weber's New Real Grilling, da steht was von 190°F, das sind 87,8°C, 90°C ist also "original". Da das eine Schweineschulter sein soll (bone-in pork shoulder roast (Boston butt), 5-6 pounds, trimmed of excess fat), ist das wohl aehnlich wie PP, dann ginge die Temperatur in Ordnung. Und Du kannst Dich entweder auf eine lange Nacht gefasst machen, oder es mit 75°C riskieren. Im Original stehen uebrigens 4-5 Stunden. Weiss nicht, wieviel Du fuer fast das doppelte Gewicht zuschlagen musst.
     
  6. OP
    industriegigant

    industriegigant Militanter Veganer

    Habs bei 75 rausgenommen war gut. Etwas weniger hätten es aber sicher auch noch getan. Gäste waren zufrieden, mein Kumpel Horst hat jedenfalls reingehauen wie in Irrer. Vielen Dank!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden