• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kesselgulasch zum Burzeltag

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

zum anstehenden Burzelttag plane ich zu Grillen und einen großen Topf Kesselgulasch im Gulaschkessel zu verköstigen. Wir rechnen mit 25-30 Personen.

Nun mal meine Frage, hat jemand ein leckeres Rezept für Kesselgulasch?

Über entsprechende Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.

Besten Dank im voraus und noch einen schönen Sonntag.
 

Lasagnegriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

zum anstehenden Burzelttag plane ich zu Grillen und einen großen Topf Kesselgulasch im Gulaschkessel zu verköstigen. Wir rechnen mit 25-30 Personen.

Nun mal meine Frage, hat jemand ein leckeres Rezept für Kesselgulasch?

Über entsprechende Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.

Besten Dank im voraus und noch einen schönen Sonntag.

Rezepte gibt´s z.B. hier: 5369 Rezepte zum Grillen von www.grillsportverein.de - Kategorien - Grillrezepte
 

Ropastudios

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Torsten
bei meinen Gusskessel war diese Rezept dabei. Oberklasse
habe ich aus dem Produkt Video abgeschrieben.
für weitere Info eine PIN an mich

1 Kg Schweinefleich
800g Zwiebeln
300g Kartoffeln
300g Karrotten
1 kleine Selleri
1 Kohlrabi
2 Parika (mild)
2 Tomaten
300g Petersilienwurzel
2 Eier
150g Mehl
40g Gulaschcreme
40g Paprikapaste „Rotes Gold“
Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika, Öl, Liebstöckel (Maggikraut) (Maggiwürfel im Film)

Gemüse schneiden
Zwiebel kleine Stückchen
Alles andere kleine Stücken ca. 1cm breit größere teilen
Kartoffel klein - mittle Würfel

Eine Schüssel mit
Petersilienwurzel ,Karotten , Sellerie, Kohlrabi, Paprika (im Wasserbad)

Eine Schüssel mit
Kartoffeln, die ist dann mit Wasser bedeckt

Feuerscheit machen (Hartholz dünne Stangen Empfehlung Akatienholz)
Runter brennen lassen.

Kessel Aufhängen
Sonnenblumenöl erhitzen (Boden bedeckte).
Dann nur Zwiebeln anbraten (45-60 min)
Immer umrühren (Achtung von Griff zu Griff sonst kann alles umfallen)

Gelegentlich Holz nachlegen

Goldbraun sind die Zwiebeln fertig

Dann 40g Paprikapaste zugeben
(es wurde scharf + normal verwendet)

Ansatz gut vermischen und 40g Gulaschkreme zufügen

Jetzt etwas aufkochen (Vorsicht brennt leicht an)

Kessel jetzt vom Feuer nehmen
Parikapulver zugeben und dann ungewürztes Fleisch
(Paprikapulver wird bitter über dem Feuer)

Wieder über das Feuer hängen.

Fleisch solange anbraten und wenden bis am Kesselrand eine Krustenschicht entsteht


Etwas Pfeffer zugeben
Etwas Kümmel zugeben
Etwas Salz zugeben

Immer wieder wenden und braten kein Wasser zugeben

Wenn Kruste am Kesselrand dann mit Wasser aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist

Solange kochen bis das Fleisch halb gegart ist
Salzen und pfeffern
aufkochen und abschmecken

ca. 45 nach Fleisch eingelegt wurde zeigt sich ein angebackener Rand am Kessel

Gemüse im Wasserbad zugeben
Karotten Sellerie Kohlrabi und Paprika mit Wasser

Noch mal 0,5 – 1 Liter Wasser zugeben.

Jetzt Kessel zum kochen bringen (einiges Holz nachlegen)

Ab den Aufkochen ca. 15 min Kochen

Jetzt Kartoffeln zugeben und nochmals 10min kochen

Nach Geschmack nachwürzen

Suppeninstant hinzufügen

Jetzt werden die „Galuska“ gemacht (sollten wir Planlosen früher vorbereiten)
Salz Mehl und 2-4 Eier vermischen
Wird Bohnengrösse zugefügt im kochenden Gulasch
Solange aufkochen bis die „Galuschka“ bissig schmecken und innen mehlfrei sind

gruß Ronny
 

Ropastudios

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
sorry der Punkt sollte heissen
Fleisch solange anbraten und wenden bis am Kesselrand eine Krustenschicht entsteht:pie:

Fleisch solange anbraten und wenden bis eine Krustenschicht entsteht

gruß Ronny
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Guck mal bei Chefkoch nach "ungarischer Gulasch / Pörkölt" von User "xXEnricoXx".

Wir kalt angesetzt, ist aber Hammer!

Wenn's Richtung Eintopf mit Kartoffeln gehen soll nehm ich Zwiebeln und Fleisch zu gleichen Teilen.
 
OP
OP
Ratsbräu

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Allen besten Dank für die vielen Tips. Werde mich Göga beratschlagen,

welche Variante wir dann verwenden.

Entsprechende Bilder werden dann folgen.

Schönen Abend noch.
 
Oben Unten