• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kingstone Ätna contra Santos Mali

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Auf der langen Suche nach einem neuen Grill und auch umstieg auf einen Gasgrill, bin ich nun bei zwei Modellen hängen geblieben, die in meinem Budget wären.
Den Kingstone konnte ich schon im Baumarkt um die Ecke begutachten und der wäre zuerst auch vom Preis/Leistungsverhältniss meine Wahl gewesen.
Nun bin ich aber (dummerweiße) noch auf den Mali gestoßen, der von der Ausstattung ähnlich ist.
Nun gibt es den bei Ebay schon für ca. 260-300€ + 70€ Versand.
Der Kingstone kostet 570.
Jetzt bin ich am überlegen welchen ich mir nun zulegen soll???
Gibt es da so gravierende Unterschiede bei der Verarbeitung? oder warum ist der Mali soviel billiger?
Wer weiß Rat? Oder hat die beiden Grills schon mal vergleichen können.
Vielen Dank schon mal
 

hotrod

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Michael,

ich habe mir beide Modell mal angesehen. Die Verarbeitung beider Modelle ist m.E. nicht so gut. Ich war gestern erst bei Praktiker und bin so durch die Grillabteilung geschlendert. Bei dem Ätna fiel mir sofort auf, das die Beschichtung am Gestell schon teilweise bei dem Ausstellungsstück abblätterte. Für ein Neugerät ein "no go". Das gleiche ist mir beim Santos Mali aufgefallen, den ich beim Besuch bei Santos im Dezember gesehen habe.

Der Preisunterschied ist lediglich bei Ebay zu suchen. Wenn Bauhaus da mit 1 Euro anfangen würde, dann würde der Ätna genau so wie der Mali zwischen 250 und 350 weggehen.

Ich würde an Deiner Stelle eher zum Santos 4011 oder 5011 tendieren. Der ist zwar durch seine Edelstahloptik empfindlicher für Fingerabdrücke usw. aber Farbabplatzer etc. gibt es da nicht. Der Santos 4011/5011 (größere Grillfläche) gehen so zwischen 300 oder 400 Euro bei ebay weg.

Schau mal hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/aus-dem-tiefsten-sueden-bayerns.125575/

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/heut-ists-passiert.125927/


Gruß Uwe

:gs-rulez:
 
Zuletzt bearbeitet:

dillman96

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich hab den Eden 5011 seit etwa einem Jahr und bin sehr zufrieden ich kann auch nicht verstehen was manche hier im Forum gegen Santos haben. Natürlich is nen unterschied zwischen einem 2000€ Weber oder einem 4000€ Napoleon zu einem Santos aber ich denke das ist jedem klar.

Wer nicht zu viel zahlen will für den ist die Eden Serie von Santos perfekt.

mfg Mark
 

Grill-Zwerg

Militanter Veganer
Bin auch gerade am hin und her überlegen, ob Ätna oder Mali...

mir ist nur aufgefallen, dass die Grillroste vom Ätna irgendwie stabiler und massiger aussehn als die vom Mali!

Hat jemand Erfahrung mit dem Mali? Falls ja bitte kurzes Post!

vielen Dank!

Gruß Grill-Zwerg
 

Bruno_Pasalaki

Militanter Veganer
Also ich stand genau vor der gleichen Wahl. Der Kingston gefiel mir von der Optik und von der Verarbeitung ganz gut im Bauhaus.

Dann habe ich mir den Santos vor Ort angeschaut und wollte zuerst einen Denver holen. Am Ende ist es ein Mali geworden (weil der schmaler ist).

Bin super zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut. Keine scharfen Kanten alles paßt und funktioniert. Aufbau war in 45 min geschafft. Die Entrecotes sind letzte Woche auch super gelungen. Und morgen gibt es den nächsten Grilltest.

Bestellt habe ich den Mali in der Bucht und selber abgeholt (kostet nur 29 €).

Eine Abdeckhaube (35 €) habe ich auch in der Bucht bestellt. Dazu noch eine original Smokerbox.

Bei Santos habe ich noch ein Gussgrillrost bestellt.

Gasanschluß nimmste am besten im Bauhaus von Weber für 16,99 €.

Dazu noch eine 5kg Flasche die im Unterschrank sitzt.

Also kann nur positives berichten. Wenn du die Möglichkeit hast fahr am besten zu Santos und schau dir alles genau an.
 

Grill-Zwerg

Militanter Veganer
Dank Dir Bruno für Deine Ausführungen... da der Mali im Ebay zu recht interessanten Preisen weggeht, werd ich wohl hier zu schlagen...

Grüßle Grill-Zwerg
 
Oben Unten