• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kingstone Lascar Gasgrill (mit vielen Bildern)

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen,

so nachdem ich nun von einem Weber Kugelgrill auf den Kingstone Lascar Gasgrill (4 Brenner) umgestiegen bin, möchte ich euch natürlich (da mir bei der KAufberatung sehr geholfen wurde) natürlich mit der neuen Erungenschaft nich im trüben lassen :lach::fire:

Hier erstmal Bilder von dem Monster:


Bekomm es nicht gebacken... grrr. geht es nicht mit imageshack usw? bzw. wie kann ich hier direkt ein Bild posten? :whip::ranting:
Habs nun erst mal als Anhang gemacht.


Bilder im aufgebauten Zustand werde ioch nach der Frühschicht machen. er sieht auf jeden Fall super aus. Angegrillt wird wenn die Sonne so bleibt heut Nachmnittag. Auch hiervon gibts dann natürlich Bilder :fire: :tisch:

Lieben Gruss

Gio

IMAG0096.jpg
 

Anhänge

  • IMAG0096.jpg
    IMAG0096.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 9.375
Zuletzt bearbeitet:

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie jetzt??
Du fotografierst ein paar Kartons....
Und nu????

Aufbauen - dabei dokumentieren, anheizen - dabei dokumentieren, angrillen - dabei dokumentieren ...... :bilder::bilder:

Glückwunsch zum Grill. Möge lange Freude daran mit Dir sein ::8)::
 
OP
OP
Silentdead

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
hi,

vom Aufbau gibts leider keine Bilder, aber wie gesagt, ich werd heut mittag bilder machen wie er aufgebaut ist und angegrillt wird :-D

Lieben Gruss

gio
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Silentdead

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
So ihr lieben, allen einen guten Morgen.
Wie versprochen haben wir den Grill gestern bei dem schönen Wetter eingeweiht und es schmeckte sooo lecker :-D

Allerdings muss ich mich erst an den Gasi gewöhnen, die Hähnchenschenkel waren aussen etwas verbrannt und innen noch nicht ganz durch, da es mit gas verdammt schnell geht. Das dauerte bei der Kohlekugel deutlich länger und von daher nicht ganz 100%ig. Aber mit der Zeit denke ich bekomme ich den Dreh schon noch raus :-D
Was ich allerdings nicht wusste: mann ist das ne Sche... Arbeit bis die Roste halbwegs sauber sind, geschweige denn die Aluteile, welche unter den Rosten sind.
Hier ne Frage: wie bekommt man die am besten sauber?? sind glaube ich aus Gusseisen und scheisse schwer :-(

So hier nun aber die Bilder vom leckeren Grillern :

IMAG0098.jpg


IMAG0099.jpg


IMAG0100.jpg


IMAG0101.jpg


IMAG0102.jpg


IMAG0103.jpg


IMAG0104.jpg


IMAG0105.jpg


IMAG0106.jpg


IMAG0107.jpg


IMAG0108.jpg


IMAG0109.jpg


IMAG0110.jpg


IMAG0111.jpg


IMAG0112.jpg


IMAG0113.jpg


IMAG0114.jpg


IMAG0115.jpg


IMAG0116.jpg
 

Anhänge

  • IMAG0107.jpg
    IMAG0107.jpg
    88 KB · Aufrufe: 9.162
  • IMAG0106.jpg
    IMAG0106.jpg
    94,2 KB · Aufrufe: 9.166
  • IMAG0105.jpg
    IMAG0105.jpg
    81,1 KB · Aufrufe: 9.187
  • IMAG0104.jpg
    IMAG0104.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 11.207
  • IMAG0103.jpg
    IMAG0103.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 9.151
  • IMAG0102.jpg
    IMAG0102.jpg
    68,6 KB · Aufrufe: 9.623
  • IMAG0101.jpg
    IMAG0101.jpg
    38,5 KB · Aufrufe: 9.309
  • IMAG0100.jpg
    IMAG0100.jpg
    64 KB · Aufrufe: 9.577
  • IMAG0099.jpg
    IMAG0099.jpg
    121,8 KB · Aufrufe: 12.950
  • IMAG0098.jpg
    IMAG0098.jpg
    76 KB · Aufrufe: 9.213
  • IMAG0115.jpg
    IMAG0115.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 9.063
  • IMAG0114.jpg
    IMAG0114.jpg
    65,4 KB · Aufrufe: 9.020
  • IMAG0113.jpg
    IMAG0113.jpg
    75,2 KB · Aufrufe: 9.153
  • IMAG0112.jpg
    IMAG0112.jpg
    69 KB · Aufrufe: 9.176
  • IMAG0111.jpg
    IMAG0111.jpg
    76,1 KB · Aufrufe: 9.090
  • IMAG0110.jpg
    IMAG0110.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 9.118
  • IMAG0109.jpg
    IMAG0109.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 9.121
  • IMAG0108.jpg
    IMAG0108.jpg
    80,7 KB · Aufrufe: 9.113
  • IMAG0116.jpg
    IMAG0116.jpg
    91,3 KB · Aufrufe: 9.059
G

Gast-dCMCcA

Guest
Geh mal auf eitieren, dann auf die Büroklammer, alle einfügen und schon sieht man die Bilder
 

urodoc

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo Gio.

Schicker Grill!
Versuch beim nächsten mal die Hähnchenteile eher indirekt zu garen....

Zur Pflege: nach dem Grillen oder vor dem nächsten Grillen voll aufdrehen und ca eine Viertelstunde laufen lassen bei maximaler Temperatur (nennt sich Pyrolyse), dann das Rost abbürsten u ggf Ölen. Die teile darunter brennen auch ab ....

Also viel Spaß weiterhin.

Gruß,
Wasim
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht doch alles recht ordentlich aus...

Viel Spass weiterhin mit dem Grill!

Schöne Grüße

Carsten
 

LutzK

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Nach dem Grillen mache ich überhaupt nicht sauber.

Erst beim nächsten grillen, voll Aufheizen und mit Messing Drahtbürste abbürsten. Danach eventuell mit Küchentuch und Erdnußöl die Roste einölen.

Die Flammabweiser brennen sich selber sauber. Der Grill ist doch ein Werkzeug und kein Putzzeug. (ich weiß, ist schwer bei einer Neuerwerbung. Hat bei mir auch ein Jahr gedauert)
 

sleepydienst

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich reinige auch gelegentlich - und habe dabei gute Erfahrung mit einem Backofenspray gemacht. Aufsprühen, nach ein paar Stunden feucht rauswischen, fertig.
 

FrankB

Metzger
5+ Jahre im GSV
Oder Grillreiniger von Dr. Becher, der bekommt (fast) alles weg. Den Aufwand tue ich mir aber max. einmal im Jahr an.
 

fresssagg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nach dem Grillen mache ich überhaupt nicht sauber.

Erst beim nächsten grillen, voll Aufheizen und mit Messing Drahtbürste abbürsten. Danach eventuell mit Küchentuch und Erdnußöl die Roste einölen.

Die Flammabweiser brennen sich selber sauber. Der Grill ist doch ein Werkzeug und kein Putzzeug. (ich weiß, ist schwer bei einer Neuerwerbung. Hat bei mir auch ein Jahr gedauert)

.... bei mir nur ein halbes Jahr... :lach::lach::lach:

ansonsten verfahr ich genau so
 

klausdb

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hast Du schon Erfahrung ob man den Lascar mit indirektem Grillen?

Kann man die Temperatur stabil auf ca. 110°C regeln?

Danke
 
OP
OP
Silentdead

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

hab ich noch nicht ausprobiert, aber ich denke das dürfte nicht unmöglich sein.
Momentan ist das Wetter eher bescheiden. Aber sobald wieder gegrillt wird, werde ich es dir sagen können, da wir nochmal die Hähnchen probieren wollen.

Dieser Thread wird auch zum Langzeit-Thread, da ich hier immer wieder posten werde, im Bezug auf Qualität und Ergebnis zu der Grillerei mit dem Kingstone Lascar.

Lieben Gruss

gio
 
OP
OP
Silentdead

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
soooo letztes Wochenende wurde wieder gegrillert, und (schande über mich) die bilder natürlich von der kamera gelöscht bevor man sie auf den rechner gepackt hatte...... :hammer:

ansonsten hab ich eure tipps beherzigt, und die hähnchen teile nur kurz direkt gegrillt und dann direkt auf den warmhalterost und durchziehen lassen, jedoch hatte ihc da das problem, dass die haut nicht so wirklich knusprig war eher so wabbelig weis auch nicht wie ich es sagen soll.... also halt nicht sooo wie man es vom grillwagen mit den halben henderl kennt.
sollte ich mir vielleicht die rotisserie kaufen gehts damit besser?

und noch ne frage: wie macht ihr dass, damit euch das zeugs nicht verbrennt, sobald bei mir nämlich fett unten auf die hitzebleche tropft und das feuer fängt, hab ich high flame da drin und muss ständig die steaks usw, hin und her packen, dass sie nicht verbrennen..

danke schon mal für eure antworten und lieben gruss

silent :steckerlfloisch:
 
OP
OP
Silentdead

Silentdead

Veganer
5+ Jahre im GSV
@ Klaus db: mit etwas geschick und übung geht es ja, ich hatte sie konstant bei den hähnchenflügeln auf 160 grad gemacht, durch einen brenner auf halbe stärke und die anderen nur auf minimum.

gruss

silent
 

Cosmo

Militanter Veganer
Verbrauch

Guten tag
Ich komme aus Slowenien und spricht deutch nicht so gut,entschuldigung :)

ich habe eine frage fur Silentdead

wie gross ist der gas verbrauch auf diesem grill Kingstone Lascar?Mit medium oder full feuer.In kilos bitte oder flashe.Wier haben die 10 kilos gas bomben normal.
in Slowenien koste diese grill 295 € in Bauhaus


vielen dank
 

Tom Bombadur

Veganer
5+ Jahre im GSV
80gr. Gas pro KWh
also hat ein Brenner 3.5 KW dann verbraucht er bei Vollast 280gr pro Stunde

Gruss

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 

Tremonia

Militanter Veganer
Ich bin neu hier und nehme mal diesen Thread auf, weil er zu meinem Thema am besten passt.

Ich habe schon einige Tage als Gast diverse Threads gelesen, aber bei mir existieren immer noch Fragen, die ich nicht gelöst kriege. Zu meinem Hintergrund: ich bin der klassische Hobbygriller. Wenn es meiner Familie schmeckt, bin ich glücklich, aber ich habe mich nie intensiv mit Grillen befasst. Ihr müsst mich also wirklich auf unterstem Wissens-Level einordnen.

Ich möchte gerne den Kingstone Lascár aus dem Baumarkt kaufen. Der kostet zur Zeit 449 EUR und ist für meine Bedürfnisse augenscheinlich in einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Daten:
Gasgrill / 4 Gussbrenner mit 20,4 kW/h Leistung
Zündertyp: Jet Force
emaillierte Grillplatte und Gusgrillrost

Meine Fragen:
Ich lese immer von unterschiedlichen Brennertypen. Was ist der Unterschied zwischen Gussbrenner, Edelstahlbrenner und aluminierten Stahlbrennern?
Der Zündertyp "Jet Force" sagt mir nichts. Was ist das? Wo ist der Unterschied zu den Typen "Elektro" und "Piezo"?
Was haben die Leistunsgwerte zu sagen? Ist 20,4 kW/h eine gute Leistung? Ich lese in der Regel bei anderen Grills niedrigere Werte. Schieße ich hier mit Kanonen auf Spatzen?

Abschließend: hat hier jemand diesen Grill schon länger und seid ihr damit zufrieden? Silenthead scheint ja leider nicht mehr aktiv zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten