• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kistenbraten zum Kindergeburtstag

Mühl4tler

Dauergriller
20151031_172852.jpg
20151031_153455.jpg
20151031_110814.jpg
20151031_110932.jpg
20151031_115511.jpg
20151031_115451.jpg
Hallo Kistenfreunde!

Am Samstag habe ich mit meinem Schwager zusammen 2 Stücke vom Schwein zum Geburtstag von seinem Stiefsohn gekistelt.
Das Fleisch stammte vom Fleischer in unserem Ort und würde fertig mariniert und gebunden gekauft. Gerechnet würde mit ca 30 Personen, gekostet hat es 69€. Wie schwer die Stücke waren kann ich nicht mehr genau sagen.

Eingeheizt wurde ca um 10 Uhr, mit den ersten Gästen rechneten wir um 15 Uhr und es sollte dann in Etappen gegessen werden. Wir haben durchgehend auf ca 150 Grad geheizt. Im Nachhinein betrachtet wäre es klug gewesen die Stücke nacheinander in die Kiste zu legen. Den Rollbraten haben wir ca um 14 Uhr aus der Kiste genommen, sonst wäre er wahrscheinlich zu PP geworden und in Jehova gewickelt. Wir haben es schließlich auch nicht mehr gebraucht, da wir die 25 Leute, die gekommen sind, mit dem größeren Stück satt bekommen haben.

Die Kiste gehört meinen Schwiegervater, die Metallarbeiten habe ich gemacht, die Holzkiste er. Die untere Wanne besteht aus 1,5mm Blech, die Feuerwanne aus 3mm Edelstahlblech.

Aber jetzt genug geschrieben, lassen wir die Bilder sprechen.
20151031_115501.jpg
 

Anhänge

mike

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Passt doch !
Sieht aus wie ein Kassler !
Würde mir jetzt auch schmecken !
 
G

Gast-nsbk8L

Guest
Was hat die Kiste, was mein "Umluft, HeißLuft, Grill, Ober und Unterhitze-E-Herd" nicht hat?
Kann mir jemand das mal erklären?
 

nobody76

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Deckel / Parallelverschiebung finde ich eine tolle Idee
 

mike

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich heize meine Kiste mit Apfel oder Zwetschgenholz !!! :lach::lach::lach:
 
OP
OP
Mühl4tler

Mühl4tler

Dauergriller
Das mit dem Deckel / Parallelverschiebung finde ich eine tolle Idee
Die Kiste ist leider etwas kopfschwer geraten, das heißt wenn der Gitterrost nicht drinnen und sie auch sonst leer ist (z. B. beim Putzen) kippt sie leicht nach hinten.

Für diesen Winter ist noch geplant eine schwenkbare Halterung für einen Kessel (für Gulasch, Glühwein etc) über dem Feuer zu bauen.
 

nobody76

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Könntest ja eine Stütze anbringen, zum ausklappen oder automatisch beim öffnen.
 
OP
OP
Mühl4tler

Mühl4tler

Dauergriller
Danke für die Idee, ich werde es mir mal ansehen wenn die Halterung dann montiert ist, ob das schon als Gegengewicht ausreicht. Notfalls mache ich sie etwas massiver als notwendig.
 
G

Gast-nsbk8L

Guest
Hast schon mal von der Kiste bzw. vom Inhalt ein Stück gekostet? Glaube eher nicht. Versuch es einmal, dann weißt du, dass das nicht das Gleiche ist.
Da wette ich meinen Kopf, dass Du bei einer Blindverkostung keinen Unterschied feststellen kannst !!!
 
Oben Unten