• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleine Lehrstunde in Sachen Wildtierkunde!

ChrisNEW

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde,

In der heutigen Stunde geht's um das Sikawild.
Wem der Name Sika nichts sagt der ist hier evtl. richtig.

Das Sikawild, eine kleine Hirschart, stammt ursprünglich aus Asien. Da sich Sika s sehr gut in Gehegen halten und züchten lässt wurde diese Art irgendwann in Gehegen in Tschechien gehalten.
Aus diesen Gehegen sind irgendwann warscheinlich welche entkommen.
Seit dem breiten sich die Sika s rasend aus.
Bei uns im deutsch-tschechischen Grenzgebiet gibt es mittlerweile sehr viele Sikas .

Zum Sika:
Die kleinen Hirsche sind im Sommer meist braun mit weißen Punkten. Sie können aber auch fast schwarz sein. Meißt im Winter.
Sie bringen ca. 20-45kg auf die Waage und sind somit viel kleiner als unser einheimisches Rotwild.

Wir dürfen die Sikas bei uns bejagen. Die Schusszeiten beginnen immer einen Monat nach dem Beginn der Rotwild Schusszeit.
Auch die Brunft findet ein Monat nach dem Rotwild statt.

Jetzt fragt ihr euch sicher was eine Lehrstunde in Sachen Sika im DO Forum verloren hat?

Wie die meisten Wildarten besteht ein Sika nach Abzug von Fell und Knochen zum größten Teil aus Fleisch!
Und das eignet sich hervorragend für den Dutch Oven!

Das Sikawild hat ein hervorragendes Fleisch. Für mich um Längen besser aus Reh oder Rotwild.
Ich hab mir aus dem letzten Sika ein wenig Gulasch geschnitten.

Heute kam es dann in den DOpf.

Zuerst habe ich Zwiebel, Knoblauch und etwas gewürfelte Paprika angebraten und in den DOpf gegeben
20180113_154905.jpg

Dann das Fleisch angebraten. Etwas Tomatenmark dazu und etwas geröstet. Die Gewürze kurz mit rösten. Das waren Majoran, Paprika, Pfeffer, Salz, Zucker, Thymian
Dann alles in den DOpf.
20180113_160520.jpg

Mit 150ml Wildfond, 250ml Rotwein, 250ml Bier und 200ml Mutti Tomaten dazu.
20180113_160648.jpg

Zwei Rippen Zartbitter Schokolade dazu und für drei Stunden den Deckel geschlossen.
Dann sah das ganze so aus!
20180113_191330.jpg

Ein paar Nudeln dazu gekocht und ab auf den Tisch.
Mann war das wieder Lecker!
Ich liebe die kleinen Hirscherl! :D
20180113_191552.jpg
 

Anhänge

  • 20180113_154905.jpg
    20180113_154905.jpg
    396,6 KB · Aufrufe: 514
  • 20180113_160520.jpg
    20180113_160520.jpg
    357 KB · Aufrufe: 516
  • 20180113_160648.jpg
    20180113_160648.jpg
    346,8 KB · Aufrufe: 534
  • 20180113_191330.jpg
    20180113_191330.jpg
    389,4 KB · Aufrufe: 525
  • 20180113_191552.jpg
    20180113_191552.jpg
    323,2 KB · Aufrufe: 530

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Das sieht echt gut aus, leider ist das hier wohl nicht zu kriegen.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ganz großes Kino, Chris :daumenzwinker:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Das schaut ja mal extrem lecker aus :woot:
Klasse :thumb2:
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Sikra.. ähhmm Sakra... öhhm ne Sika schaut sehr guad aus. :thumb2:

grüssle
 

marcu

Plaudertasche
:guckstdu:Bei der Schoki habe ich erstmal gestockt - DAS kannte ich noch nicht, aber es sieht saugeil aus! :snoopy:
Wir sollten auch mal Schokolade an Wild machen.? Besser als Rattengift (Chili).:zopfie_weissefahne1:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super Bericht!!!
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr informativer Beitrag!
Tolles Gericht.
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super, Christian. Wenn du mal a Wild loswerden musst, kannst an mich denken. Ich brauche immer wieder mal was. ;)
 

snowgrill

Bundesgrillminister
Sika? Das sagte mir in der Tat gar nichts. Danke für die Erklärung, ich finde das sehr interessant.
Und dein Gulasch sieht spitze aus!
 

Gulf

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Moin,
schönes Gericht. Bei uns in NDS hat das Sikawild dieselben Jagdzeiten wie das Rotwild. Auch wird unser Sika etwas kapitaler. Hirsche haben 70kg+. In der Tat ein interessanter Neozoon, welcher in Deutschland hauptsächlich durch geflohenes Parkwild und/oder aussetzen heimisch wurde. Ich sehe es wie ChrisNEW, es ist sehr schmackhaft und liegt mir auch deutlich mehr als Rehwild. Zum Rotwild und Damwild sehe ich den Unterschied sehr gering, das taugt mir alles gleich. Gute Idee für den Dopf, ein paar Tage sind sie ja noch „offen“. :-)

Horrido

Basti
 
OP
OP
ChrisNEW

ChrisNEW

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Gulfstream ,
Beim Sikawild gibt es ja unzählige Unterarten. Ich gehe davon aus das bei uns an der Tschechischen Grenze eine andere Unterart lebt.

Kälber haben ca. 15kg, Schmaltier/Spießer ca 25-30kg und ältere Stücke bis max. 45-50kg.
Auch sind die Trophäen nicht so stark wie anderswo.

Zum Rotwild merke ich hauptsächlich an der Beschaffenheit des Fleisches.
Sika ist etwas feiner.
Beim Damwild hast du recht. Da kommen wir nicht so ran.
 
Oben Unten