• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleine vordere Rehkeule verdopfen (schmoren)

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe eine Rehkeule im Froster und will sie Mittwoch mit einem Freund verdutchen. Habe aber keine Erfahrung.

Ich dachte an: Angrillen auf einem Gussrost und dann im DOpf mit Wein, Rosmarin und Gemüse schmoren bis sie vom Knochen fällt. Aber wie lange geht so was?

Grüße,
Matthias
 
OP
OP
ID73

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist genau mein Dilemma. Langsam und nicht durch, oder wie der Schönwetter-Angler vorschlägt? Ich tendiere eher zu zweiterem. Das gefällt mir schon bei Kalbshaxe immer sehr gut.
 
OP
OP
ID73

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es wird geschmort! Erste Runde Bilder:

IMG_20180103_155256.jpg

IMG_20180103_160213.jpg

IMG_20180103_161325.jpg


IMG_20180103_162553.jpg

IMG_20180103_162614.jpg

IMG_20180103_162851.jpg

IMG_20180103_162937.jpg

IMG_20180103_163045.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180103_155256.jpg
    IMG_20180103_155256.jpg
    298,8 KB · Aufrufe: 387
  • IMG_20180103_160213.jpg
    IMG_20180103_160213.jpg
    317,8 KB · Aufrufe: 432
  • IMG_20180103_161325.jpg
    IMG_20180103_161325.jpg
    297,8 KB · Aufrufe: 384
  • IMG_20180103_162553.jpg
    IMG_20180103_162553.jpg
    276,9 KB · Aufrufe: 345
  • IMG_20180103_162614.jpg
    IMG_20180103_162614.jpg
    399,9 KB · Aufrufe: 384
  • IMG_20180103_162851.jpg
    IMG_20180103_162851.jpg
    263,6 KB · Aufrufe: 378
  • IMG_20180103_162937.jpg
    IMG_20180103_162937.jpg
    342,2 KB · Aufrufe: 399
  • IMG_20180103_163045.jpg
    IMG_20180103_163045.jpg
    380,8 KB · Aufrufe: 384
OP
OP
ID73

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie so oft kein Tellerbild. Sorry. Habe das Rehfleisch vom Knochen getrennt und in der Soße schwimmen lassen, dann mit Rosmarin-Pastinaken-Risotto serviert. Die Stellen wo das Fleisch ganz dünn am Knochen war wurden leicht trocken, aber der Rest war lecker, saftig und hatte den richtigen Biss nach ca. 2.5h Schmorzeit.

Hier noch das gute Stück (war übrigens nicht nur Keule, sondern auch noch ein bisschen Schulter/Rückenanteil) nach dem Schmoren, vom Bein habe ich schon Fleisch abgetrennt:
IMG_20180103_191533.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180103_191533.jpg
    IMG_20180103_191533.jpg
    269,7 KB · Aufrufe: 420

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das war bestimmt gut :messer:
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
kann sich sehen lassen....
grüßle
 
Oben Unten