• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleiner Gasgrill zum Campen

herrihorse

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich suche einen kleinen Gasgrill fürs Campen. Er sollte aus dem unteren Preissegment sein, da ich ihn nur 3 Wochen im Jahr nutzen werde.
Sonst grille ich auf einem ODC aber der ist definitiv zu groß.
Hat jemand eien Tipp für mich??

Danke!
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Welches Preissegment?
Gas oder Kohle?
Direkt oder indirekt?
Gruß
Pizzaschneider
 
OP
OP
H

herrihorse

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich dachte an um die 100€. Ich würde eher direkt als indirekt mit Gas grillen.
Hast du eien Idee?
 

joe75

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also für 100€ gibts wohl nur Baumarktware :(

Wenn du schon eine ODC Kugel hast - ist der City auch zu groß ?
Ansonsten Q100 + Umbausatz auf Gasflasch - sprengt aber das Budget deutlich - evtl wäre ja ein Gebrauchter eine Alternative ?
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den O-Grill 3000 gibt es in der Bucht häufuger für 130-150 Euro.
Mit der SUFU findest du heir über den Grill auch einiges.
Gruß
Pizzaschneider
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie schaut es denn mit einem Gas - Cobb aus?

Der Tobi von BBQ County hat gerade einen im Abverkauf.
 

tom311

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was ist mit einem Cadac Safari Chef?
Fürs Camping funktionell nutzbar und kann auch als Hockerkocher benutzt werden. Für paar mal im Jahr absolut ausreichend.
Falls Interesse besteht, ich hätte einen abzugeben. Schreib mir einfach eine PN.
 

Pulpo

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Den O-Grill gibt´s in der Bucht derzeit wieder für 129,-.
Leider ohne Angabe, ob interner oder externer Druckminderer. Ich würde den externen vorziehen, es sein denn, es soll überwiegend mit Kartusche gegrillt werden. Der O-Grill mit internem Regler ist ansonsten Baugleich mit dem oben verlinkten Travel Q.
Wenn 100,- die absolute Schmerzgrenze ist, gibt es noch den Landmann 12050 ab ca. 80,-. Ich habe keine Ahnung, ob der was taugt.
 

griller52

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ich werfe mal den Landmann Pantera in den Ring. Habe ihn mir letztes Jahr gekauft und bin recht zufrieden damit. Wurde hier im Forum auch schon getestet (Suchfunktion). Ich habe ihn mir u.a. deshalb gekauft weil ich ihn im Wohnwagen mitnehmen kann. Gibts für ca 149 € in der Bucht, manchmal noch günstiger. Was ich persönlich gut finde: er hat zwei Brenner und auf der linken Seite ein Gussgrillrost und auf der rechten Seite eine Gussplatte (rechtes Grillrost kann man als Zubehör kaufen, so man will).
 
OP
OP
H

herrihorse

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die tolle Ratschläge!
Ich glaube es wird eine kleine Kugel oder ein Landmann. Für den Wohnwagen reicht das.
Was ist mit einem Koffergasgrill. Den hatten schon meine Eltern mit im Urlaub.
Taugen die was und gibt es die auch mit automatischer Rotation?
 

joe75

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein Vater hatte mal so einen Koffergrill, war zuerst begeistert weil kein Fett in die Brenner tropfen kann. Allerdings war die Grilleistung absolut mies - hat ewig genauert um ein wenig Farbe und Roestaroma ans Fleisch zu bringen.
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

schau nach nem gebrauchten Q100. Dann haste was Vernünftiges für unterwegs ;-)

Ich hab meinen ausm Internet: 5mal benutzt, für 120,-€ mit Umrüstset und zwei Dosen Gas.

Infos zum Q100

Doc :seppl:
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Zur Zeit bin ich auch auf der Suche nach einem vom Staumaß möglichst kleinen Cartuschengrill. Außer den Oben genannten bin ich noch über den hier gestolpert. Aber bei genauem Hinsehen, ist der das Geld glaub ich nicht wert.
Campingaz Grill 3 in 1 Gaskocher | DOOROUT.COM
 
Oben Unten