• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Knapp 6 kg Hahn auf Rotisserie

darsi64

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
aus Anlass des Geburtstages meiner Frau flatterte mir ein größeres Paket, beinhaltend eine Rotisserie von BBQ-Toro für meinen 57er Weber, ins Haus. Im Kühlfach wartete bereits einer von zwei kurz vor Weihnachten bei einer Kollegin meiner Frau erworbenen "Masthähnchen" auf seine weitere Verwendung...
Also raus aus aus dem Kühler und 24 h aufgetaut. Heute Versuch, das Teil zu verwiegen
1. elektronische Küchenwaage sagt "err". Also +5kg.
2. Analogwaage aus DDR sagt: knapp 5,9 kg.
3. Das wird lecker !!!
4. Gewürzmischung Goldbroiler nach "Klaus grillt" angesetzt (nur mit Pfeffer statt Thymian, Geschmachssache)
5. Eingepudert und ab in den Kühlschrank.
Morgen gehts weiter
20180111_224721.JPG
20180111_225010.JPG
20180111_225259.JPG
20180111_230606.JPG
 

Anhänge

  • 20180111_224721.JPG
    20180111_224721.JPG
    426,1 KB · Aufrufe: 1.185
  • 20180111_225010.JPG
    20180111_225010.JPG
    196,7 KB · Aufrufe: 1.183
  • 20180111_225259.JPG
    20180111_225259.JPG
    244,5 KB · Aufrufe: 1.192
  • 20180111_230606.JPG
    20180111_230606.JPG
    315,9 KB · Aufrufe: 1.159

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Ein Dino-Hähnchen..:woot:

bei einer Kollegin meiner Frau erworbenen "Masthähnchen"
Gibt es da noch mehr? Das wäre fast ein Jackpot..

Ein Kumpel hat auch schon mal kleine Masthähnchen (Kücken)
schlachtreif gefüttert, die hatten nach einem halben Jahr zwischen 3,5-4,5 kg.
Das waren schon Bomber.
Leider geht das nicht mehr und mir fehlt der Platz.

Die Vorbereitung sieht perfekt aus.
Alles scheint angerichtet.
Schon Gedanken über die GT, KT und die Grilldauer gemacht?
Hoffentlich schafft das der neue Rotisserie-Motor.
Dann drück ich mal die Daumen..:thumb2:

aus Anlass des Geburtstages meiner Frau flatterte mir ein größeres Paket, beinhaltend eine Rotisserie von BBQ-Toro für meinen 57er Weber
Hat Sie sich den Drehspieß nun gewünscht oder hast du ihr die Rotisserie zum Geburtstag geschenkt?
Oder hast du dir am Geburtstag deiner Holden selbst ein Geschenk gemacht (und Sie bekam ein Stehplatz in der ersten Reihe)?
Egal wie..alles richtig gemacht, also mir gefallen alle Varianten..:thumb1:
herrlich..das muß ich gleich mal meiner Madame erzählen..:bat:
Ich glaube die wünscht sich einen 20" 8,2 mm Smok-Lok..
Oder war es doch ne Herde Iberico's, ohje dann bekommt Sie eben Beides..:D
 
OP
OP
darsi64

darsi64

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
wie soll ich's sagen.
Um den Hahn in Drehung zu bekommen und dann was Anständiges auf dem Teller zu haben, muss man halt etwas investieren. :sun:
Und ich denke, die Investition wird gut !!
Hab heute vormittag Gemüse geschnippelt und gegen 15 Uhr wird der AZK gezündet.
Dann kommen weitere Fotos - versprochen.
Zum Thema Hahn: Die Tiere wurden ab Frühjahr ca. 6-7 Monate gefüttert (!) . Die Tiere waren auch nicht billig (60 Eu pro Hahn). Aber der Geschmack !!!!
 

vwt321

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sieht interessant aus. Freu mich schon auf Bilder.
Hoffentlich schafft es der Motor auch diesen Monstervogel in Rotation zu versetzen :D
Viel Spaß bei der Vergrillung
 

Whiskeyfreund

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hast Du ein Ausgleichsgewicht am Spieß ( auch auswuchten genannt)
Du machst Dir sonst den Motor bzw. Getriebe kaputt
Ist mir mal passiert.

Gruß Whiskeyfreund
 
OP
OP
darsi64

darsi64

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
hier mal noch ein paar Eindrücke vom fertigen Gericht. OK beim Tranchieren muss ich noch üben..
Wir waren 8 "Fleischesser" und es nicht alles alle geworden.
Geschmacklich super, die Haut richtig knusprig und das ganze Tier nicht eine Spur trocken - kein Vergleich zu den kleinen Tieren, die man sonst zu kaufen bekommt.
Das Gemüse war schön mit Bratensaft durchsetzt und bis auf ein paar Stücken Möhre durch
Die Temperatur im Smoker war zwischen 160 und 180°C bei einer Außentemperatur von 3°C.
Kerntemperatur habe ich nicht gemessen. Das Tier war ca. 3,5 h im Smoker und habe dabei ca. 25 bis 30 Briketts von Blacksellig und ein paar eingeweichte Stücken Buchenhol
20180112_191603.JPG
20180112_191613.JPG
20180112_191806.JPG
20180112_191814.JPG
20180112_193009.JPG
z verbraucht.
 

Anhänge

  • 20180112_191603.JPG
    20180112_191603.JPG
    281,1 KB · Aufrufe: 970
  • 20180112_191613.JPG
    20180112_191613.JPG
    454,2 KB · Aufrufe: 964
  • 20180112_191806.JPG
    20180112_191806.JPG
    179,3 KB · Aufrufe: 976
  • 20180112_191814.JPG
    20180112_191814.JPG
    362,7 KB · Aufrufe: 964
  • 20180112_193009.JPG
    20180112_193009.JPG
    383,8 KB · Aufrufe: 952
Oben Unten